Fugengold

Befindlichkeit schlägt Diskurs. Geschmack schlägt Argumente. Die Gegenwart flottiert in Haltungslosigkeit. In den Bruchstellen der Gegenwart stellen wir uns gemeinsam gegen bedingungslose Verehrung und bedeutungslose Verachtung. In ihrem wöchentlichen Podcast Fugengold vergolden Marcus S. Kleiner und Marc T. Süß die Bruchstellen der Gegenwart mit Haltung. Fugengold wird produziert vom Sweetspot Studio.

https://www.fugengold.de

subscribe
share






episode 107: Serielle Selbstsorge und Selbstüberschätzung


Die aktuelle Folge von Fugengold schaut dem Neuen Deutschen Fernsehen zu. Zwei Serien stehen im Mittelpunkt: "King of Stonks" und "Damaged goods"

Die aktuelle Folge von Fugengold schaut dem Neuen Deutschen Fernsehen zu. Zwei Serien stehen im Mittelpunkt. Beschädigte Waren treffen auf Skandalkönige. Marc und Marcus streamen sich durch Allmachtsphantasien und Generationsgeschichten, Lug und Betrug, Träume und Nöte, Neurosen und Traumata. Dabei entdecken wir in den seriellen Klischeewelten den neuen deutschen Konservatismus.

„King of Stonks“ (@netflixde) bekommt einen Golden Globe und „Damaged Goods“ (@primevideode) eine Goldene Himbeere.

Am Ende blicken wir tief in die deutsche Spießerseele (@zdfneo @rtlplus) und entdecken dort mehr Sozialrealismus als in den hippen Serienwelten der Gegenwart.

Mehr Golden Globes und Goldene Himbeeren bekommt ihr auf http://www.fugengold.de


share








 2022-07-26  1h15m