Sprechkontakt | Horch

Gespräche, Sendungen und Klänge

https://www.sprechkontakt.at

subscribe
share






episode 39: H038 Leise Töne


Salvatore Sciarrino – ein Meister der leisen Töne

https://www.salvatoresciarrino.eu

Salvatore Sciarrino: Luci Mie Traditrici (2011)

Chamber Opera inspired by the case of the Renaissance composer Carlo Gesualdo and his wife and her lover

 Einstieg horch! Minute 24:13

https://www.deutschlandfunk.de/salvatore-sciarrino-luci-mie-traditrici-100.html

https://www.deutschlandfunk.de/ehre-fuer-schuld-eintauschen-100.html

…Für den 1947 in Palermo geborenen Komponisten Salvatore Sciarrino gehören die Stille und ihr Grenzgebiet zu den expressivsten und potentesten musikalischen Mitteln,…Vorgestellt von Barbara Eckle | 01.07.2012

https://www.hr2.de/programm/klassik-oper/rilke-und-drogentrips—mit-ensemble-modern,epg-konzertsaal-670.html

“Quaderno di strada” – Notizbuch der Straße – nennt Salvatore Sciarrino einen 2003 entstandenen Liedzyklus. Fragmente aus Briefen von Rilke stehen hier neben Zeitungs- und Graffititexten. Aus diesen Fundstücken formte Sciarrino ein Liederbuch in einer ganz eigenen Sprache: Zu einer gestenreichen Stimmführung tritt ein Panoptikum subtiler, fast körperloser Instrumentalklänge. Das Resultat ist eine Musik, die zwischen Klang und Geräusch oszilliert.

horch!

Quaderno di strada: No. 1, Se non ora, quando? · Sylvain Cambreling · Otto Katzameier · Klangforum Wien · Salvatore Sciarrino

Salvatore Sciarrino: Quaderno di strada

℗ 2006 KAIROS; Released on: 2006-07-01

Sciarrino: L’Opera per Flauto Dolce 

Tosiya Suzuki 2006

Horch! Morte Tamburo

Horch! Come Vengono Prodotti Gli Incantesimi?

Horch! 

Canzona Di Ringraziamento

Alte Musik in der neuen Musik 

Studien zur Rezeption der Musik um 1600 bei Salvatore Sciarrino und Klaus Huber 

Lovorka Ivanković
Betreuer: Univ. Prof. Dr. phil. Christian Utz September 2013 

Masterarbeit der Studienrichtung Musiktheorie (V 066 702)
Am Institut für Komposition, Musiktheorie, Musikgeschichte und Dirigieren Kunstuniversität Graz 

Diese Episode ist am 27.02.2022 erschienen. Dauer: 0 Stunden 31 Minuten und 18 Sekunden

 


share








 2022-02-27  31m