njette Mädchen

Wir sind Walerija und Vika, eure njetten Mädchen mit russischen Wurzeln und mittlerweile ziemlich deutschen Mentalitäten. Wir sind beide in Russland geboren, könnten für russische Pelmeni unsere Familie verkaufen, leben absurde Aberglauben und haben lange versucht, zu den Deutschen „dazuzugehören“. Jetzt wissen wir: Darum geht es gar nicht. Wir reden über all das, was uns beide in Deutschland bewegt: Wie ist es mit dem russischen Reisepass vorm Türsteher in Deutschland zu stehen? Was gibt es eigentlich im russischen Supermarkt zu kaufen (den es auch auf der Alb in jedem größeren Städtchen gibt!)? Und es soll auch um Geschichten aus der postsowjetischen Generation gehen - vom Urlaub bei eurer polnischen, lettischen oder kirgisischen Oma, ihren Hausmittelchen, auf die ihr bestimmt bis heute schwört, bis hin zu der Identitätsfrage. Jeden zweiten Donnerstag! Njette Mädchen gehört seit dem 06.01.2022 zu DASDING vom SWR.

https://www.dasding.de/podcasts/podcast-njette-maedchen-100.html

subscribe
share






#11 Kasachstan - über riesige Äpfel, Insta-Hotspots und die massiven Proteste (Interview mit Dina)


Hallo an alle die neu in unseren Poddi njette Mädchen reinhören - wir freuen uns extrem, dass ihr alle am Start seid! Vika und Walerija haben hier bisher hauptsächlich über ihre Erfahrungen und Ansichten und Gefühle zu Russland gesprochen - aber in dieser Folge wurde es Zeit, den Blick zu öffnen und auch mal mehr über die Nachbarländer zu erfahren. Den Anfang macht Kasachstan! Dina Nurpeissova ist in Almaty geboren, mit 15 nach Berlin gezogen und besucht ihre Heimat regelmäßig. Sie schwärmt von den riesigen Äpfeln, traumhaften Berg- und Seelandschaften und der multikulturellen Vielfalt des Landes. Aber natürlich blickt sie auch mit Sorge in das Land, vor allem aktuell. Anfang Januar sind Menschen zuerst friedlich auf die Straße gegangen, um sich gegen steigende Gaspreise zu wehren. Die Proteste sind immer weiter ausgeartet und eskaliert und haben sich auf das ganze Land ausgeweitet - in Almaty gab es die größten Ausschreitungen und Unruhen und mittlerweile gibt es viele Tote, Verletzte und Verhaftete. Dina erzählt uns, wie sie persönlich die Nachrichten verfolgt hat, wie es für sie war - trotz Internetausfall - mit ihrer Familie Kontakt zu halten und wieso sie dann auch Demonstrationen hier in Deutschland organisiert hat. Fettes Dankeschön an Dina für dieses Gespräch und deinen Einblick! Habt ihr auch eine beste Freundin namens Mascha? Oder habt ihr sonst Ideen, Feedback oder Gedanken zu der Folge? Dann lasst es uns wissen! Schreibt uns gerne an njettemaedchen@dasding.de Njette Mädchen gehört seit dem 06.01.2022 zu DASDING. Dina auf Instagram: https://www.instagram.com/nourdina/ Walerija auf Instagram: https://www.instagram.com/walerija_/ Vika auf Instagram: https://www.instagram.com/vickymerkulova/


share








 2022-01-20  59m