Sitzfleisch

Der Ultracycling-Podcast mit Florian Kraschitzer und Christoph Strasser. Langstrecken-Profi Christoph Strasser und sein Betreuer Florian Kraschitzer erzählen von ihren Erlebnissen aus dem Radsport und unterhalten sich mit Gästen über ihre Erfahrungen zum Thema „Weitradlfoan“. Die erste Staffel widmet sich in allen Details dem Race Across America: Flo und Straps gewähren intime Einblicke in die Rennstrategie, die körperlichen und mentalen Hochs und Tiefs eines acht Tage dauernden non-Stop Radrennens und erzählen von den Aufgaben im RAAM-Betreuerteam. Untermalt werden die Geschichten durch humorvolle Anekdoten und originale Audio-Aufnahmen aus Interviews und dem Funkverkehr. Race Around Austria und Race Around Niederösterreich bilden die Schwerpunkte in den Staffeln zwei und drei. Flo Kraschitzer steigt für dieses Rennen vom Begleitfahrzeug auf den Sattel seines Rennrades um, und nimmt wieder selbst ein Langstrecken Rennen in Angriff...

https://sitzfleisch.simplecast.com

subscribe
share






episode 85: #85 – Christine Vollmer bei Straps und Flo


Christine Vollmer hat sich 2021 neben ihrem Beruf auf ihr erstes längeres Nonstop Rennradrennen vorbereitet und konnte dann im August die Tortour Challenge erfolgreich als Solo Woman finishen. Im Gespräch mit der Sitzfleisch Crew erzählt sie über ihre Begeisterung für lange Radtouren, ihre Erfahrungen als Betreuerin eines 6er Teams und ihre aktive Teilnahme in einem 4er Team – diese Faktoren waren für Tine wichtige Bausteine um die 500 Kilometer lange nonstop Challenge gemeinsam mit ihrem Betreuerteam zu schaffen.
Ganz problemlos und fehlerfrei lief es natürlich nicht ab, aber das stand auch nicht im Mittelpunkt. Denn Tines Prioritäten waren klar definiert: 

Gesund ankommen und Spaß haben standen an erster Stelle, dann folgten Fairplay und das Einfahren des bestmöglichen Ergebnisses – und genau diese Vorhaben hat sie erreicht und kann auf die Tortour als unvergessliches Erlebnis zurückblicken. 

Mit ihrer sympathischen und nicht unnötig verbissenen Art an das Training und die Herausforderung heranzugehen, möchte Tine vor allem Frauen motivieren, sich mehr zuzutrauen und sich mutige Ziele zu setzen. Besonders der Teamgeist spielt für sie immer eine sehr große Rolle. 

Außerdem erfährt ihr in dieser Episode noch Anekdoten vom bergigen Ultracycling-Klassiker rund um die Schweiz, warum dort sogar der legendäre Jure Robic sein Rad schieben musste, und warum Christoph Strasser sein Teammitglied beim Prolog am Trikot bergauf ziehen musste, oder dies auch nur vortäuschte. 

Christine Vollmers Instagram-Beitrag zur Tortour: www.instagram.com/p/CViyIxLInaN/


share








 2022-04-15  1h18m