Der Benecke

Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins. Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

https://www.radioeins.de/archiv/podcast/die_profis_benecke.html

subscribe
share





Implantate selbst gemacht


Seit Jahren schwören Gesundernährer auf Obst und Gemüse. Pflanzliche Ernährung macht einfach fit, ist gesünder und überhaupt; die meisten, die auf tierische Nahrung verzichten, sehen einfach fast so knackig aus wie der Apfel, in den sie hineinbeißen. Doch Obst und Gemüse können noch viel mehr. Nämlich die Grundlage sein, für selbstgemachte Implantate. Also ein neuer Satz Ohren aus Äpfeln zum Beispiel, oder taugliches Rückenmark gewonnen aus Spargel. Damit experimentiert der Physikprofessor und Biohacker Andrew Pelling in Kanada. Staphan Karkowsky sprach über diesen Mann und die große Leistung von Pflanzen mit unserem Lieblingsforensiker und ausschließlich Pflanzenfresser Dr. Mark Benecke.


share







 2016-07-30  6m