Tasty MTG

Magic ist ein Spiel für alle und Gewinnen ist nicht immer das Wichtigste. In jeder Folgen sprechen wir, Geis und Martin, über die Faszination Magic: The Gathering jenseits von Turnieren und Ranglisten. Wir tauchen ein in die Geschichte der Welten und ihrer Bewohner*innen, testen Karten auf ihren Spaßwert und sprechen mit Künstler*innen über ihre Arbeit für das Spiel. Für eine gute Stunde Magic-Unterhaltung.

https://tastymtg.de

subscribe
share






episode 29: TSTY029: Schalacht um Baldur's Gate [transcript]


Geis & Martin ziehen ins Abenteuer Veröffentlicht am 14. Juni 2022 0:00
Laufzeit: 1 Stunde und 30 Minuten

Was erwartete Volo in der "Bäckerei" des geheimnisvollen Astarion? Wohin verschlägt es ihn zusammen mit Tiefling-Barbarin Karlach? Und werden sie es schaffen, das Geheimnis der Mechanikos zu lüften? In dieser Folge spielen wir ein kleines "Dungeons & Dragons"-Abenteuer auf Basis neuer Karten aus "Commander Legends: Schlacht um Baldur's Gate". Geis als Volo und Dungeon Master Martin nehmen Euch mit in zwielichtige Tavernen, verlassene Dörfer und versteckte Ruinen. Kommt mit auf Entdeckungsreise in dieses neue Set – und vergesst Eure Würfel nicht! Hinterground-Atmo während des Abenteuers: Tabeltop Audio https://tabletopaudio.com/


Diesmal mit

  • Geis
  • Martin
Links Hauptspeise

Volo, reisender Gelehrter
Raufbold
Ebene
Astarion der Dekadente
Ihr trefft Euch in einer Taverne
Karlach, Furie von Avernus
Säbelrassler-Bauplan
Bihänderaxt
Zitadelltor
Felsspitzengarten
Schreckensmimik
Mondschein-Pixie
Wald
Uralter Golddrache
Überlebende aus Elturel
Gewölbeforscherausrüstung
Geoden-Golem

Hinterground-Atmo während des Abenteuers: Tabeltop Audio


share








 2022-06-14  1h30m
 
 
00:08  Geis
Hallo und herzlich willkommen zu Tasty MTG. Dem Podcast zu allen Fragen des guten Geschmacks rund um das Spiel, welches wir alle so lieben, magic The Gathering. Mein Name ist Guys.
00:18  Martin
Und ich bin heute DAnschenmaster Martin. Heute schicken wir euch in die Welt der vergessenen Reiche und mitten hinein in ein Abenteuer in der Gegend um Baldos Gate. In einem etwas anderen Set-Review. Geis, hast du alles, was du für die Reise brauchst?
00:32  Geis
Mein Name ist Wolo, Reisende Gelehrter, Kenner der Monster und lebende Legende. Ich stürze mich heute für euch in ein neues,
00:40
unglaublichen Abenteuer. Welchen ungesehenen Bestien ich begegne, welche unerhörten Gefahren ich überwinden und welche unmöglichen Herausforderungen ich dabei meistern werde, das erfahrt ihr jetzt.
00:51
los.
01:19  Martin
Ja hallo Guys.
01:20  Geis
Hallo Martin.
01:21  Martin
Ich bin bisschen aufgeregt.
01:24  Geis
Auch, denn ähm ich werde mich gleich in ein Abenteuer stürzen dürfen. Also ich in Rolle des Volo quasi sozusagen oder in Begleitung seines ähm ähm ja witzigen Charakters quasi.
01:37  Martin
Hallo, äh willkommen erstmal auch an die Zuhörerinnen und Zuhörer. Wir machen heute eine kleine Sonderfolge. Anlässlich des neuen Command Elections Sets Battle auf bald es geht.
01:48
Kampf um Baldus geht und da haben wir uns gedacht, Mensch, das ist ja dieses Crossover-Set zwischen Dungends und Dragons und Magic,
01:56
Wir machen diese Folge als kleines Dungchens and Dragons Abenteuer. Haben wir uns überlegt.
02:02  Geis
Ja, na, vor allen Dingen du dir, weil du bist ja,
02:04
der sich in den letzten Jahren voll in die so ein bisschen reingefuchst hat, also deutlich mehr als ich es bin und ich freue mich total drauf, heute mit dir auf diese kleine Reise gehen zu dürfen und zu schauen, was da so alles passiert und ähm wie wir uns quasi dabei auch noch gleichzeitig durch,
02:19
Ja
02:20
Das Set-Preview quasi hangeln werden. Das heißt, wir kommen zu sprechen auf die Mechanismen im Set. Wir kommen zu sprechen auf bestimmte Karten, die wir geil finden, um auf Artworks, die uns begegnet sind und so weiter. Also eigentlich alles, was in dem Zettelview sonst auch drin ist, aber halt irgendwie ganz anders.
02:35  Martin
Genau und das äh das probieren wir heute mal aus und äh ja bevor es aber losgeht und wir euch erklären, wie wir das machen wollen und was dann auch wirklich passiert, gibt's wie immer eine Vorspeise.
02:45
und äh in Anlehnung an unser Abenteuer habe ich mal Vorspeisen und äh Essen rausgesucht, dass äh ich aus dem aktuellen Abenteuer, was ich äh spiele beziehungsweise auch zum Teil übersetzt habe äh drin ist. Und zwar gibt's als Vorspeise ein Kürbis,
02:58
der die Form eines kleinen pummeligen Drachens hat.
03:14
Ein äh Gericht, das ist äh unter anderem zu finden gibt in der Feen Wildnis in dem Abenteuer die Wildnis hinterm Schummerlicht, so wie ich's übersetzt habe. Genau und der äh dieser kleine pummelige Kürbisdrache,
03:26
gibt dir zwei D vier plus zwei temporäre. Nicht, dass du die bräuchtest,
03:32
Aber es ist äh es ist was Schönes, also es ist was Gutes, also ist was, was dich stärkt.
03:37
Als Vorspeise gibt's einen kleinen Rückblick zur letzten Folge. Da haben wir ja gesprochen über Budget-Magic.
03:43
Und da hat uns ein Kommentar erreicht von Johnny äh auf unserem Blog,
03:48
der auch noch mal geschrieben hat zu ähm zum Thema Jump Start, was auch ähm toll ist und er hat erstmal geschrieben, dass er ein großer Jumpsuit-Fan ist und jeden geöffneten Booster packt er danach in sein Cube.
04:00
ganz ganz viele Jumps da und äh er baut sich auch ähm bei Traves und Prior Relaces äh nach baut er sich auch eigene zusammen.
04:08
Und so kann er dann quasi äh
04:11
Ein schönes ein schönes Set vorhalten, mit dem man dann mit Freunden spielen kann und er kann zum Beispiel auch Themen bedienen, die sonst in nicht vorkommen. Zum Beispiel hat er auch noch mal geschrieben, dass er einen Werwolf Jump Start gemacht hat, was ja äh mit doppelseitigen Karten hantiert und das ja
04:24
bei Jumpstag bislang nicht vorkam. Also das äh finde ich auch eine ganz, ganz tolle Idee.
04:29  Geis
Voll gut, richtig gut, so einen eigenen Jumper klar das machen. Also ich mache das auch mit den ähm äh Dingen, die ich mit den, die ich öffne, aber quasi neue hinzuzubauen. Das habe ich auch noch nicht gehört. Und das ist so naheliegend, voll schön.
04:42  Martin
Genau, also es seine sein Rezept, wie er das macht ähm um das zusammenzubauen. Er nimmt acht Kreaturen, einer Farbe, die zusammenpassen, vier Spalz oder Artefakte, sieben Länder,
04:53
und ein Jump Start Land oder über,
04:56
Da baut es sich dann eben diese zusammen. Und er sagt, es wäre auch zu viel Spaß, äh viel Kreativität, die er da ausleben kann und ähm genau, es ist so ein so ein muss man nicht so ein 60 oder 100 Kartendeck bauen, sondern er baut dann quasi Booster. Das ähm was wirklich pfiffig ist.
05:12
Ja, also vielen, vielen Dank Johnny, für diesen diesen Hinweis und äh probiert das gerne mal aus oder lest mal nach, wie das funktioniert auf auf unserem Blog.
05:19  Geis
Voll cool. Ansonsten ja, vielen lieben Dank an die ganzen anderen Kommentare und und ähm Nachrichten, die uns erreicht haben. Das waren diesmal,
05:26
deutlich mehr als sonst, was mich sehr gefreut hat. Auch noch mal der Hinweis, darauf ähm,
05:32
Vielleicht für den ein oder anderen Reader bisschen zu abgeschmäht beziehungsweise ich hab's auch nochmal nachgehört. Ich habe ein bisschen ich habe die Economy als fies bezeichnet. Das muss es nicht sein. Es gibt tatsächlich Wege
05:42
das komplett kostenlos zu spielen ohne einen Cent reinzubauen quasi, ohne dass einem die fiese Economy irgendwie stören muss, kann man spielen und ähm ja auch auf unseren Discord ist jetzt erst wie jemand gekommen,
05:56
der ähm wieder zum Magic gefunden hat, durch die Möglichkeit Renate zu spielen. Von daher erfüllt es seinen Zweck absolut und bietet einen wahnsinnig niedrigschwelligen und kostengünstigen oder sogar kostenlosen Einstieg in die Welt von Magic.
06:10  Martin
Sehr gut. Also, wie gesagt, ich benutze auch diese diese Technik, wo ich nichts in Magic in äh in Arena investiere, sondern einfach durch diese Daily Wins nicht diese Technik des Nicht-Geld-O.
06:17  Geis
Technik des Sparens, die Technik des Sparens äh als gute Überleitung zur Tasche des Tragens.
06:23  Martin
Tut es mir gleich. Ähm genau. Also äh vielen Dank auch noch mal für das ganze Feedback und ähm ja dann ähm würde ich sagen können wir auch Richtung Richtung Hauptspeise gehen.
06:31  Geis
Auf geht's.
06:34  Martin
Und die Hauptspeise ist heute einfach Proviant.
06:38
denn äh gemäß einen Flavour Text auf einer der neuen Karten? Du fandest Proviant noch nie eine angemessene Bezeichnung für die Festmahle, die du dir für eine Gruppe zubereitet hast.
06:47  Geis
Fantastisch. Proviant.
07:02
Was gibt's heute zum Essen Proviant mit Soße?
07:04  Martin
Proviant. Zieh dir einen Proviant ab.
07:09
So, wir starten gleich in ein kleines Abenteuer in und um bald es geht. Ähm du startest da rein. Ähm ich habe dich gebeten, dir ähm,
07:17
so macht für's Abenteuer einen Charakter zu bauen, da kannst du gleich noch ein bisschen was dazu sagen. Das heißt, wir spielen hier so ein kleines Trecken-Abenteuer mit sehr, sehr vereinfachten Regeln und lassen uns durch die Geschichte leiten von Karten aus dem neuen Set, das
07:31
vielleicht mal so die Grundprämisse,
07:33
Ich mache dabei den Master. Das heißt, ich erzähle mit dir zusammen eine Geschichte. Du spielst dich und reagierst auf die Umwelt, die ich beschreibe,
07:44
auf Kreaturen, auf äh Charaktere, die ich die ich darstelle und dann schauen wir einfach, was passiert und was du so erlebst.
07:51
Das Ganze ist ja ein rodimentäres Abenteuer, also ähm wir gucken, dass wir da auch zügig durchkommen und äh trotzdem aber unterwegs äh viel Spaß haben und äh viele Karten vorstellen und ihr so einen Eindruck von dem neuen Set auch gewinnt. Das,
08:05
ist so unser Anspruch.
08:07  Geis
Dem habe ich nichts hinzuzufügen. Bitte lass uns loslegen.
08:10  Martin
Dann fangen wir doch an und ähm ich mache mal ein bisschen äh stimmungsvolle Musik vielleicht.
08:23
Dann würde ich sagen bevor wir losgehen stell doch mal deinen Charakter vor. Wer bist du und was tust du.
08:33  Geis
Ich bin heute wohl der Reisende Gelehrte.
08:38
Ich stelle mal kurz die Karte vor, die Magic Karte, die dazu im neuen Set drin ist. Wo du reisende Gelehrter ist eine blaue, legendäre Kreatur, Mensch Zauberer.
08:46
kostet zwei und ein blaues. Wenn Vodo ins Spiel kommt, erzeuge wohllos Aufzeichnungen, einen legendären, farblosen Artfakt-Spielstein mit Fluchsicherheit und,
08:56
Immer, wenn du einen Kreaturenzauber wirkst, notiere eine einen seiner Kreaturentypen, denn noch nicht für dieses Artefaktentiert wurde.
09:05
Fähigkeit zwei meiner und Tappen,
09:09
ziehe für jeden Kreturentypen, der für eine bleibende Karte deiner Wahl namens Vodos Aufzeichnungen, die du kontrollierst, notiert wurde. Eine Karte,
09:17
Also ich ziehe Karten in der Höhe der Anzahl der verschiedenen Kreaturen, die ich bereits entdeckt habe, auf meinen Reisen, die ich in meinen Tagebuch notiert habe. Und Volo kann noch einen Hintergrund wählen.
09:29  Martin
Genau, das ist ähm das ist neu, also Volo ist ja in dem Fall Monoblau, also einfarbig, aber er kann einen Hintergrund wählen und ähm ja schreibt doch mal, welchen Hintergrund wo du bei dir hat.
09:44  Geis
Also Volo ist ein Geschichtenerzähler und also der äh zieht rum, der sammelt Geschichten, der ähm,
09:51
Ja, der will aber natürlich auch seine Geschichten weiter erzählen und der will, dass die ankommen und er will, dass die so heroisch sind, wie sie in seinem Kopf auch wie sie in seinem Kopf auch immer wieder nacherlebt. Ähm egal, wie das in Wirklichkeit aussah, Volo ist ein Abenteurer,
10:05
in mit Leib und Seele und will aber auch, dass die Leute verstehen, dass er ein Abenteurer ist.
10:09
Und wenn er wenn die Leute das vielleicht ihm nicht so folgen können, dann kann es auch gut sein, dass er zum Raufbold,
10:15
Wird und raufbold, ist mein Hintergrund für Volo. Das ist eine rote, legendäre Verzauberung Verzauberung, Hintergrund. Kommen,
10:24
kostet zwei und ein rotes und hat Kommandeurkreaturen, die du besitzt haben zu Beginn deines Versorgungssegments schickst du die oberste Karte der Bibliothek ins Exil,
10:34
Diese Kreatur erhält bis zum Ende des Zuges plus X plus null, wobei X gleich den Mana-Betrag jener Karte ist. Du kannst die Karte in diesem Zug spielen.
10:44
schönen Flavour-Text. Besser als ein gutes Getränk ist eine gute Schlägerei. Glücklicherweise folgt meistens das eine auf das andere.
10:54  Martin
Ja, sehr schön und äh Hintergrund äh ist quasi, kann auch äh in der Command so ein wohnen, das heißt, du kannst quasi, wenn du das spielen würdest, jetzt in in Magic, dann hättest du jetzt quasi blau und rot als deine Commander Identity, als seine Farbidentität,
11:09
äh genau. Das bildet auch so ein bisschen diese Trainingsmechanik ab, dass man zu seinem Charakter quasi sich auch noch einen Hintergrund raussuchen kann, der einem dann noch so ein paar ja,
11:18
Stead Vorteile gibt, also so ein paar Fähigkeiten, Vorteile. Witzigerweise ist der, der Raufbold oder der Kneipenschläger, wie's im äh in dem Regelwerk eigentlich heißt, ist eigentlich ein Talent, das man beim Stufenaufstieg bekommen kann?
11:30
so ein bisschen äh kombiniert hier mit den Hintergründen, aber äh witzige Ideen,
11:35
So, dann haben wir jetzt gehört, du bist äh Volo, der Reisende, Gelehrte, der aber auch äh gut zulangen kann und dann gucken wir mal, was Volo erlebt.
11:44  Geis
Ob er gut zu lang kann, aber er langt in gegebenenfalls auch mal zu, um allen Leuten zu zeigen, wie echt seine Geschichten sind, ne, so macht man das ja.
11:54  Martin
Also ich spreche dich jetzt auch jetzt nur noch mit Volo an und ähm genau. Du bist dann jetzt dein Charakter.
12:02
lese mal den Text von einer neuen äh Länderkarte vor und das wirft uns auch mitten rein ins Abenteuer. Das ist die Standartlandebene.
12:10
du kommst in an. Mit Anweisungen dich ins Zentrum der Gerüchteküche zu begeben. Die Bäckerei,
12:20
Und äh jetzt würde ich dich mal bitte,
12:23
vielleicht mal auf Geschichte zu würfeln. Wir haben hier so ein klein Charakterbogen gebaut, du hast da so ein paar Werte erwürfelt und ähm ich bitte dich mal auf Geschichte zu würfeln, um herauszufinden, ob du weißt, was die Bäckerei hier ist.
12:37  Geis
Mitten im W 20 mache ich das.
12:39  Martin
W zwanzig und du zählst dann den Wert dazu, den du ähm ja bei deinem Talent Geschichte hast oder bei deiner Fähigkeit Geschichte.
12:47  Geis
Würfel, ich würfle, ich würfle und fünfzehn.
12:51  Martin
Fünfzehn. Also, auf deinen Reisen, um äh durch die vergessen Reiche und die Welt von Verun bist du natürlich auch schon mal in gewesen. Und du meinst dich zu erinnern, dass die Bäckerei keine gewöhnliche Bäckerei ist?
13:04
sondern eine ja ein bisschen zwielichtige Kneipetaverne.
13:09
von einem nicht minder zwielichtigen Besitzer geführt wird und der Name an den du dich erinnerst, dem diese Kneipe gehört ist Astarion der Dekadente.
13:21
und ähm ja also du du kennst ihn als als Lebemann, als ja als sehr framboanten Menschen, der schon sehr, sehr lange ungewöhnlicherweise diese Bäckerei führt und,
13:34
Ja, auch immer so ein so ein Hauch von mysteriösen,
13:38
Eigensinn um sich Wehen hat. Und du kannst es nicht genau benennen, aber du fühlst dich auch immer so ein bisschen unwohl, als du ihn das letzte Mal getroffen hast in seiner Nähe.
13:46
ähm ja, aber deine deine Mission oder dein Auftrag, äh den du von einer mhm nicht näher Gedanken hier Person bekommen hast, für dich eben,
13:55
dieser Stadt und in die Bäckerei.
13:59  Geis
Gut. Na dann würde ich sagen, gehe ich da mal geradewegs hin.
14:02  Martin
Ja ähm willst du noch was zu Astarion erzählen? Was erinnerst du an ihn oder hast du schon Erlebnisse mit ihm gehabt.
14:10  Geis
Also ich habe auf jeden Fall Erlebnisse mit der Karte bereits gehabt. Ähm kann ich das so einflechten oder,
14:19
störend ja. Ähm Astaion äh war tatsächlich der Commander, den ich gespielt habe zum Pre-Release zum Pre-Release,
14:29
und da habe ich um ihn herum quasi ein sehr sehr ähm sehr sehr schwarzes und weißes Deck gebraucht. Ähm was,
14:39
überraschend viele Karten gezogen hat, was Karten in den Friedhof geschmissen hat, was ähm auch Karten aus dem Friedhof zurückholen konnte. Ähm,
14:47
und ich habe habe es geschafft tatsächlich.
14:52
Einen ähm mit, ja wie hieß es gleich noch mal, mit einer mit einer Hexerei, die ich gespielt habe, einen der großen Angels Dragons, einen der großen, ehrwürdigen Drachen, damals ähm ähm,
15:03
zu töten und dann hat Astaion so viele plus eins plus eins Marken bekommen wie die Stärke der Kreatur betrug und wurde dann eine zwölf zwölf
15:11
Trampel äh Lifeling. Also der Trampelschaden und Lebensverknüpfung und ähm
15:17
Ist natürlich dementsprechend mächtig, zumal er dann im Endstep auch noch einem Spieler meiner Wahl entweder so viele Lebenspunkte abziehen kann wie dieser bereits verloren hat,
15:26
in diesem Zug oder kann mir so viele Lebenspunkte nochmal geben, wie ich diesen Zug bereits gewonnen hatte. Ähm also das ist ein Vampir durch und durch.
15:35
Ähm auch daran, ich glaube, das das kann auch Volo erinnern, dass der ein Vampir ist durch und durch. Das erkennt man quasi schon und gerade jemand wie Volo, der so viel Erfahrungen mit Kreaturen aller möglicher Couleur hat, der,
15:49
Der checkt das glaube ich auch.
15:50  Martin
Ja, so führen dich deine Schritte jetzt auch in der Nacht. Es ist mittlerweile ja Nacht geworden in äh.
15:57
und ähm du gehst übers Kopfsteinpflaster deine deine Erinnerung, dadurch dass du dich auch ein bisschen gut auskennst in dieser Stadt, für dich äh schnurstracks zur Bäckerei,
16:06
und du stehst dann, stehst dann auch vor diesem Haus, das tatsächlich von außen aussieht wie eine Bäckerei,
16:12
Aber als durch die Tür trittst, tatsächlich an eine Kaschemme, an eine Taverne erinnert, in der schon einiges los ist,
16:21
und äh sofort tritt auch Astorion Astarium auf dich zu und sagt,
16:26
Volo, willkommen, schönen guten Abend. Was führt euch nach.
16:33  Geis
Nun das Übliche, ne, immer auf der Suche nach Kreaturen, nach Monstern, nach Wesen, die noch kein Auge zuvor erblickt hat.
16:44  Martin
Und was bedarf es euch heute Abend, seid ihr eher auf der Suche nach etwas äh handfestem zu essen oder sucht ihr vielleicht Gesellschaft.
16:55  Geis
Ich sage mal so, mal schauen, was der Abend bringt, was zu essen, was zu trinken kann sicherlich nicht schaden, zu Beginn eines Abenteuers.
17:02  Martin
Wohl an und gut gekleidet wie es wie es aussieht. Habt ihr viel erlebt? Seid ihr viel rumgekommen.
17:09  Geis
Ich denke, gute Kleidung ist wichtig, egal in welcher Lebenslage man sich befindet, herumgekommen bin ich natürlich, habe die 18 Weltmeere gesehen,
17:19
Und die drei größten Berge des ähm,
17:25
Des größten Gebirges, das ihr je gesehen habt, bestiegen und äh allerlei allerlei witzige Kreaturen dort entdeckt, von denen ich euch sicherlich noch ausgedehnt berichten kann, aber jetzt bringt mir noch erstmal was zu essen und zu.
17:36  Martin
Nehmt doch hier Platz und äh ja ich werde ich werde dafür sorgen, dass äh die die Bedienung euch gleich etwas zu essen serviert. Darf es etwas Gehaltvolles zu trinken dazu sein.
17:48  Geis
Unbedingt unbedingt.
17:51  Martin
Gut, du wirst von Tag und an einen Tisch geführt, der so ein bisschen am am Fenster sitzt ähm äh steht und du setzt dich hin,
17:58
Blick durch den Raum schweifen und äh es ist schon ist schon gut was los. Du kannst auch nach draußen gucken. Es wird dunkel und ähm,
18:07
Ja, während du da so sitzt, äh stellt sich die Frage, was passiert denn so in dieser Taverne? Ähm,
18:12
Es gibt eine Karte, die diese Frage stellt. Ihr trefft euch in einer Taverne. Das ist ein äh zwei und zwei grüne, ist eine Hexerei und du bestimmst jetzt eines. Äh möchtest du eine Gruppe bilden,
18:23
Oder möchtest du äh eine Schlägerei anfangen? Wonach steht dir der Sinn? Wäre du da auf dein Essen wartest.
18:28  Geis
Eine schöne Karte, die jetzt endlich auch Porpolige ist, ne, weil sie von ankommen, down geshiftet wurde zu kommen. Eine gewöhnliche Karte, aber immer wieder ein schönes Moment und ich denke, ich möchte eine Gruppe bilden, warum einfach so eine Steckerei hin.
18:41  Martin
Du möchtest eine Gruppe bilden,
18:43
dann ähm bitte ich dich doch mal, dir fällt am am Nachbartisch, fällt dir tatsächlich äh jemand auf, der in deine Richtung guckt und dich auch die ganze Zeit schon beobachtet hat und wir finden mal raus, wer das ist.
18:56
würfelt doch bitte mal mit einem D zehn und eins bis fünf ist eins bis fünf und sechs bis zehn ist auch eins bis fünf.
19:07  Geis
Zehn. Also fünf.
19:14  Martin
Am Nachbartisch fällt dir jemand auf, ähm der hauptsächlich,
19:18
durch seine durch seine Horne deine Aufmerksamkeit erregt hat und du erkennst sofort es ist ein Tiefling, also diese von Dämonen abstammende Personen,
19:27
äh ein ein großer, ein großer Axthammer, also richtig schweres äh Waffe lehnt neben ihm am Tisch und äh er schaut so ein bisschen herausfordernd zu dir rüber und sagt äh,
19:42
Was was führt euch denn hierher.
19:46  Geis
Hallo, ich habe ja entschuldige, ich wollte Sie nicht unterbrechen.
19:50  Martin
Nein, ich wollte fragen, such dir, such dir äh das Abenteuer oder was führt euch nach Balllust vor?
19:57  Geis
Nun, ich denke, das Abenteuer sucht mich und genau so sehen sie aus. Ich,
20:03
Ja sind Sie vielleicht äh kann man sich ihn anschließen? Ähm sind Sie vielleicht auf der Reise? Ich bin immer auf der immer auf der Suche oder begegne immer gern den Unmöglichsten, ungesehensten Kreaturen.
20:16  Martin
Nun, ich suche tatsächlich jemanden, der mich auf einem auf einer kleinen Reise begleiten kann. Ich bin auf der Suche nach ähm ich komme mal rüber zu ihnen und er äh steht auf und setzt sich zu zu dir rüber,
20:29
Und als ich die Person erhebt und sie drüber setzt, erkennst du, dass es tatsächlich ähm ein weiblicher Tiefling ist und als er sich setzt äh merkst du, dass die tatsächlich eine tiefe Stimme hat, aber sich dann vorstellt als ähm,
20:43
Mein Name ist Karlach, ähm und ich suche jemanden, der das Abenteuer nicht scheut, der aber auch ein bisschen was auf dem Kasten hat. Seid ihr so jemand?
20:52  Geis
Na selbstverständlich, hallo. Also wenn du jemanden suchst, dann bin ich das, wenn du so jemanden suchst, also kein, also kein Wunder, dass du mich ansprichst, weil ich bin der, den du beschreibst.
21:03  Martin
Nennt ihr euch denn äh gereiste?
21:06  Geis
Mein Name ist Bolo.
21:12  Martin
In dem Moment kommt äh Astaions Bedienung und äh sagt so einmal äh essen und trinken für einen Wolo wo darf ich's ab.
21:23  Geis
Wer ach so ja die muss mich verstanden haben das ist bei mir für den für Bolo.
21:33  Martin
Und äh.
21:35  Geis
Einfach danke, danke.
21:37  Martin
Mhm. Und äh sie hält die Hand so ein bisschen auf und.
21:40  Geis
Ja ja ich gebe dir jetzt so ein bisschen Trinkgeld, ja ja, damit das damit das hier beendet ist, diese peinliche Unterredung.
21:46  Martin
So Bolo sagt Karlach und guck dich so ein bisschen na ja so ein bisschen ab, schätze ich an. Äh ihr seid also weit gereist und könnt mich in meinem Abenteuer unterstützen. Habt ihr denn auch schon Erfahrungen mit,
22:00
wenn wir sagen bisschen gefährlicheren Kreaturen gesammelt.
22:04  Geis
Wir ja den gefährlichsten, allen.
22:06  Martin
Was denn zum Beispiel, was ist denn auf euch auf euren Reisen begegnet.
22:10  Geis
Also ähm Drachen ähm ähm Riesen.
22:16  Martin
Drachen. Das das trifft sich gut. Das trifft.
22:21  Geis
Aber halt auch, es gibt ja auch gibt ja auch sehr viele kleine, gefährliche Kreaturen, sind mir auch alle begegnet. Spinnen.
22:27  Martin
Ja habt ihr da den Sieg davon getragen im Treffen mit diesen kleinen, gefährlichen Kreaturen?
22:34  Geis
Bin selbstverständlich, aber mir geht's ja auch gar nicht so darum, mit denen zu kämpfen, ne. Ich will ja dokumentieren und ich will die sehen und ich will die kennenlernen und so.
22:42
natürlich alles dokumentiert und wissenschaftlich ähm und akribisch wissenschaftlich aufgeschrieben und da ist auch schon wieder eins neuer meiner neuen Bücher in der Wache, die da bald erscheinen werden.
22:51  Martin
So so. Na gut, hoffentlich könnt ihr da auch mit den Waffen entsprechend umgehen und nicht nur mit den Worten. Denn ähm,
22:59
guckt sich so um und äh rückt noch so ein bisschen näher. Schaut euch das hier mal an und sie schiebt ihr ein Pergament rüber und als du das erhälst ähm ist es der der Säbelrassler Bauplan,
23:13
Artefakt. Ähm und ist auch eine neue Karte, kostet zwei Mahner und ähm darauf äh ist als Illustration zu sehen ähm ja so ein so ein,
23:24
mechanischer Mensch, kannst du so einschätzen? Würfe doch mal auf Arcane Kunde.
23:32  Geis
Kunde mit einem Zehner, Zwanziger, Zwanziger.
23:35  Martin
Mit dem zwanzig und wieder das dazu was dazu was du dazu zählen kannst.
23:41  Geis
Zwölf mit drei fünfzehn.
23:42  Martin
Äh je länger du draufguckst, desto mehr Ähnlichkeit erkennst du auch mit Menschen nicht natürlichen Ursprungs, die du schon gesehen hast, die sich durch eine Magie fortbewegen, die dir nicht bekannt ist, also leblose Gestalten, die sich durch Magie fortbewegen?
23:57  Geis
Das für Kreaturen.
23:58  Martin
Gut, dass du fragst. Diese Kreaturen,
24:03
sind mechanisch bewegte Menschen, die ungeheure Kraft haben und wer sie in seinen Reihen hat,
24:12
kann das Schicksal einer ganzen Stadt ändern.
24:16  Geis
Nee, das ist ja also ich habe ja ich habe ja schon alles gesehen. Ich habe ja Lulu, die loyale Holifantin habe ich gesehen, aber das das ist mir gänzlich neu.
24:23  Martin
Lulu, die Lulo, die loyale Holefanten?
24:27  Geis
Ja Lulu, dilo ja. Ist eine legendäre Kreatur. Elefant und Engel.
24:35  Martin
Erzählt mir mehr. Habt ihr ein Bild davon.
24:37  Geis
Kostet drei und ein weißes, ist ein Ankommen, fliegt. Elefantin, die fliegt, ja,
24:45
und zu Beginn deines Versorgungssegments und falls du in diesem Zug eine bleibende Karte unter deiner Kontrolle das Spiel verlassen hat, lege auf jede getappte Kreatur, die du kontrollierst, eine plus eins plus eins Marke und ein Sieg dann. Man kann sogar mit Hintergrund spielen, also eine,
24:58
worauf's ankommt. Das ist ein Elefant, das unten enge,
25:04
Das, was ihr beschreibt, das ist ja noch viel verrückter, das habe ich ja noch nie gesehen.
25:08  Martin
Ich kenne einen Ort da würde uns diese wie heißt die? Noch mal.
25:13  Geis
Hallo Hollifanten.
25:16  Martin
Würde uns da sicher helfen, denn ich habe von einem Ort gehört, wo diese mechanischen Menschen erschaffen werden und,
25:26
vielleicht auch in solchen Massen erschaffen werden, dass sie zu einer Gefahr für diese Stadt hier werden könnten und ähm,
25:34
Nun, ich bin ich bin wie gesagt auf der Suche nach jemanden, der mir hilft, dieses na diese Werkstatt Auszugen und zu sehen, was sich dahinter verbirgt.
25:44  Geis
Ihr sagt, dass diese Kreaturen, nenne ich sie, dass sie sich selbst bewegen können und laufen, so wie du und ich.
25:53  Martin
Eher angetrieben durch Magie, durch sehr mächtige Magie und ich weiß nicht, auf wen wir treffen, der diese mechanischen Wesen fortbewegen kann, aber,
26:05
ich ich habe von einem Namen gehört, die uns helfen kann,
26:11
Ich bin auf der Suche nach Kaga, die in einer einem kleinen Dorf in der Nähe von untergekommen sein soll und die uns weiterhelfen soll,
26:25
Wenn ihr einverstanden seid lasst uns morgen früh dorthin aufbrechen,
26:30
äh vielleicht könnt ihr ja das eine oder andere Wesen, eurem Buch hinzufügen.
26:35  Geis
Nicht bin euer Mann. Trinken wir drauf, Prost.
26:42  Martin
Prost. Und äh ja, stößt mit dir an und äh,
26:48
Er zählt noch bis spät in die Nacht und du berichtest von vielen Kreaturen, die du noch getroffen hast und äh,
26:55
Also langsam Astarium dazu ich komme und sagt so wir wir schließen jetzt gleich äh wollt ihr vielleicht noch ein Zimmer nehmen oder,
27:06
kann ich euch äh Unterkunft bei mir anbieten.
27:11  Geis
Ich merke auf jeden Fall gerade, wie ich sehr nüchtern werde und ins dringende Bedürfnis habe, hier schnell wegzurennen und ähm ich denke mal danke, ne, danke hier bisschen Extra Extratinkel ne, wir wir sehen uns. Tschüss dann.
27:24  Martin
Und äh ja äh zusammen verlasst ihr das Haus und äh deine Begleitung bietet dir an in äh ihre Unterkunft, in ihrer kleinen Herberge mit ein Zimmer zu nehmen.
27:37  Geis
Sehr gern, alles alles ist besser als bei diesem Vampir die Nacht zu verbringen. Habe ich schon die unmöglichsten Geschichten gehört.
27:45  Martin
Ja, also zu ihr zwei Herberge kommt ähm fällt ja auch auf, dass ähm,
27:51
ihre Axt, die sie dabei hat, wirklich von massivem Kaliber ist. Ähm ist die ist die bihender Axt zwei unten rot ist,
28:00
und äh ja immer wenn die ausgerüstete Kreatur angreift, verdoppelt ihre Stärke bis zum Ende des Zuges. Also du hast schon den Eindruck, dass diese dass diese K,
28:09
Karlach zu kämpfen weiß und äh Susi nicht aufn falschen Fuß erwischen solltest.
28:15
Ja, ihr kommt bei der Herberge an und begebt euch auch gleich zur Ruhe und schlaft auch schnell ein, denn es ist spät geworden und ihr habt viel getrunken und ähm ja, der nächste Tag beginnt,
28:28
beginnt mit schönem Wetter und,
28:32
Ein schöner Morgen und ihr wacht auf, du wachst auf und äh ist schon dabei die Axt nochmal einzuölen und äh ja oder was man mit Äxten so macht, ich glaube man ölt sie ein und äh oder schleift sie auch nochmal und äh,
28:46
Guten Morgen, na? Seid ihr ausgeschlafen?
28:49  Geis
Äh ja guten Morgen ihr Sozi hier darf ich du sagen? Natürlich wir haben eine ganz.
28:54  Martin
Du darfst, du darfst.
28:55  Geis
Darf ich du sagen, also du musst ja auf jeden Fall sehr viel Ahnung von dieser Waffe haben, denn ich habe noch nie jemanden gesehen, der seine Axt ölt.
29:04
Respekt also ja ja.
29:05  Martin
Da kleidet's da kleidet sie besser durch alles, was wir auf unsere Reise vielleicht treffen werden. Wie ein Messer durch Butter.
29:13  Geis
Verspricht mir, die Wesen so lange leben zu lassen,
29:17
bis ich wirklich einen guten Blick und eine saubere Zeichnung davon machen konnte, ja? Es geht hier um ein Buch. Das ist ein wissenschaftliches Werk und das muss die Welt sehen. Das geht nicht, wenn nicht nur die Hälfte eines Gesichtes zeichnen kann.
29:30  Martin
Ist notiert. Aber nun lasst uns aufbrechen. Wir haben noch einen weiten Weg vor uns. Und äh ihr verlasst die Herberge und verlasst auch bald das Gate durch das Zitadellentor.
29:43
das übrigens getappt ins Spiel kommt und ein Tor ist, also viele Tore in diesem Set tatsächlich und in dem Fall verlasst ihr die Stadt durch das Zitadelltor und als ihr durchlauft sagt Karla noch äh dieses Tor,
29:57
Leuchtfeuer der Ordnung und Sicherheit für diejenigen, die es sich leisten können,
30:02
Hier draußen in der Wildnis AWO da reagiert ein anderes Gesetz und,
30:08
Sie haut noch mal mit ihrer Axt gegen den Stein und es macht und du hast schon den Eindruck, da ist viel Wucht dahinter,
30:19
Kennt ihr den Weg in dieses kleine Dorf, das ich euch beschrieben habe,
30:26
Nach Ulgos Bier seid ihr da schon mal durchgekommen.
30:29  Geis
Nö. Nein, nein, das ist mir noch nicht bekannt.
30:35  Martin
Könnt ihr euch ein bisschen aus in der Wildnis könnt ihr Fährten lesen, Spuren lesen.
30:40  Geis
Ja, ja, doch, doch, das ist natürlich kein Problem.
30:43  Martin
Dann äh würfelt würfel doch mal auf.
30:46  Geis
Geschlossenen Augen machen.
30:47  Martin
Überlebenskunst.
30:50  Geis
Auf Überlebenskunst. Das ist, habe ich eine eins plus oh, wieder fünfzehn.
30:58  Martin
Du orientierst dich am Stand der Sonne und ähm aus ähm ja du erkennst, dass hier tatsächlich mehrere Wege äh lang laufen,
31:08
und hast auch schon mal von gehört, du weißt nicht ganz genau, wo es liegt, aber anhand der Beschreibung, die du gehört hast, kannst du es ungefähr eingrenzen.
31:15  Geis
Ja ja, ich denke auch, wir sollten hier entsprechend vorsichtig.
31:18  Martin
Ja seid ihr sicher.
31:19  Geis
Gehen und ähm uns schleichend fortbewegen,
31:27
Nur um ganz sicher zu sein, ja? Ich habe auch, ich habe meine einfache Lederrüstung angelegt,
31:33
Und ähm ja mein Allzweckmesser immer parat,
31:39
In der Tasche des Tragens und ich denke, wir sollten hier entsprechend vorsichtig vorangehen. Denn man kann ja nie wissen, wir sind hier schließlich in der Wildnis.
31:48  Martin
Ihr kommt auch gut voran. Du führst wirklich behände und ähm ihr könnt mehreren morastigen Löchern aus,
31:59
auch einige Dornengebüsche umgehen, die den einen Weg sehr verbaut hätten und einen großen Umweg auf,
32:07
aber du kennst noch äh kannst noch einen kleinen Weg, der wie so ein Trampelpfad aussieht und,
32:13
zugewuchert ist, aber hier und da noch offene Stellen zulässt,
32:17
und ähm würfel doch mal auf Wahrnehmung.
32:21  Geis
Drei plus elf vierzehn.
32:29  Martin
Du hast den Eindruck, dass hier lange keiner mehr durchgegangen ist und ähm dir wird so ein bisschen mulmig, weil das ja dieses Dorf ja vielleicht schon Austausch mit gesucht hätte, aber,
32:42
Hier ist lange kein Wagen mehr drübergerollt über diesen Weg.
32:50  Geis
Dann ähm ich habe den kleinen Zauberspruch vorbereitet.
32:54  Martin
Nun äh dann dann zeigt mal, was ihr könnt. Führt ihr uns weiter voran.
33:00  Geis
Ich denke schon. Es handelt sich hier um den Zauberspruch. Mit dem Namen Mut ansammeln.
33:06  Martin
Nun, dann lasst mal sehen.
33:09  Geis
Spontan sauber, ein grünes Mahner. Schon ein bisschen älter. Einberufen, müssen wir nicht extra einberufen. Kriegen wir auch so hin. Kosten nur ein grünes Mahner. Eine Kreatur deiner Wahl erhält Plus zwei plus zwei bis zum Ende des Zuges. Das wäre dann ich.
33:22  Martin
Warum ihr? Flüchtet ihr den Kampf.
33:27  Geis
Nun, ich denke, Sie haben eine große Angst und ich habe ein Buch. Ich brauche deutlich mehr Mut.
33:34  Martin
Ihr seid ohne Waffen aufgebrochen.
33:38  Geis
Ganz ohne würde ich nicht sagen.
33:39  Martin
Sprach von einem Messer.
33:41  Geis
Ich habe das Allzweckmesser dabei, richtig und ein Buch,
33:49
Wissen ist Macht,
33:51
Nee.
33:55
Entschuldigt, ähm Sie können die Axt wieder von meiner Kehle entfernen. Ähm ich äh gehe gewappnet mit zahlreichen Zaubersprüchen hier in diesen Wald hinein.
34:05  Martin
Vorsicht. Ich habe schon Leute für weniger mit meinem geölt mit einer geölten Axt. Eines Besseren belehrt.
34:13  Geis
Äh zurecht, zurecht.
34:17  Martin
Ihr kommt tatsächlich an ein verfallenes Dorf und ähm ich zitiere mal aus einer schönen neuen Karte aus dem Felsspitzgarten,
34:24
ähm Land, das getappt ins Spiel kommt und entweder für rot oder man ertappt, es sei denn,
34:29
Du hast zwei oder mehr Gegner, dann kommt's umgetappt rein und da steht der Flavour-Text drauf, der Name des Dorfes war längst vergessen. Seine zerfallen Ruinen ein Mahnmal für die Zerbrechlichkeit der Zivilisation,
34:42
so stellt sich's dir auch dar. Es ist wirklich ein verlassenes Dorf,
34:48
Es sieht nicht so aus, als ob hier noch jemand haust. Auf den ersten Blick. Du kannst mal auf ähm Wahrnehmung oder Nachforschung würfeln,
34:57
dir besser liegt.
35:00  Geis
Wahrnehmung, Wahrnehmung liegt mir besser. Drei plus dreizehn sechzehn.
35:08  Martin
16 sehr gut würfelt sehr gut. Ihr seid äh.
35:11  Geis
Wirklich sehr überraschend gut. Besser als in allen meinen Magic Partien wirklich.
35:15  Martin
Ähm und äh als du dich so umschaust,
35:19
siehst du oder meinst du eine Bewegung hinter einer von diesen Fenstern wahrzunehmen, von einem dieser Häuser? Ähm,
35:27
und äh da scheint sich was bewegt zu haben.
35:32
Ist euch oft aufgefallen? Habt ihr Kaga gesehen.
35:35  Geis
Ich weiß nicht, wen oder was ich gesehen habe. Ich weiß nur, dass ich etwas gesehen habe, dass sich bewegt hat. Und ich frage mich jetzt, was das Schlaueste ist, ob wir jetzt in dieses Haus gehen sollten,
35:47
Vielleicht habe ich noch eine bessere Idee. Was haltet ihr davon,
35:53
Wir errichten an geeigneter Stelle eine Falle. Niemand kann Gebesser faulen Fallen bauen als ich. Ich habe diverse Fallenbautechnik mitgebracht.
36:01  Martin
Aha. Erzählt mir mehr.
36:04  Geis
Dann versucht eine Person von uns beiden von der anderen Seite des Hauses sich dem Haus zu nähern und diese Kreatur womöglich aus dem Haus herauszutreiben. Und wenn sie dann herauskommt Falle schna.
36:21  Martin
Okay, was ist das für eine Falle? Beschreibt sie mir?
36:24  Geis
Ich habe diverse Fallen dabei. Also ich hätte ja zum Beispiel eine eine Kerzenfalle,
36:30
ich hätte hier eine Betäubungspfeil.
36:35  Martin
Äh Betäubungsfall klingt, glaube ich, ganz gut.
36:37  Geis
Ding? Ja, ich hätte ja noch eine Beschwörungsfalle mitgebracht aus dem alten Zenticar,
36:44
Ähm.
36:47  Martin
Ihr müsst alles einschätzen. Also ich ich finde euren Plan gut, aber wer geht hinein und wer bleibt draußen?
36:56  Geis
Gebracht vom fernen Icore habe ich die Betäubung,
36:59
würde mich mit dem Betäubungsfall auf die Lauer legen vor dem Haupteingang dieser kleinen Hütte,
37:05
Du gehst von hinten an das Haus ran und machst da ordentlich Lärm, irgendwas, was diese Kreatur aus dem Haus heraustreibt und dann zack Betäubungspfeil.
37:18  Martin
Äh so können wir das machen ähm und ihr bleibt vorne, habe ich das richtig verstanden und ich gehe durch die Hintertür und schaue mich um,
37:26
Wir ein Zeichen ausmachen.
37:28  Geis
Ja, den ähm Ruf des gemeinden Schnippschnappes.
37:33  Martin
Wie geht der doch mal?
37:35  Geis
Schnupka!
37:38
Schnuppke! Einer der einfacheren Tierlaute.
37:42  Martin
Finde, ihr solltet hineingehen,
37:46
Okay, also dann machen wir das so. Baut eure Pfanne auf und ähm ich gehe ich gehe nach hinten.
37:55  Geis
Vielleicht baue ich auch lieber zwei Fallen. Zwei fallen auf. Den Betäubungsfall kann ich ja immer noch in der Hand behalten.
38:02  Martin
Also du baust deine Fallen auf und ähm die Tür ist verschlossen,
38:08
und ähm Karlach geht, geht einmal um das Haus rum und du hörst ganz dumpf so ein bisschen so ähm.
38:25
Erstmal die zweite. Dann hörst du drinnen so Schritte so.
38:33
Dann ähm öffnet sich die Tür und äh Karlach steht davor und sagt,
38:42
Schaut selbst, hier ist hier ist nichts. Hier ist dieser Tisch, zwei Stühle.
38:47  Geis
Lass mich raten.
38:48  Martin
Große Schrank.
38:49  Geis
Ein Schrank, ja ich wusste es.
38:51  Martin
Was wusstet ihr?
38:55  Geis
Ich suche schon seit Jahren nach diesem Schrank.
38:59  Martin
Okay ihr sucht seit Jahren nach einem Schrank?
39:05  Geis
Behm keinen Schritt zu nahe.
39:07  Martin
Was, was soll denn an diesem Schrank sein und sie geht auf den Schrank zu und macht macht den auf und in dem Moment.
39:11  Geis
Nicht nicht. Komm zurück. Nein.
39:14  Martin
Der Schrank zum Leben,
39:17
wie du aus deinen Reisen weißt, ist es was?
39:20  Geis
Der Schreck ins Mimik? Der Schrak kann's Mimik.
39:26
schnell in meinem Journal nachzulesen,
39:29
Seite zu öffnen SCH SCR Schreck Schreckensmimik, da habe ich ihn. Ist ein Artefakt,
39:36
Zwei Mahner und ist ein Schatz,
39:39
ist das ein Schatz? Ist das erste Rätsel, hat aufblitzen? Ist noch ein Rätsel,
39:46
Opfer den Schreckensmimik erzeuge ein Mann einer beliebigen Farbe. Was soll das,
39:51
Hat drei meiner kann man bezahlen,
39:55
Schreckensmimik wird bis zum Ende des Zuges zu einer Gestaltwand Artefakt-Kreatur mit Basisstärke und Widerstandskraft fünf fünf,
40:03
Manchmal ist der Schrank das Monster.
40:08  Martin
Und das passiert jetzt auch, der Schrank erwacht zum Leben und wird zu einer fünf5 Artefakt-Kreatur, die ähm,
40:17
Zur Seite stößt und auf dich loshumpelt mit seinen Beinen. Ähm es kommt, es kommt zum Kampf und ähm,
40:27
Wir würfeln mal auf Initiative. Einfach mal mit einem G 20. Ich würfle für den Schrank und du würfelst für dich,
40:35
Würfel auch noch für Karla.
40:37  Geis
Das heißt, hier muss ich jetzt nix hinzufügen. Ich sage einfach nur, was mein Würfel zeigt.
40:41  Martin
Du kannst äh nee, in dem Fall würfeln wir mal nix dazu. Wir spielen mit vereinfachten Regeln.
40:49
Hat auch eine zehn ähm und äh okay, ich verrate mal nicht, was äh ah doch, äh in dem Moment äh wird's,
40:58
Ähm der Schrank hat schlechter gewürfelt. Ähm du kannst anfangen. Du kannst äh den ersten Schlag gegen den Schrank machen und äh wir machen hier vereinfachte Kampfregeln. Das heißt, es funktioniert so, habe ich mir folgendermaßen überlegt. Ähm,
41:14
Du musst äh mit einem G20 würfeln und ähm die Widerstandskraft zählen wir noch dazu vom Schrank ähm,
41:22
fünf genau und äh wir gehen mal von so einem Mittelwert aus zehn ähm also du musst fünfzehn treffen, also wir zählen zehn plus fünf zusammen. Du musst mindestens 5zehn Treffen,
41:32
erreichen, um den Schrank zu treffen.
41:35  Geis
Damit der Betäubungspfeil in eins der vielen Augen geht, die in der.
41:39  Martin
Willst du noch davor willst du irgendwas anwenden von deinem ähm,
41:43
deinem Equipment, von deinen Sprüchen, dann würde ich dir vielleicht einen kleinen Bonus auf den Würfelwurf geben.
41:48  Geis
Wut angesammelt habe ich schon, sonst stünde ich jetzt nicht mehr hier.
41:51  Martin
Dann würde ich sagen, kannst du zwei dazuzählen. Das war plus zwei plus zwei, ne?
41:55  Geis
Okay, los geht's. Gucken, ob ein Würfelglück mich jetzt nicht verlässt,
42:04
Drei.
42:05  Martin
Drei plus zwei, du triffst. Triffst leider nicht.
42:10  Geis
Nein, ich sehe nur noch, wie ich diesen Pfeil einfach so auf ihn draufschmeiße.
42:16
so plong plump plun so an ihm abprallt und der so kurz ein von einem seiner Augen so kurz blinzelt,
42:23
Und für das eine Auge, was ich blinzelt öffnet sich plötzlich zwei weitere Augen an anderer Stelle des Schranks.
42:27  Martin
Du kommst mit deinem Messer quasi auf ihn zu und äh willst du reinstechen, aber und du bist am Scharnier ab und ist plump.
42:37
und keiner guckt so rüber und sagt ihr sagt mir Bescheid, ja? Wenn ich angreifen darf oder müsst ihr erst noch dieses Bild malen, von dem ihr grad gesprochen habt.
42:45  Geis
Also ja, müsste ich eigentlich auch noch malen, aber ich meine ich meine, jetzt stehen wir halt hier davor. Was sollen wir denn jetzt machen? Nee, Sekunde, du hast richtige Idee. Ich fange jetzt lieber mal an zu malen.
42:55  Martin
Und Karlach würfelt jetzt auf Angriff? Hat äh eine 18 und trifft.
43:04  Geis
Nicht so toll, nicht so doll. Ich muss bin noch am malen.
43:08  Martin
Und holt mit ihrer Axt aus und ähm genau, also meine Regel hier für dieses äh für dieses Match, also für diesen Magic Kampf ist ähm ich äh mache jetzt einfach mit meiner Power schaden,
43:19
Karlach ist eine 54 und äh verdoppelt auch nochmal die Stärke äh im Angriff. Äh das heißt, die haut mit 1 auf den Schrank drauf und äh fällt quasi in sich zusammen und äh ich weiß nicht, wie alt bist du mit einem Bild gekommen.
43:34  Geis
Ja, ich meine, äh ich konnte den Schrank malen, auch noch das Fenster daneben, aber den Rest das übrige Mobiliar habe ich leider nicht mehr geschafft. Ich hätte ihn schon gerne im natürlichen Setting gezeigt.
43:42  Martin
Was wirklich so und Splitter sprühen durch den ganzen Raum und äh,
43:49
bevor Scharniere ächzen und wirklich alles fällt so in sich zusammen, die zwei Seitenplatten stehen am Schluss noch da, weil sie hat einmal so in der Mitte durchgehauen, wirklich ging wie Öl durch Butter nee wie Stahl durch Butter, wie wie Öl durch Butter,
44:03
der Schrank fällt zusammen und äh die zwei Seitenwände stehen noch da, die dann wackeln noch so kurz und dann fällt das die eine um und dann die andere.
44:11  Geis
Sicherlich eins der rätselhaftesten Wesen, die mir je begegnet sind und nicht mal das Aufreißen zersplittern, dieses Spalten, dieses Schranks, verrät mir, warum dieser Schrank auch ein Schatz ist.
44:25  Martin
Das ähm können wir vielleicht gleich rausfinden. Karla.
44:28  Geis
Hatte das Ganze oder ich hatte die ganzen Schatztümer von den Leuten, die er verspeist hat, schon verdaut.
44:33  Martin
Atmet schon mal hat man nochmal so durch und sagt also im Kampf war dir noch keine Hilfe aber ich hoffe eure Fallen draußen sind noch brauchbar für einen weiteren Einsatz.
44:44  Geis
Na, das hoffe ich auch.
44:46  Martin
Würfelt bitte mal auf Wahrnehmung.
44:48  Geis
Mhm zwölf.
44:54  Martin
Während du,
44:55
noch versuchst so zu zeichnen ähm fällt dir tatsächlich,
45:00
in dem zusammengefallenen Schrank da da glitzert irgendwas.
45:06  Geis
Ja ja, ich habe mich schon gewundert, warum dieser Schrank auch ein Schatz ist. Da ist tatsächlich noch was.
45:12  Martin
Und ähm also genauer hinguckst siehst du äh ein Matching Booster, ein Magic Booster ist äh in diesem Schatz verborgen gewesen und,
45:22
Machen jetzt ähm wir gucken jetzt mal, was du da als Schatz aus diesem Booster ziehst. Denn wir machen jetzt was ähm was,
45:31
alle hören könnt, die uns auf Steady unterstützen. Wir machen nämlich jetzt immer so kleine Sonderfolgen, in denen wir Booster öffnen und dann so ein bisschen über das sprechen, was man da drin vorfinden,
45:40
Das heißt, ähm für alle, die uns nicht bei unterstützen, die hören jetzt gleich, was wir im gefunden haben und alle anderen äh hören jetzt gleich noch äh bei Stetty, was ähm was den Booster sonst noch so drin war,
45:51
So ähm was hast du denn jetzt gefunden, da in diesen äh.
45:55  Geis
Einen echten kleinen Schatz. Ich habe hier eine Schriftrolle entdeckt, auf deren Zauberspruch steht, der mir noch sehr gut zu nutze kommen kann. Und zwar ist das el Minz, das Scheinbild,
46:07
Spontanzauber kostet vier blau blau und ist eine.
46:14
Für jeden Gegner einen Spielstein, der eine Kopie von bis zu einer Kreatur meiner Wahl ist, die jener Spieler kontrolliert.
46:24  Martin
Und ihr seid sicher, dass ihr diesen Spruch wirken könnt?
46:27  Geis
Das kriege ich hin, was der El Minster kann, das kann ich schon lang.
46:33  Martin
Nun gut, dann äh lasst uns dieses Haus verlassen.
46:36  Geis
El Minster. Warum nennt er sich nicht einfach Minster?
46:41  Martin
Ihr wisst schon, dass Elmenster einer der größten Zauberer ist, die je in den vergessenen Reich.
46:44  Geis
Zauberer, los, lassen sie uns weitergehen. Lasst uns weitergehen. Wir waren ja schon beim Duo.
46:51  Martin
Würfel mal auf Würfel mal auf Überlebenskunst.
46:56  Geis
Überlebenskünstler Elbolo, vielleicht sollte ich mich auch nennen.
47:03  Martin
Vielleicht solltet ihr das tun, ja.
47:05  Geis
20 plus 121 ha ha.
47:09  Martin
Gut, als äh äh kritischer Erfolg tatsächlich. Ähm,
47:14
Als durch die Tür trittst noch völlig beseelt von deinem äh von deinem Fund und auch so ein bisschen überheblich gegenüber Elmenster, wärst du fast in deine eigene Falle gelaufen,
47:24
mit einer kristischen zwanzig würde ich sagen, hast du die äh sprichst du elegant über die über die Türschwelle? Hältst du auch noch so deine Hand zurück, damit Karla nicht reintritt? Und äh,
47:35
äh wirst dir wieder gewahrt, dass wir davor zwei Fallen aufgebaut hast vor der.
47:39  Geis
Vorsicht hier sind Kerzen,
47:42
wär sicherlich nicht das erste Mal gewesen, aber heute nicht. Ähm könnte einfach außen rumgehen.
47:48  Martin
Ihr habt Kerzen aufgestellt, um die Gefahr hier drin zu bannen, ja? Das wäre euer.
47:52  Geis
Wehrwölfe, man kann man Werwölfe mit fangen, kann man auch Schränke mitfangen.
47:55  Martin
Nun gut, dann äh lasst uns weiterziehen. Ähm,
48:04
äh in dem Moment kommt so ein kleiner fliegt so was um dich rum und äh,
48:13
äh es ist anscheinend ein ein Pixi, ein ein kleines Feenwesen, äh die hier auf einer Karte abgebildet ist, die die Abenteuermechanik wieder ausgegraben hat,
48:21
was auch sehr gut zu diesen passt Mondscheinpixi drei und eine blaue zwei zwei und ähm,
48:31
die hat als Spontanzauber Pixistaub und Pixistaub gibt's tatsächlich einen Dragons, das ist ähm ja so ein magischer Gegenstand, der dich fliegen lässt und das passiert hier auch, bis zu 3 Kreaturen deiner Wahl erhalten Flugfähigkeit bis zum Ende des Zuges, denn die kleine,
48:44
Habt ihr, habt ihr das Monster dadrin besiegt, diesen großen Schrank.
48:50  Geis
Natürlich der Schrank. Hier, ich habe sogar noch ich habe ich habe ein Bild gemalt. Hier guck mal, guck mal, so sah der Schrank vorher aus. Warte, warte. Guck mal und so sieht der jetzt aus, ungefähr. Kannst du reingucken.
48:59  Martin
Wart ihr das, der einen zerschlagen hat.
49:01  Geis
Ja wir, wir waren das hier, ne? Wir also hier meine.
49:05  Martin
Guckt so ein bisschen skeptisch von der Seite und äh.
49:07  Geis
Und ich haben den haben den Schrank erlegt, der von dem Schrank geht jetzt keine Gefahr mehr aus.
49:11  Martin
Vielen Dank, meine Familie und ich, wir hausen im Dachgebälk dieses Hauses und äh haben uns kaum noch nach unten getraut, aber dafür, dass ihr uns hier geholfen habt,
49:20
euch das hier und sie sprintet so ein bisschen glitzernden Staub auf euch und du merkst wie so ganz leicht wirst und Karla auch und sagt, was passiert hier, was passiert hier?
49:30
ihr fliegt so ein bisschen nach oben und die Häuser werden so ein so kleiner von oben und äh,
49:37
Beachtet nach einer Minute verfliegt die Wirkung,
49:40
Und die äh kleine verschwindet. Ähm als es so aufsteigt,
49:47
ihr tatsächlich weiter entfernt im Wald einen großen Turm und da drauf sitzt ein riesiger Drache, der im hellen Licht funkelt,
50:00
Karla sagt, habt ihr das schon mal gesehen? So ein Wesen.
50:05  Geis
Ja, jetzt gerade, als ich meine Augen öffnete, nein, nein, nein. Gesehen habe ich den tatsächlich noch nie, aber ich habe schon viel von ihm gehört und,
50:13
Ich habe schon vier der fünf Drachen gesehen. Vier der fünf alten Drachen,
50:18
Und mit ein bisschen Glück ist es der letzte, der fünfte verbliebene, der dieser Uhr alten Drachen, der mir noch fehlt in meiner Sammlung.
50:27  Martin
Ist der Golddrache, den wir da sehen?
50:31  Geis
Ich hoffe doch. Das wäre natürlich fantastisch.
50:36  Martin
Und ich glaube dieser Turm führt uns vielleicht auch näher zur zur Lösung unseres Rätsels mit den mechanischen Menschen. Lasst uns dort hingehen, wenn wir den Weg dorthin finden. Könnt ihr ihn finden.
50:47  Geis
Wir können doch noch fliegen, oder.
50:50  Martin
Merkst aber jetzt schon, die Wirkung lässt so ein bisschen nach und du kannst.
50:52  Geis
Na dann nix wie los.
50:53  Martin
Bisschen in die Richtung ähm.
50:56  Geis
Merke, dass ich einfach der Luft schwebe und mit den Beinen strampelt und nicht vorankomme, mache ich so eine strecke ich so eine Faust nach vorn in der in der Erwartung, dass ich dann in diese Richtung fliege, aber ähm es passiert solang nichts, bis ich wahrscheinlich auf dem Boden der Tatsachen wieder gelandet bin.
51:11  Martin
Und äh während ihr so niedersingt äh also bisschen entfernt noch von dem Turm,
51:17
siehst du die siehst du die Tore einer seltsamen Stadt, einer Stadt, die auf keiner Karte eingezeichnet ist und noch nicht existiert hat, als so vor wenigen Tagen,
51:27
ähnlichen Weg in dieser Gegend entlang gekommen bist. Und ähm ist auch ein Flavour-Text von einem einer schönen Waldkarte aus dem Set,
51:37
und ähm ja ihr geht nieder relativ knapp vor dem Tor dieser Stadt,
51:44
und ähm ja ähm das Tor ist verschlossen und ähm ihr steht da,
51:56
hinter diesem Tor ähm also ist auch so umzäunt dieses ganze Gebiet und in der Mitte dieses Platzes, der da so im Zeugnis von diesem Tor ähm eingefasst, steht dieser riesige Turm, den er aus der Ferne gesehen hat und oben ganz weit oben siehst du den Drachen.
52:12  Geis
Ich glaube, das ist er. Ich glaube, das ist er, der uralte Golddrache. Eine Kreatur,
52:21
Erwartet, dass es eine legendäre Kreatur ist, ist er aber nicht,
52:24
Vielleicht gibt es noch mehr von denen, man weiß es nicht genau, allerdings ist es der erste, den ich sehe,
52:31
alte Golddrache. Kostet fünf Weißweiß ist eine sieben zehn miffig,
52:39
Das heißt, den sieht man wirklich nicht so oft,
52:42
Und ist ein Elder Dragon,
52:44
der fliegt und immer wenn er Kampfschaden austeilt,
52:49
Spieler Kampfschaden zufügt, dann darf man einen G20 würfeln. Und dann,
52:56
viele der Größe des Würfelwurfs entsprechen viele,
53:00
blaue Feendrachen-Creaton-Spielsteine mit fliegend,
53:07
Und das schon richtig gut, dass das schon richtig gut.
53:12  Martin
Was äh würdet ihr sagen, wie kämen wir den Drachen am besten bei und vor allem, wie kommen wir am besten hier rein.
53:21  Geis
Muss ich mal überlegen. Ich gucke mal kurz in meinen in meinen Sack. Ob hier noch irgendwas drin ist. Buch,
53:32
Bild von einem Walross.
53:37  Martin
Von einem Walross.
53:38  Geis
Bild von Walross. Ähm.
53:45
Zauberspruch Exemplare begutachten alles altes Zeug, das hilft uns hier nicht weiter. Ich kann versuchen mit meinem Allzweckmesser das Schloss zu knacken.
53:54  Martin
Kannst du versuchen, ja? Fingerfertigkeit.
53:58  Geis
Fingerfertigkeit zwölf.
54:05  Martin
So ein bisschen mit deinem Messer da reinzupröppeln und also der Schwierigkeitsgrad war jetzt hier ein bisschen höher, äh rutscht aber ab und hast zu den ersten Zahn,
54:14
hochgehoben, aber rutscht wieder ab und äh wenn Messer splittert vorne so ein bisschen und ist jetzt ein scharfgezacktes Allzweckmesser, aber das Schloss ist weiterhin verschlossen.
54:25  Geis
Scheißteil. Weg damit. So, wieder eingesteckt. Was könnten wir denn hier noch machen? Was könnten wir denn hier noch machen? Ähm.
54:37  Martin
Du hörst auf einmal ähm von hinter der Wand wer seid ihr? Seid ihr gekommen, um uns zu retten? Spricht, wer seid ihr? Was macht ihr am Schloss.
54:48  Geis
Hallo mein Name ist Jolo und ähm ich bin hier mit meiner treuen Begleiterin und wir wollen natürlich hereinkommen und ähm euch klar, wir wollen euch auch befreien. Logisch, könnt ihr uns reinlassen,
55:03
YOLO.
55:04  Martin
Yolo! Saget ihr nicht, ihr heißt Bolo.
55:10  Geis
Bolo. Nee, das müssen sie falsch tun. Jolo ist haben sie sicherlich falsch verstanden.
55:16  Martin
Sind hier drin eingesperrt. Äh der Drache hat die Tür von innen verschlossen und ist auf den Turm geflogen. Wir wir stammen aus. Und sind Überlebende aus El Tourel.
55:28  Geis
Der Drache hat die Tür von innen verschlossen.
55:30  Martin
Ja, damit wir nicht rauskommen. Er will uns als Mahlzeit er will uns als Mahlzeit hier behalten.
55:43  Geis
Frage ich mich, was das alles mit den kleinen mechanischen Wesen auf sich hat, ob die hier vielleicht.
55:48  Martin
Die haben wir gesehen. Die laufen hier überall hier, die laufen hier in dem Turm rum.
55:51  Geis
Wirklich? Vielleicht hat das was mit dem Drachen zu tun.
55:56  Martin
Kommt ihr, wenn ihr wenn ihr uns versprecht, den Drachen zu besiegen, können wir euch vielleicht äh etwas von unserer Ausrüstung geben, aber wir trauen uns da nicht mehr rein. Aber erstmal müsst ihr dieses Tor hier aufkriegen.
56:06  Geis
Tor aufkriegen ähm kann meine Kollegin mal mit ihrem geölten geölten Dingen dagegen hauen.
56:12  Martin
Ich kann es, ich kann's versuchen. Äh und äh gehe ein bisschen besser zur Seite und ihr da hinten tretet vielleicht auch hinter der Tür dreht vielleicht auch zurück.
56:23  Geis
Habe ich noch eine Idee.
56:26  Martin
Sie holt mit ihrem Hammer aus und haut gegen die Tür und es macht aber puh und es ist aber nur so eine kleine Delle drin, es Tür.
56:34  Geis
So ein Mist.
56:34  Martin
Schlecht gewürfelt. Was habt ihr noch auf ja auf äh war der Name, richtig?
56:40  Geis
Yolo, richtig,
56:42
Also ihr kennt mich ja alle als den Kenner der Tiere.
56:48  Martin
Noch nicht sehr lange, aber so sagt ihr, ja? So ist es.
56:51  Geis
Den Herr der Bestien und ich habe einen Zauberspruch mitgebracht, eine Hexerei aus einem längst vergessenen Set.
57:02  Martin
Nun, was ist das für ein Spruch.
57:05  Geis
Er heißt Last die Bestien los,
57:09
Kostet X Grün grün und dann können wir die ganzen Kreaturen des Waldes aus unserer Bibliothek holen und hier antreten lassen gegen dieses Tor. Das heißt, wir nutzen die gesamte Kraft,
57:21
der,
57:23
Tiere der Monster, der Ungeheuer, die sich hier in diesen Ländern Wäldern befinden und wir lassen sie gemeinsam gegen dieses Tor antreten und das ist für uns zersprengen.
57:37  Martin
Dreh dich mal zur Seite und äh ihr versucht euer Bestes.
57:46  Geis
Ich würfe, richtig?
57:50  Martin
So viel mal auf Arcane Kunde.
57:54  Geis
Zwölf.
57:59  Martin
Was passiert bei dem Spruch.
58:01  Geis
Durchsuche deine Bibliothek nach bis zu X Kreaturen kann mit umgewandelten Manakosten von jeweils X die unterschiedlichen Namen haben, zeige sie offen vor, nimm sie auf deine Hand und mische dann deine Bibliothek.
58:12  Martin
Es war jetzt nicht so der beste Wurf. Ich würde sagen, du kannst eine Kreatur kannst du eine beschwören.
58:18  Geis
Ja, ich muss die dann auch noch beschwören, ne? Deswegen ist dieser Zauberspruch eigentlich gar nicht so gut. Die kommen nicht ins Spiel. Ich muss die auch noch extra beschwören. Na ja.
58:25  Martin
Sagen wir mal für im Laufe im im Rahmen dieses Spiels äh du erschaffst eine Kreatur, die äh die von der du glaubst, dass sie diese Tür einrennen kann.
58:33  Geis
Also was für Kreaturen sind denn hier so unterwegs? Ähm.
58:39  Martin
Vielleicht beschwörst du die Kreatur aus deinem Buch.
58:42  Geis
Ja, eine Kreatur, der ich hier auch schon begegnet bin.
58:50  Martin
Nicht Lulu, die.
58:54  Geis
Versuche natürlich den einen der großen, der großen Drachen zu beschwören, was ich dazu sagen muss, ich bin etwas aus der Übung, deswegen was ich mache das jetzt einfach mal, ja? Guck mal kurz weg, mal kurz weggucken, bitte,
59:14
Und vor uns steht, Wilson Refint Grizzly.
59:20  Martin
Sehr gut.
59:21  Geis
Wilson, der kultivierte Grizzly. Ist eine legendäre Kreatur, Bär, Krieger kostet wie Bären äh Bären so üblich,
59:31
Grünes für eine 22 Bärkreatur, aber das ist auch ein Krieger. Dieser Zauberspruch kann nicht neutralisiert werden,
59:39
kommt, egal was der Drache hier dagegen haben sollte und der hat Wachsamkeit, Reichweite und der trampelt, der hat Abwehr 2 und,
59:49
kann man auch noch mit Hintergrund spielen und ich sage mal, wenn es einen Bär Commander gibt, dann ist der, der Bär Commander,
59:58
leider nicht so groß, wie ich's mir erhofft hatte.
1:00:00  Martin
Der kultivierte Grizzlyer hat ja auch so einen Cognac-Schwenker oder sowas, ne.
1:00:03  Geis
Der hat der hat da einen Schwenker in der Hand, ja.
1:00:05  Martin
Bär erscheint und sagt, putzt sich so ein bisschen so von der Schulter den den Schmutz,
1:00:11
Was führt äh was wer hat mich gerufen? Wer wer seid ihr und äh warum ist hier alles so vollgewachsen?
1:00:18  Geis
Lieber lieber kurz nach wie heißt äh.
1:00:21  Martin
Wilson ist der Name.
1:00:22  Geis
Wilson, lieber, lieber Wilson, lieber Wilson, ähm äh guten Tag,
1:00:28
Ich ähm habe dich beschworen, weil ich deine Hilfe bräuchte. Ähm guck mal da, da ist so ein Tor und wir müssten durch das Tor hast du, hast du eine Idee? Kannst du vielleicht einmal da durchlaufen für uns und wir kommen dann hinterher.
1:00:43  Martin
Ich bin ein kultivierter Grizzly. Ich äh bestehe nicht so auf dem und ich kenne auch viele Fremdwörter wie im,
1:00:52
Aber lasst mich dieses Tor mal ansehen da hat jemand anscheinend ähm etwas grobschlecht. Ich versuche, das Schloss äh zu malträtieren.
1:01:04  Geis
Rache gewesen sein. Der der schließt sich sehr, sehr große.
1:01:06  Martin
Vielleicht versuche ich es einfach mit diesem Schlüssel, den ich bei mir führe und äh ziehe so einen großen Schlüssel auf seiner Tasche, stecke den rein, der passt, der dreht den Schlüssel rum und.
1:01:16  Geis
Ah gut, wenn's gehangen hätte, ich hätte könnte noch jemanden, der Öl dabei hat.
1:01:20  Martin
Ja aber äh lasst euch gesagt sein mit roher Gewalt kommt man selten weiter. Die richtigen Werkzeuge sind es, die den die den Bären ausmachen. Und damit gehabt euch wohl.
1:01:33  Geis
Danke Wilson. Ach so, wie war eigentlich der Nachname? Jetzt ist er schon weg.
1:01:38  Martin
Auch Wilsen wie bei.
1:01:38  Geis
Für einen Bären recht kultiviert, muss ich sagen.
1:01:41  Martin
Hör mal, wer da hämmert. Wilson Wilson,
1:01:45
Ja
1:01:46  Geis
Verschwinde sind an seinem Zaun.
1:01:48  Martin
Das Tor ist offen und ähm Tür geht auf und dahinter seht ihr tatsächlich weitere Tieflinge, also tatsächlich diese Überlebenden aus Eltorell, die ähm Trampelschaden auch verursachen und Miriarde haben, drei und ein rotes Ltuell.
1:01:59  Geis
Also spätestens jetzt sollte ich mich in El Volo umbenennen.
1:02:03  Martin
Zusammengeschrieben und äh sagt er kommt rein, kommt rein. Äh hier äh nehmt das, vielleicht hilft es euch, den Drachen zu besiegen und ihr ähm erhaltet die Gewölbeforscherausrüstung,
1:02:15
Und ähm ja, also die erhaltet äh erhälst du die Initiative,
1:02:22
mit der Initiative gehst du in einen Dungeon, einen neuen Dungeon, den's hier in diesem Set gibt, die das Unterreich und ähm,
1:02:36
Mit dieser Gewölbeforschausrüstung kannst du dich jetzt in diesen Turm wagen oder könnt ihr euch in diesen Turm wagen, auf dessen Spitze der Drache sitzt. Karlach sagt äh,
1:02:45
Fühlt euch gewachsen? Sollen wir sollen wir den Turm besteigen?
1:02:51  Geis
Na ja, wir müssen ein bisschen näher ran, denke ich mal. Wie soll ich sonst eine gute Zeichnung machen, wenn wir von hier unten gucken. Das wir müssen da schon hoch. Ja, ja, ja.
1:02:58  Martin
Lasst uns doch mal hineingehen,
1:03:02
Ihr wartet hier draußen, sie richtet sich an die Überlebenden aus,
1:03:07
Ihr ruft uns einfach, wenn ihr Hilfe braucht. Ansonsten würden wir erstmal hier draußen bleiben und äh gucken, dass hier vielleicht machen wir dieses Tor wieder zu,
1:03:15
äh
1:03:18
Ihr ihr macht das mit dem Drachen. Wir vertrauen auf euch.
1:03:21  Geis
Na dann nix wie rein hier.
1:03:22  Martin
Genau ähm ihr kommt äh ihr kommt in das äh in den in den Turm und ähm,
1:03:33
dunkel und es äh,
1:03:36
Es ist ähm stickig und es würfe mal auf Wahrnehmung noch mal.
1:03:43  Geis
Ui, das ist nicht gut. Was habe ich hier? Äh sechs.
1:03:48  Martin
Wuselt und deine Füße, du kannst aber immer, wenn du danach greifen willst, ähm entwischt es dir wieder,
1:03:54
so ein so ein Klicken, so ein Ticken und ähm es verschwindet aber dann wieder.
1:04:00  Geis
Okay, ja irgendwas mechanisches ist hier unterwegs, oder?
1:04:04  Martin
Was was meint ihr, was sollen wir tun? Ihr kennt euch doch aus.
1:04:08  Geis
Eine Fackel anmachen? Ähm ja habe ich.
1:04:14  Martin
Woher denn? Noch aus dem aus dem Schrank.
1:04:19  Geis
Ich habe ein Stück vom Schrank noch mitgenommen. Ich wollt's eigentlich als als Souvenir verwenden, aber hier,
1:04:24
wir brauchen nur was zum Anzünden, aber vielleicht ist so ein so ein so ein geöltes Schwert mit einem festen Schlag aufm Stein, reicht dann schon, um hier die Fackel des Wegsuchers ähm zu entzünden.
1:04:36  Martin
Die Fackel geht an und ähm,
1:04:39
Siehst du jetzt auf dem Boden viele von diesen kleinen äh mechanischen Wesen herumlaufen, also dieser Bauplan war vielleicht nicht maßstabsgetreu, es sind viele kleine so so Puppengroße Wesen, die hier rumlaufen und äh ja es sieht ganz niedlich aus.
1:04:54  Geis
Ja, irgendwie sind die doch ganz süß. Sekunde, könnt ihr mal kurz still halten? Ich muss mal eben eine Zeichnung machen.
1:05:00  Martin
Und als du anfängst zu zeichnen setzen die sich äh rücken die immer ein bisschen näher zusammen und setzen sich zusammen und klettern aufeinander drauf und werden immer größer und.
1:05:12  Geis
Einmal stopp, einmal, einmal stopp. Ich ähm ich kann euch nicht zeichnen. Könnt ihr die bitte kurz einzeln bei einzeln bleiben.
1:05:17  Martin
Und auf einmal sind die zusammengewachsen zu dem, einer,
1:05:23
5 3 die Trampelsamen Strampelschaden verursacht und immer wenn sie im Spieler Kampfschaden zufügt, kannst du deinen Commandeur aus der Kommandozone wirken ohne seine Manacost zu bezahlen und ähm dieser kämpft jetzt gegen euch,
1:05:36
wir würfeln erstmal nochmal auf Initiative also wieder mit dem W zwanzig. Ich würfle für Karla.
1:05:49  Geis
11 ist cool, 11 ist besser als Durchschnitt.
1:05:51  Martin
Ja, du darfst anfangen. Du kämpfst gegen den. 5 3 und äh du musst eine dreizehn Würfe.
1:06:01  Geis
Könnte ich jetzt ich habe dort diesen Zauberspruch mitgenommen. El Minz das Scheinbild,
1:06:08
Könnte ich den jetzt versuchen zu wirken.
1:06:09  Martin
Du versuchen zu wirken, ja.
1:06:11  Geis
Quasi ein Scheinbild des Joden gejoden Golems zu erzeugen, was ebenso groß ist und dann quasi gibt's so einen Fight der Titanen.
1:06:20  Martin
Du kannst den einmal wirken, würde ich sagen, gelingt,
1:06:24
Kämpfen die beiden Golems jetzt gegeneinander.
1:06:27  Geis
Jawohl.
1:06:28  Martin
Für deinen Würfeln? Ich würde mal sagen, der hat.
1:06:32  Geis
Fünf drei verursacht Kamp Trampelschaden.
1:06:34  Martin
Du darfst plus fünf dazu zählen,
1:06:37
auf den Wert, den du würfelst und musst eine dreizehn erreichen.
1:06:40  Geis
Okay sechs plus fünf elf oh je.
1:06:45  Martin
Leider nicht. Es würfelt meiner, der kämpft gegen deinen, der würfelt natürlich auch mit plus fünf.
1:06:51  Geis
Auch auf dreizehn. Ah.
1:06:57  Martin
Trifft und ähm haut zu, mit fünf und mit dein äh und äh erledigt die drei Taugness, das heißt, dein Trugbild ist weg.
1:07:08  Geis
Scheinbild ist weg und der trampelt auch so ein bisschen drüber, ne, das heißt, er wischt uns auch fast so.
1:07:12  Martin
Fast so. Ähm jetzt ist der jetzt ist der Golem tatsächlich äh also der hat sich seine Reaktion aufgebraucht. Äh jetzt versucht es Karlach wieder,
1:07:21
Das war ja ganz nett euer Zauberspruch, aber wir versuchen's mal vielleicht wieder mit Waffengewalt.
1:07:28
und äh trifft den Golem tatsächlich und ähm haut einmal so quer durch,
1:07:35
Und äh es verfällt wieder diese vielen kleinen Wesen, die sofort äh,
1:07:41
verschwinden und in jede Ritze reinkriechen und äh es war ein ganz netter Zauberspruch, könnte den vielleicht gleich bei dem Drachen nochmal versuchen, könnte den nochmal.
1:07:52  Geis
Dass wir zeichnen den Drachen nur.
1:07:54  Martin
Aber es geht ja drum hier diesen diesen Turm von den Drachen zu befreien.
1:07:59  Geis
Ja, vielleicht können wir den Freund nicht bitten. Vielleicht ist der vernünft.
1:08:04  Martin
Ihr wollt mich freundlich bitten? Hört ihr auf einmal von oben eine tiefe Stimme.
1:08:09  Geis
Der Quatsch, wo ich mir gleich mal aufschreiben.
1:08:12  Martin
Wagt es in mein Heiligtum zu kommen.
1:08:18  Geis
Äh verehrter Golddrache, ähm äh Ihr Heiligtum Sie sind doch gar nicht so lang hier, oder?
1:08:26  Martin
Wählt eure Waffen und kommt.
1:08:32  Geis
Habe ich jetzt hier noch einen Allzweckmesser. Hm in Walross,
1:08:38
Walross. Äh ich habe hier noch so eine alte äh Statue, so eine kleine rumliegen. Ich habe noch einen noch einen Spitzensplitter vom Schrank,
1:08:51
Sekunde, was habe ich hier noch? Äh,
1:08:56
Äh ein Sattel. Oh ein Sattel. Vielleicht kann ich den doch fliegen den Drachen,
1:09:03
Hm, ich glaube erstmal noch nicht, ne? Meine alte Lederrüstung? Was gibt's denn hier noch? Was habe ich hier noch? Ein durchgescheuertes Seil?
1:09:14  Martin
Also ich hätte meine Axt im Angebot, was wie wollen wir dem Drachen begegnen? Ist eine 7zehn immerhin der uralte Gold.
1:09:22  Geis
Das ist eine 7 zehn. Ich meine, wie wollen wir dem begegnen? Erstmal will ich den malen und dann dann können wir eigentlich nur freundlich fragen, ob er nicht woanders hingehen will, oder? Eine Siebenzehn, da brauchen wir schon was durch, was was Schlagkräftigeres, also irgendwas.
1:09:35  Martin
Du kannst es versuchen mit überreden, wenn du gut bist in überreden oder überzeugen.
1:09:41  Geis
Überreden, wir überzeugen zwei,
1:09:45
Boah, das ist natürlich schwer, oder? Aber ich meine, es bleibt uns anders übrig. Ich würde dich erst mal ich würde erst mal versuchen, den zu überreden. Während ich so während ich zeichne, dann schinde ich auch noch ein bisschen Zeit. Vielleicht nimmt er mich auch auf mit einer seiner Kralle noch ein bisschen höher, dann kann ich so die Details aus dem Gesicht noch besser malen.
1:09:58  Martin
Dann mach Würfe mal auf überzeugen.
1:10:03  Geis
Zeugender Würfelwurf brauche ich jetzt. Ah das ist eine Siebzehn.
1:10:10  Martin
Was treibt, was führt euch zu mir.
1:10:16  Geis
Ähm Werter Wert der uralter Golddrache, also ich meine jetzt nicht uralt im Sinne von, dass sie sehr alt sind. Sie sind sehr, sehr jung und jugendlich und frisch aus.
1:10:21  Martin
Ja. Danke.
1:10:25  Geis
Ähm also ich finde, sie sind erstmal Gold, schön, sehr schön,
1:10:31
Und ich würde Sie gerne, hier schauen Sie mal, ich mache hier so einen Katalog. Ne, das sind dann quasi die die schönsten Drachen ähm,
1:10:37
Von Balldoskate und dahinter alles äh drauf, ja und da sind auch schon ihre Kollegen der der Bronze, der silberne und die anderen sind auch schon und ähm ich würde sie gerne zeichnen,
1:10:46
Damit Sie da mit reinkommen in den Katalog.
1:10:49  Martin
Das das würdet ihr tun.
1:10:51  Geis
Ich ja, unter einer Bedingung. Also sie müssten dann halt hier wegfliegen.
1:10:59  Martin
Die Überlebenden unten noch fressen?
1:11:01  Geis
Nein?
1:11:08  Martin
Aber ihr versprecht mir, dass ihr auf die Mechanikus hier aufgepasst.
1:11:16  Geis
Ja ja, ja. Die der die putze ich persönlich jeden täglich. Kein Problem.
1:11:23  Martin
Ich habe die Symptom gefunden und er war schon verlassen, aber die haben hier ich habe diese kleinen Mechanikers hier gefunden und ich habe sie gelehrt, wie sich zu einem großen zusammensetzen können, damit sie sich damit sie sich besser verteidigen können.
1:11:36  Geis
Das war ziemlich beeindruckend, auch ziemlich beängstigend. Also vielleicht sollten Sie damit aufpassen in nächster Zeit, wem Sie damit einen Schreck einjagen, weil die hätten uns fast äh hätte uns fast verletzt äh dieses große äh Viech,
1:11:46
Warum auch immer? Sie wirken ja jetzt eigentlich relativ nett und vernünftig.
1:11:49  Martin
Sehr lange allein hier in der Wildnis. Aber aber vielleicht.
1:11:54  Geis
Können Sie kurz, können Sie kurz das Gesicht so ein bisschen nach links drehen, so ein bisschen nach links.
1:11:57  Martin
Mache ich so vielleicht.
1:11:58  Geis
Detail am Ohr noch nicht genau. Ja, danke, danke. Sagen Sie, putzen Sie das regelmäßig?
1:12:03  Martin
Mit Quellwasser und einem einem Ast.
1:12:09  Geis
Quellwasser und ein Ast, das schreibe ich gleich noch dazu. Nicht schlecht. Ja, wir auch beeindruckend, dass ich da nicht rosten. Das finde ich gut. Andererseits sind sie auch aus Gold und nicht aus Eisen.
1:12:21  Martin
Das freut mich. Dann dann legen Sie mal los. So, an der Stelle würde ich das Abenteuer vielleicht äh beenden. Wir erfahren vielleicht äh später noch ähm oder einer anderen Stelle, wie es mit Karlach, dem Golddrache und dir weitergeht. Und ähm.
1:12:35  Geis
Für mich war, also für Bolo war das ein ein durchdringender Erfolg für Jolo.
1:12:41  Martin
Ich würde mal die Musik langsam ausfäden lassen und ähm ja, vielleicht auch unser kleines Abenteuer hier.
1:12:48  Geis
Vielen lieben Dank, Martin. Das hat mir sehr viel Freude bereitet. Ähm das war witzig.
1:12:54  Martin
Bisschen improvisiert, aber ich fand tatsächlich auch mal, wir sind so ein bisschen in die Welt eingetaucht.
1:13:00  Geis
Ja und man hat das man ich merke gleich, dass sehr viele dieser Karten diesen diesen Sets sind total viel Sinn ergeben auf diesen mh
1:13:08
ja so Dinge, die man zu Abenteuern mitnimmt, gibt es zahlreiche, ne, wie ich schon erwähnt hatte, ist durchgescheuertes Seil und man trifft auf wahnsinnig viele, witzige, rätselhafte Gestalten und auf irgendwie so Anfänge von Geschichten
1:13:22
Ne? Also es gibt ja irgendwie noch diese ähm,
1:13:25
Äh und irgendwie so Dinge, die da so kleine Rätsel aufgeben und die so in sich viele kleine Geschichten tragen und ähm das das mag ich irgendwie, ne. Ist natürlich in der DND-Welt alles,
1:13:37
schon ist das alles irgendwie ein Teil eines sehr auserzählten, komplexen Narrativs.
1:13:44
Für mich sind das aber alles, ja, neue, neue Dinge, die ich nicht kenne und die auch zum Teil so ein bisschen rätselhaft stehen bleiben und das das finde ich ganz, finde ich, ganz cool.
1:13:54  Martin
Nochmal ganz kurz erwähnen, was wir jetzt eigentlich alles
1:13:56
so bisschen die Geschichte eingebaut haben, du und ich. Ähm also wir hatten natürlich diese neuen Mechanismus mit dem Hintergrund. Den haben wir am Anfang schon beschrieben, dann diese Abenteuermechanik ist wieder aufgetaucht bei der bei dem kleinen wo man dann erst
1:14:08
ähm einen Zauberspruch wirken kann. Schickt die Kreatur ins Exil, dann kommt sie quasi als Kreatur wieder zurück, wenn man sie dann das zweite Mal wirkt ausm Exil.
1:14:16
Wir haben ähm ja gewürfelt äh mit verschiedenen Ausgängen äh äh da gibt's auch wieder viele Karten, die halt, je nachdem, was man würfelt in anderen äh ein anderes ähm
1:14:26
Ergebnis zeigen und eine andere Reaktion hervorrufen. Ähm was hatten wir noch? Wir hatten.
1:14:32  Geis
Da hatten wir jetzt nicht.
1:14:34  Martin
Überlebenden aus Eltorell hatten Miriarde,
1:14:37
Die habe ich mit eingebaut, weil das eine Karte ist, die er anspielt auf die Küstenmarode. Die sind ähnlich äh ähnlich schlimm äh aber ja Miriade, du erzeugst quasi für jeden deiner Gegner erzeugst du quasi eine äh eine Kopie, dieses dieses dieser Kreatur,
1:14:51
die die rauschen dann so auf jeden einzelnen Gegner zu.
1:14:55  Geis
Mhm. Was hältst du von dieser Karte? Ich habe die jetzt grad nur auf Englisch hier, sechs weiß, ein unfassbar teures mittig und Kreaturen, die du kontrollierst, haben my Riale.
1:15:07  Martin
Ähm finde ich schwer einzuschätzen, klingt aber gefährlich.
1:15:12  Geis
Klingt also wenn wenn auf einer neuen Karte so wenig Text ist,
1:15:17
mit einem Keyboard auch noch drauf habe ich immer das Gefühl, die haben doch keine Ahnung, was hier alles crazy, was hier alles für verrückte Dinge passieren kann. Also irgendwie finde ich's auch gut dann sich so vorzustellen, okay wie, was kann bei dieser Karte alles wirklich kaputtgehen, wenn man die Spiel.
1:15:31  Martin
Also sehr schöne Mechanik und ähm ich finde ja, wie oft hast du schon auch gesagt hast, also dieses diese Kartenregen einen irgendwie zur Fantasie? Also wie gesagt, ich hatte jetzt die Idee, dieses äh sehr kleine Abenteuer da draus zu machen, weil halt wirklich viele
1:15:45
Anklinge an an diese Welt, die da drin sind und auch durch den Flavour-Text und vor allem die Flavour Keywords wieder auch so eine kleine Geschichte erzählt wird. Also klar, am Anfang hat man ja dieses
1:15:54
Was willst du in der Taverne machen? Willst du eine Schlägerei anfangen? Also da wer was anderes passiert tatsächlich, da hättest du andere
1:16:00
Kreaturen kennengelernt durch das Würfeln hast du dann eben eine von diesen vielen legendären Kreaturen kennengelernt und ich finde das
1:16:05
Das regt auch so ein bisschen an ja, diese Welt einzutauchen und einfach Spaß zu haben mit diesen Karten und sich zu überlegen, ah, wie geht denn diese Geschichte weiter, die auf dieser Karte angerissen wird.
1:16:15  Geis
Mhm. Werden wir vielleicht zu dieser schönen Karte der Bar Room Browl gekommen. Ich suche dir mal kurz auf auf.
1:16:22  Martin
Genau, wenn du dich entschieden hättest, äh eine Schlägerei einzufangen, dann wäre es zur Tavernenkellerei gekommen und da hättest du eine ganz andere Kreatur kennengelernt.
1:16:32
Genau, eine Kreatur deiner Wahl, die du kontrollierst, kämpft gegen eine Kreatur deiner Wahl, die der Gegner zu deiner Linken kontrolliert, dann kann jeder Spieler diesen Zauberspruch kopieren und er kann neue Ziele für die Kopie bestimmen. Also der muss dann auch zu seiner Linken wieder eine Kreatur ähm.
1:16:45  Geis
Erkannt, ne? Er kann, wenn er.
1:16:47  Martin
Aber man rappelt einen an, der rimpelt dann wieder den nächsten an und schon ist man mittendrin in der schönsten Tavertkellerei, also eine ganz tolle Karte.
1:16:54  Geis
Das ist wenn wenn alles wenn alles gut geht, ein Boardwide beziehungsweise nee wenn zwischendrin einer keine Kreaturen mehr hat, dann endet das Ganze. Ansonsten kann das quasi immer wieder reih umgehen, bis jemand sagt, hey,
1:17:05
ich ähm möchte nicht, dass wir uns hier gegenseitig schlagen und das finde ich sehr, sehr gut, wie man sich entscheidet, auch,
1:17:12
welche Kreatur wann gegen eine andere kämpft, weil ja dieser Schaden, der bleibt ja markiert auf der auf der Karte.
1:17:18
Und ich finde das eine wahnsinnig tolle Karte. Richtig richtig gut und ich hoffe, die wird nicht so teuer. Die will ich mir auf jeden Fall holen und ist eine unfassbar politische Karte, wie ich eh finde, dass hier ganz, ganz tolle,
1:17:29
politische Karten in diesem Set drin sind, also Karten, die irgendwie dies bedeutsam machen, wie man am Tisch spricht und worüber man redet miteinander.
1:17:39  Martin
Dann hat man drin diese Flavour-Texte auf den Länderkarten, also wo jede Karte eigentlich schon eine kleine Geschichtsanfang ist und man kann dann überlegen, wie wie geht der weiter? Also finde ich auch ganz toll gelöst. Also die die sind echt so ein bisschen mein Highlight auch in diesem Set wieder, diese diese Länderkarten.
1:17:53
Ähm haben mir sehr gut gefallen. Ähm,
1:17:56
der Minig natürlich, also auch so was banales wie so eine äh wie immer bisschen überteuerte Artefaktreatur, die dann für noch mehr Mahner zu nur 5 fünf wird
1:18:04
einfach nochmal so einen ganz anderen Spin, weil das eben dieser Mimik ist, der da sich im Schrank versteckt oder der Schrank quasi äh als Schrank getarnt ist.
1:18:12  Geis
Das ist einfach die witzigste Karte der Welt, ey. Also ich hab's immer noch nicht verstanden, was diese Karte macht und warum sie das alles macht. Also ein kleines, ist ein Schrank und plötzlich,
1:18:22
Seine Kreatur, deswegen hat er wahrscheinlich auch,
1:18:24
Dass er aber gleichzeitig auch ist ja ist der ist ja ein Schatz, ist ein ist einfach ne der Kartentyp ist Schatz. Ich kann ihn auch opfern für einen für einen Schatz, für ein beliebiges farbiges Mal. Also das ist ist einfach eine sehr witzige Karte, die ich,
1:18:37
auf jeden Fall in einem meiner Poper Decks einfach mal mit so ein als One-Off mit reinbringen werde.
1:18:44  Martin
Ähm Säbelrassebauplan, also diesen Bauplan, den du am Anfang bekommen hast, den äh hat man drin. Da gibt's auch noch eine Kreatur drin, also wo dieser diese mechanische Mensch mit dem Schnurrbart,
1:18:55
tatsächlich auch auftaucht, also ganz ganz witzig. Der hat ja noch diesen diesen gezwirbelten Schnurrbart,
1:19:00
Ähm finde ich auch finde ich auch ganz toll diese kleine Geschichte, die da drin erzählt wird und ähm ja diese diese Initiativmechanismus wurde dich dann in Dungeone wagst und ähm,
1:19:11
Ja dann durch diesen speziellen Dungeon, dieses Unterreich gehst. Äh,
1:19:16
ist auch pfiffig. Ich finde, es trifft nicht so ganz die Initiative, weil die Initiative tatsächlich am Anfang des Kampfes ausgewürfelt wird, wer anfangen darf, also ich habe mal in unserer Chatgruppe geschrieben, ich find's gut, wenn,
1:19:26
Initiative vielleicht Erstschlag bekommen hätte, das wäre nur ganz anders, ganz anderer Mechanismus gewesen, aber,
1:19:32
ist so ein bisschen gestreckt hier, ähm aber spielmechanisch wahrscheinlich äh sinnvoller als eine Kreaturabschlag zu geben, was dann schon sehr mächtig ist. Ähm.
1:19:42  Geis
Säbelrasseler Bauplan und ähm der der der Kollege die wertvolle Statue Statue ähm Artefakte,
1:19:50
kommen Artefakte für zwei Männer. Sind ganz tolle Karten, die man in Kombination mit dem wundervollen äh Reprint ähm,
1:20:00
Disput spielen kann, ne? Wo du, um die Karte zu wirken als zusätzliche Kosten in Artefakte oder eine Kreatur opfern musst und diese beiden Karten, diese beiden Artefakte, die kommen ins Spiel, haben einen Effekt?
1:20:11
Eine macht eine 11 Kreatur, der andere macht einen Schatz. Und wenn sie das Spiel verlassen
1:20:15
machen die diesen Effekt noch einmal, also machen sie einen Schatz oder eine Kreatur mit dem tödlichen Disput, der dich dann zwei Karten ziehen lässt, ist natürlich eine wunderbare Kombination. Man spielt die Importer mit dem Eco Well Spring
1:20:27
eine Karte ist, die genau das gleiche ist wie die wertvolle Statue, ähm nur dass sie eben keinen Schatz macht, sondern eine Kerze zieht, wenn sie ins Spiel kommt, eine Karte sieht, wenn sie das Spiel verlässt.
1:20:36
Und ähm das heißt, die haben hier sozusagen das ja das das Sortiment an Karten mit diesem Mechanismus ein bisschen erweitert. Ähm.
1:20:44
Fürs Format gemacht. War zuletzt irgendwie bei zwei Euro fünfzig, drei Euro oder so, ist jetzt wieder runter auf einen Euro irgendwas,
1:20:53
kommen immer noch ganz schön crazy, aber aber immerhin und geht bestimmt auch noch weiter runter. Je mehr Karten geöffnet werden. Also super viele schöne Karten für Poper drin und super viele schöne Karten, die auf bestehende Karten anspielen oder deren
1:21:06
ähm ja mechanische Welt, die die um dies dies ähm die diese Karte, auf die diese Karten anspielt, einfach so ein bisschen erweiter.
1:21:14  Martin
Also ich find's auch ein sehr schönes Set wieder geworden. Ähm an den meisten Stellen ist es ein bisschen bisschen gestreckt was oder bisschen,
1:21:21
Also ich will nicht sagen bemüht aber äh hat man schon gemerkt hat jetzt nochmal so einen Ball das geht versucht und hat jetzt auch versucht wieder die Mechanismen aus diesen Spielen es anderes zu übertragen. Das war
1:21:32
bei fand ich ein bisschen eleganter gelöst, aber es ist trotzdem halt noch trotzdem noch sehr sehr viel Charme, wie halt hier wirklich Sachen aus dieser anderen Fantasy-Welt von Wizards hier rein
1:21:41
gemacht werden und ich bleibe dabei. Also es ist tatsächlich wieder,
1:21:45
Flavourful sehr gut gelungen und es passt einfach äh sehr gut, diese beiden Welten zusammenzubringen, ähm weil halt A,
1:21:53
dieses ähm Universus Beyond, also dieses eine Fantasy-Setting, ja so ein bisschen auch die Grundlage war für das ursprüngliche Magic und aber auch die Mechanismen des einen Spiels sehr gut mit dem anderen funktionieren. Also ich finde, das ist wieder richtig gut aufgegangen.
1:22:05
du hast es ja schon gespielt im Pre-Lease und hast ja auch, warst da glaube ich auch begeistert, wie's wie sich gespielt.
1:22:10  Geis
Ist das cool. Irgendwie ist es irgendwie ist es schön, irgendwie ist es so eine Welt, die sich tatsächlich ziemlich nach Magic anfühlt, muss ich sagen. Und das ist auch so,
1:22:20
find's halt hier, dass man man greift halt auf eine sehr reiche Welt zu und man hat so viele unterschiedliche Sachen aus dieser Welt,
1:22:28
ähm und mit mit der ist Medis ein großes Set. Das sind irgendwie 361 Karten,
1:22:33
Ähm das das ist nicht langweilig. Da ist einfach jede Karte sehr unterschiedlich und das kommt irgendwie alles aus einem nicht von einem, sondern von einem ganzen,
1:22:43
Risiken aus der ganzen riesigen Welt mit gefühlt unterschiedlichen Plans schon wieder, ne, als würde man wirklich in so eine andere Welt hineinschauen und so ein bisschen und so ein paar Sachen davon bekommen, so in äh und,
1:22:55
Passt mit mit der bisherigen Magic Welt total gut zusammen und ist halt einfach das klassische High Fantasy
1:23:02
Funktioniert aber auch mit kleinen Robotern und irgendwie ähm ja den dem Walross, was jetzt schon mehrfach erwähnt wurde, äh was ein Artefakt ist, was für ein beliebiges Mann antappen kann ähm genau.
1:23:15  Martin
Auch noch auftauchen können im Abenteuer, also diese diese Welt der vergessen Reiche ist tatsächlich auch sehr schön mit dieser High Fantasy und da steckt einfach sehr sehr viel drin und ist halt irgendwie auch das Bekannteste und größte Setting so ein bisschen von von Dragons und
1:23:27
zurecht, also es ist,
1:23:29
Es ist halt so dieses, was man vom Rollenspiel her kennt, was man vom High Fantasy her kennt. Da findet man alles wieder, was man aus einer harten Ringe vielleicht auch so ein bisschen kennt. Also das ist einfach eine ganz, ganz tolle Welt und äh wer wer magic mag, fühlt sich da wahrscheinlich auch sofort zu Hause.
1:23:42  Geis
Ich bin sehr gespannt, wenn uns Herr der Ringe sät. Nächstes Jahr kommen wird Anfang nächsten Jahres soll das kommen. Inwiefern sich das von dem Ausflug ins DND-Reich unterscheidet?
1:23:52
Inwiefern's da vielleicht total Parallelen gibt oder sich total ähnlich anfühlen wird. Ähm ich bin gespannt.
1:23:58  Martin
Ich hatte ja angekündigt äh von den Magic-Ausgaben, die ich dieses Jahr tätigen werde, ist, dass eine davon und ich habe mich entschieden, ein Commander Deck zu kaufen,
1:24:06
ähm aus diesem Set, dass das Partytime Commando Deck und äh da freue ich mich auch schon, wenn das dann jetzt am Freitag releast wird und dass,
1:24:15
erstmal Probe zu spielen, dann die Karten da draus ähm zu nehmen. Also da bin ich dann tatsächlich jetzt äh schwach geworden und ähm habe mich entschieden, da ein Produkt zu kaufen?
1:24:24  Geis
Gibt's ein paar schöne Events in den Läden dazu, ne, am Tag, wo die Kommando Decks rauskommen. Kann man, glaube ich, gegeneinander spielen und ich glaube sogar, irgendwas gewinnen. Es gibt eine Promo, glaube ich und.
1:24:36  Martin
Für die Teilnahme.
1:24:37  Geis
Irgendwelche zumindest unser Spieleladen, wo wo wir hingehen, der,
1:24:43
Der hat sich so ein paar besondere Sachen einfallen lassen. Das fand ich ganz schön. Aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob die nicht überall stattfinden werden oder ob das jetzt nur nur der Laden sich hat einfallen lassen. Aber ich glaube, es gibt allein für die Teilnahme eine,
1:24:54
Promo und ich glaube, wer,
1:24:57
will mich jetzt hier nicht aus dem Fenster lesen, aber ich glaube, ich hab's ich glaube, mir irgendwas gewinnt oder wer, ja, genau. Wer irgendwas spielerisch auch erreicht, kriegt noch irgendeinen Goodie oben drauf.
1:25:07  Martin
Checkt das mal aus und ähm holt euch auf jeden Fall,
1:25:11
gerne 1 für diesen Kommandrix. Ich glaube, die sind alle wieder sehr gut geworden. Ähm oder trafte das Set. Äh das ist bestimmt auch
1:25:18
toll. Beim letzten Mal haben wir's ja nur als ähm Seal gespielt, aber jetzt endlich auch als Draft möglich. Äh
1:25:24
also offiziell im Laden trafen konnte man das alles jetzt auch schon ähm alte Kommando Legend Set, aber ich finde diese Verbindung zwischen äh dann ist in Dreckungswelt Commander, Legends und diesem,
1:25:34
im Setting eigentlich sehr, sehr schön. Dann ähm würde ich sagen, gehen wir noch zur Nachspeise.
1:25:41
und die halten aber auch äh kurz. Ich habe noch was vorbereitet und zwar Euphorieoke.
1:26:02  Geis
Äh wieder ein Witz, den ich nicht verstanden habe, als ich ihn gelesen habe.
1:26:05  Martin
Tatsächlich auch in diesem Abenteuer, äh was ich gerade spiele mit mit einem ja, weil das ist ja auch so ein bisschen ja dieses dieses Märchensetting und da gibt,
1:26:13
dass ähm es gibt einen Drachen, den den Feendrachen und der hat ähm Euphorio Atem und dahinter dann die Kreatur ähm ihre Reaktion auszuführen, also ist dann ein Vorteil für dich ähm aber
1:26:26
gibt's auch als als Keks quasi da diesen Effekt auslösen, das ist der Euphorioks.
1:26:31
Ähm ja, als als Nachspeise haben wir eigentlich auch nur ganz kurz noch mal ähm die Bitte an euch. Ähm
1:26:39
euch das gefallen hat, was ihr hier gehört habt und auch vielleicht was ihr in dieser Folge bisschen anders gehört habt uns zu schreiben wie ihr das fandet, ähm was ihr sonst gerne von uns hören würdet, wie ihr
1:26:47
generell findet, schreibt uns das gerne auf Twitter, Tasty Unterstrich MTG oder auch in unserem Blog und ähm,
1:26:56
Wir bedanken uns auf jeden Fall bei euch fürs Zuhören erstmal, aber ähm Geist darf auch gleich noch was sagen. Ich wollte mich auch auf jeden Fall erstmal bedanken bei den Statty-Unterstützer,
1:27:04
Lutz und Daniel
1:27:06
die uns ähm ja unterstützen bei Steady und die in diesem äh dieser Woche oder in diesem bei dieser Folge, diese Bonusfolge hören dürfen, wo Geist durch die Überreste des Mimik-Schrankes wühlt und guckt, was in seinem Setbooster drin ist und dann äh diesen Zauberspruch.
1:27:20  Geis
So einiges drin, so einiges war da drin. Dinge, die man niemals in einem Schrank erwarten würde. Ganz ganz Kreaturen waren da drin.
1:27:28  Martin
Gibt's nochmal 15 Minuten äh Bonusmaterial, wenn ihr uns aufs unterstützt.
1:27:34  Geis
Schön, ja vielen lieben Dank fürs Zuhören. Ihr könnt uns einen riesigen Gefallen tun. Hinterlasst uns einen Kommentar. Geht auf Taste MTG Punkt DE
1:27:42
Hinterlasst doch einen Kommentar zur Folge ähm oder einfach auf den einschlägigen Podcast-Plattformen, wo ihr uns sicherlich auch äh bewerten könnt. Ähm tut es bitte, ihr tut uns einen riesigen Gefallen und wenn ihr Bock habt,
1:27:56
zu popern. Das heißt, mit den gewöhnlichsten dieser vielen tollen Karten zu spielen, dann kommt doch bitte auf unseren Discord.
1:28:06
Den verlinken wir euch zur Folge. Den haben wir auch in unserer Twitter Bio verlinkt. Kommt zum Discord. Da geht's rund um die Welt von. Wir spielen, es ist, wenn die Folge rauskommt, bestimmt auch wieder die nächste Tasty Paper Poper Night angekündigt.
1:28:20
Und ähm was wir aber auch planen ähm und hier ist ein ähm ganz lieben Gruß gesandt an Dennis und Söhnke, die sich Gedanken dazu gemacht haben, wie kann man Leute, die Lust haben auf Power, aber vielleicht noch gar kein Deck haben, wie,
1:28:33
die bisschen ins Spiel führen. Das heißt, wir wollen so ein paar ja Deckbau-Sessions machen, wo wir einfach gemeinsam überlegen, okay, wie wie baut man, wie geht man da ran,
1:28:44
Zum einen ganz casual, zum anderen sozusagen, wie kann man sich kompetitive Decks bauen und wir wollen auch bisschen in die Welt von reinschauen. Das heißt, wenn euch das alles interessiert.
1:28:57
Kommt auf unseren Discord. Ich freue mich auf euch und die anderen Jungs und Mädels aufm Server auch.
1:29:04  Martin
Schön. Das klingt gut, das äh das klingt richtig gut. Da ähm richtig schön. Also danke auch noch mal an dir die beiden, dass die das machen und ähm das das das auf diesem Server eine eine Heimstadt gefunden hat.
1:29:19  Geis
Auf jeden Fall und ich habe auch mittlerweile ein paar Tipps. Ich ähm warte jetzt auf die letzten Karten. Die müssten morgen kommen für mein ähm Ractus Akro Deck.
1:29:27
Oh, da freue ich mich schon total drauf, das dann mal zu spielen. Also äh kommt vorbei, könnt ihr mit mir gegen mich auch spielen ähm und vielleicht hat Martin ja auch bald mal sein erstes Poper Deck. Dann ist er da bestimmt auch mit am Start.
1:29:39  Martin
Tatsächlich kann ich sagen.
1:29:40  Geis
Sehr gut, ich kriege dich da schon noch hin. Zur Not schenke ich dir jetzt.
1:29:43  Martin
Dann äh Bodo, danke ich dir für diesen für diesen kleinen Ausflug in die vergessen Reiche und ähm bedanke mich bei euch fürs Zuhören.
1:29:53  Geis
Ich danke dir vielmals für dieses Abenteuer, Martin. Ganz, ganz toll, vielen lieben Dank.
1:29:56  Martin
Und äh bis bald, macht's gut.
1:29:59  Geis
Ciao.