Meinungsschauspieler-Podcast

Im Meinungsschauspieler Podcast sprechen der Christian und der Sven über alles, was ihnen gerade zu bestimmten gesellschaftlichen und politischen Themen in den Kopf kommt. Dabei sind sie meist Chaotisch und folgen keinem klaren roten Faden, obwohl sie sich das vor jeder Aufnahme fest vornehmen. Sven hat dabei einen Tick, andauernd mehr politische Bildung zu fordern, damit die Demokratie gestärkt und der Rechtsextremismus geschwächt wird. Christian hingegen hört viel lieber nur zu und gibt ab und an passende, viel öfter aber unpassende, Kommentare ... Da sie meist zu faul sind ihre Quellen zu verlinken, empfehlen die beiden euch, den Podcast einfach zu hören, indem es, wie schon erwähnt, um Politik und Gesellschaft geht.

https://meinungsschauspieler.de

subscribe
share






episode 45: Meinungsschauspielerpodcast Nr.45: Russland, Spiegel und die Frage, was wir für ein Menschenbild haben


Huch, diesmal ging es aber schnell. Gerade einmal zwei Wochen haben wir zwischen diesem und dem letzten Podcast gebraucht. Wenn das so weitergeht, muss ich wirklich bald einen Podcast über Pinguine machen, aber bis dahin ist noch ein wenig Zeit.

In diesem Podcast sprechen der Christian und ich natürlich wieder über die Ukraine und Russland, nehmen uns aber auch ein wenig länger Zeit für den Fall Anne Spiegel, die ihr Amt aufgeben musste, nachdem sie im letzten Jahr nach der Flut Urlaub mit ihrer Familie und ihrem kranken Mann gemacht hat.

Für mich ergeben sich hier ja Fragen. Wie lange nach der Flut, hätte Anne Spiegel warten müssen, um ihren Urlaub zu machen? Welchen Nutzen hätten die Menschen, die von der Flut betroffen waren, gehabt, wenn Anne Spiegel auf ihren Urlaub verzichtet hätte? Und welches Menschenbild eines Politikers haben wir eigentlich?

Natürlich ist dann auch die Frage, warum konnte Olaf Scholz überhaupt Bundeskanzler werden, wenn schon ein Urlaub ein so schlimmes Fehlverhalten ist, dass eine Politikerin deswegen zurücktreten muss? Aber um all das geht es im Podcast und weil wir da – wie immer – keine Antworten gefunden haben, auch ein wichtiges Thema für die Kommentare. Viel Spaß beim Hören.

Im Podcast habe ich ein kurzes Zitat von Susanne Hennig-Wellsow, welches sie bei der Veranstaltung „Es ist Krieg. Was kann die Linke tun?“ von der Rosa-Luxemburg-Stiftung am 07.04.2022 gesagt hat, eingebunden. Da es nur ein kurzer Ausschnitt ist, finde ich wichtig, dass ihr euch das ganze Gespräch anhört, um euch eine Meinung im gesamten Kontext zu bilden.


Dieses Video ansehen auf YouTube.
Weitere Links:
  • Scheindemokratie

Der Artikel Meinungsschauspielerpodcast Nr.45: Russland, Spiegel und die Frage, was wir für ein Menschenbild haben wurde als erstes auf Meinungsschauspieler.de veröffentlicht.


share








 2022-04-14  1h39m