Kinoshita

Der japanische Regisseur Keisuke Kinoshita (1912-1998) ist außerhalb Japans kaum bekannt. Micha von Schneeland, die Videokünstlerin Sandra und Thomas von SchönerDenken entdecken gemeinsam den Regisseur und sprechen über alle Kinoshita-Filme, die sie finden können - in chronologischer Reihenfolge.

https://keisuke-kinoshita.de

subscribe
share






episode 11: Folge 11: HERE'S TO THE YOUNG LADY (1949)


Was zu Beginn wie eine leichte Komödie wirkt, wird im Laufe der Handlung immer vielschichtiger: Sozialkritik und eine Analyse der Klassenunterschiede transportiert diese romantische Komödie ebenso wie eine Geschichte von Verlust und dem Mut, eigene und gesellschaftliche Hürden zu überspringen. Ein einfacher Mechaniker, der mit Fleiß und Einfallsreichtum zum erfolgreichen Unternehmer geworden ist (gespielt von Shuji Sano), soll mit der Tochter (Setsuko Hara) aus bedeutendem, aber mittlerweile verarmten Haus verkuppelt werden. Keisuke Kinoshita findet einen wunderbaren Weg die Annäherung des Paares unter anderem beim Boxkampf und beim Ballett zu zeigen. Im Podcast sprechen wir über geküsste Handschuhe und dünkelhafte Bemerkungen über den Cadillac, den man einmal hatte, über Klassenunterschiede, Slapstick und die Ehrlichkeit einer betrunkenen Wirtin und schweifen immer wieder ab. Fazit: Ein stark unterschätzter Film, der ebenso großartig wie unterhaltsam ist.

HERE'S TO THE YOUNG LADY (Ojōsan kanpai!) aus dem Jahr 1949 ist der zehnte Film von Keisuke Kinoshita. Der Film kann im Criterion-Channel angeschaut werden.

Die nächste Folge erscheint am 19. Juni 2022 und beschäftigt sich mit dem zweiteiligen Film THE YOTSUA GHOST STORY I & II (1949).

  • Lesenswerte Kritik von Hayley Scanlon in "Windows on Worlds"
  • Michaels sehr empfehlenswerten Blog Schneeland findet Ihr hier. 
  • Den Filmpodcast SchönerDenken findet Ihr hier.
Vielen Dank an Sandra für das wunderbare Episodenbild! Und vielen Dank an Michael Meier von Kompendium des Unbehagens für die Unterstützung beim Jingle. Grüße nach Osaka!


share








 2022-06-05  1h1m