Die Leichtigkeit der Kunst

Der Podcast “die Leichtigkeit der Kunst” bringt dir regelmäßig unbefangene Kunstgespräche aus ganz Deutschland. Ich liebe es, die Kunst mit Achtsamkeit und Leichtigkeit zu betrachten und bin immer gespannt auf die Geschichte hinter den Werken. Im Podcast “die Leichtigkeit der Kunst” schnappe ich mir Experten, die informativ & intim sowie augenzwinkernd & aufschlussreich erklären können. Und zwar genau dort, wo sie am leichtesten zu finden sind: in Museen, Ausstellungen, Galerien, Werkstätten und vielleicht auch mal hinter der Bühne. Dort spreche ich mit meinen Gästen über die Frage der Herkunft, Passion & Leidenschaft sowie über Biografien aller Art. Findet hier eure monatliche Inspiration für eine Begegnung mit Kunst und Kultur.

https://dieleichtigkeitderkunst.de/podcast/

subscribe
share






episode 1970: Bilderkosmos Leipzig [transcript]


Wenn ich an Leipzig denke…dann fällt mir Auerbachs Keller und Mephistos Schuh ein, ich denke an Küssen verboten und keinen Zentimeter und natürlich an Leipziger Allerlei.

Doch da es sich hier ja um einen Kunstpodcast und nicht um den Genuss von Essen & Trinken sowie Musik drehen sollte, gebe ich zu, dass ich sofort auch einen Leipziger Bilderkosmos bestückt durch Max Beckmann, Wolfgang Mattheuer, die Leipziger Schule, die Hochschule für Grafik und Buchkunst, Professor Neo Rauch, die Spinnerei und natürlich das Museum der bildenden Künste vor Augen habe.

So gerne möchte ich mit euch tiefer in dieses aufgeladene Potpourri eintauchen und Leipzigs Kunstszene der vergangen sagen wir mindestens 1000 Jahre ein bisschen besser kennenlernen. Und wo könnten wir einen besseren Einblick gewinnen, als im MdbK, dem Museum der bildenden Künste in Leipzig.

Ganz besonders freue ich mich, dass mir zur Seite Dr. Stefan Weppelmann, Direktor des Hauses, sitzt und uns in seinen Bilderkosmos Leipzig mitnimmt.

Doch bevor wir über Leipzigs Geschichte zur Kunst sprechen, möchte ich erst etwas über Stefan erfahren…

 


share








 2022-05-06  1h1m