Der Fall

«Der Fall» ist eine regelmässige Rubrik im Magazin «Beobachter». Darin berichten Journalistinnen und Journalisten über persönliche Schicksalsschläge. Über Fälle wie der Konflikt unter Nachbarn wegen einer vermuteten Überwachunskamera, einen Erbstreit unter Geschwistern, die bis zum Tod ihrer Eltern ein gutes Verhältnis hatten, oder über ein umstrittenes Urteile in Sachen Schweizer Niederlassungsrecht. Nun folgt «Der Fall» als Podcast, der die geschriebene Version ergänzt und erweitert. Im Gespräch mit Eric Facon erzählen die AutorInnen über ihre Fallgeschichten, darüber, wie diese Geschichten zu ihnen kamen, welche Gefühle diese menschlichen Schicksale bei ihnen auslösen. Zusätzlich klärt die Beobachter-Beraterin Katharina Siegrist juristische Fragen rund um diese Fälle und ordnet sie rechtlich ein. Verantwortlich für den Podcast ist der Journalist Eric Facon, ein langjähriger Mitarbeiter von Radio SRF.

https://der-fall.podigee.io/

subscribe
share






Der Knall, der alles veränderte


Beobachter Podcast «Der Fall» Ein Unfall mit dem Velo. Ein Jugendlicher lässt sich auf dem Nachhauseweg von einer Kollegin mit dem Töffli mitziehen. Vor ihnen bremst ein Wagen, sie weicht nach rechts auf das Trottoir aus, er nach links auf die Gegenfahrbahn. Ein Unfall, bei dem die Schuldfrage schnell beantwortet scheint, aber: Der Fahrer des Autos, das entgegenkam, hätte eigentlich nicht mehr fahren dürfen. Ein Unfall auch mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen für den Jugendlichen, der seither auf finanzielle, aber auch alltägliche Hilfe angewiesen ist. Hat er Anspruch auf Unterstützung? Und wer muss zahlen? Eric Facon spricht mit der Autorin Jasmine Helbling und Katharina Siegrist vom rechtlichen Beratungsdienst des Beobachter über diesen Unfall.


share








 2022-05-11  13m
 
 
curated by hoersuppe in Nullnummern | 2022-05-14,16:00:04