Life Radio

Der Life Radio Podcast Channel - Eure Lieblings - Rubriken aus dem Life Radio Programm zum Nachhören und spannende Podcasts aus der Welt des Sports und der Wissenschaft.

https://www.liferadio.at

subscribe
share






episode 601: Perfekt Geweckt vom 29. Juli 2022 [transcript]


In “Perfekt Geweckt” wollten wir heute von euch wissen, was ihr von Fernreisen mit kleinen Kindern haltet. Wir haben wieder eine Eislieferung verlost und den nächsten Hit-Hunderter ausgespielt. Ein weiterer Steinbach-Pool hat einen neuen Besitzer gefunden und wir haben die Top 3-Sätze gehört, die man in einem Fahrstuhl nicht hören will.


share








 2022-07-29  16m
 
 
00:00
Perfekt geweckt. Der Liveradio Morgenshow Podcast. Wir stehen vor einem
00:06
sehr, sehr ereignisreichen Wochenende. Einerseits haben wir ein Reisewochenende, weil äh nächste Woche die Woche ist, wo
00:12
Statistisch gesehen die meisten Menschen auf Urlaub sind? Für alle, die daheim bleiben
00:16
ist aber auch jede Menge los. Kati, du hast ein bissel durchgeschaut, gell? Oh ja, vor allem sind dieses Wochenende jede Menge Konzerte. Schon heute am Freitag Domplatz in Linz, Gregory Porta oder morgen dann auf der Burg Lamm Megakonzert von Parof Stella.
00:31
Oder ihr steht mehr auf Josh, der spielt morgen in der Rezack-Arena in Ried.
00:36
Alle wichtigen Termine für euer Wochenende findet ihr bei uns auf WWW Liveradio AT. Warst du schon mal in in du warst schon mal, glaube ich, in Amsterdam, oder? Ja, ich habe mir einen Mädelstrip hingemacht. Fünf Mädels, ein Auto und ein mega cooler Trip nach Amsterdam.
00:50
Trip kann ich mir mit Amsterdam gut vorstellen? Auch unser Kollege Martin,
00:55
ist in Richtung Amsterdam unterwegs. Die Mama ist ein bissel unrund. Und jetzt, live Radio Elternsprechtag.
01:05
Hallo Mama. Hörst du mal auf den Amsterdam? Na, ich sitze grad im Zug.
01:10
Ich habe mich jetzt a weng informiert über Amsterdam. Da tanzen ganz viel Drogen nehmen. So schlimm ist's auch wieder net,
01:16
Außerdem heißt es ja net, dass ich automatisch auch welche nehme. Ja, ich vertraue dir, aber net, dass du mir irgendwo was einmischst. Auf mich trinken passe ich eh auf.
01:25
Was haben denn Text damit zu tun? Na ja, in Amsterdam machen sie ja auch so spezielle Keks. Gibt's du irgendwo a Rezept?
01:35
Ich konnte dich auch noch lachen. Na, kommst net,
01:38
da gibt's a Zutat, die's bei uns illegal. Oh, solche, wo man dann recht viel lachen muss, anders gessen,
01:46
Genau die, aber wie gesagt, ich bleibe beim Bier. Das ist überall legal.
01:52
Die Mama. Der Elternsprechtag. Alle Folgen im Web, in der App im neuen Live-Radio Alexis und überall wo es Podcasts gibt. Freitag bei uns auch Pool-Tag, denn jeden Freitag gibt's im Sommer,
02:06
Pool
02:07
zu gewinnen. Wie cool, and Pool. Kapikander als äh Expertin berichten, denn du bist ja seit heuer Poolbesitzerin, glaube ich. Genau und es hat ein bissel gedauert, aber ich habe endlich meine natürliche Haltung im Pool gefunden,
02:21
Und zwar bin ich jetzt immer mit dem Oberkörper in einem Schwimmreifen und die Füße habe ich dann nur auf einer Schwimmnudel oben.
02:29
Oberkörper ist auch immer mit einem Schwimmreifen, aber das ist ein anderes Thema. Heute gewinnt ihr wieder einen Pool von Steinbach bei uns. Meldet euch noch geschwind an auf WWW live Radio AT, kurz nach acht spielen wir dann,
02:41
fünf Fragen in dreißig Sekunden. Schafft ihr das? Dann habt ihr auch schon einen neuen Pool gewonnen. Pool kommt von uns. Schwimmreifen müsst ihr euch selbst drum kümmern. Aber das,
02:49
kann man echt selber machen. Ah super.
02:52
Music.
03:07
Das schwerste Radiospiel,
03:10
Liveradio. Das Jan Spiel. Wir spielen heute mit der Sandra aus Sankt Florian am Inn. Das heißt, Sandra du,
03:20
musste ein bisschen zamreißten, eine Minute kein ja und kein Nein und dann hast du gewonnen ein Ticket, Familienticket für den Wildpark in der Grünau. Mhm. Passt.
03:30
Gut, super. Sandra, dann atmen wir noch einmal kurz.
03:35
Und dann packt man's. Und deine Zeit läuft ab jetzt. Sandra, was machstn am Wochenende.
03:42
Wir sind auf zwei runde Geburtstagsfeiern eingeladen. Ach Gott, ich habe immer einen runden Geburtstag, es ist ein anderes Thema, aber was war Erz denn?
03:52
Wir fallen einmal ein und einmal in. Okay, Preisger von dir.
03:58
Von meinem Freund, der Freund. Ah und magst du diesen Freund?
04:09
Wie? Ich kenne ihn halt nur so, also.
04:16
Verstehen uns. Okay. Also ihr habt noch nix miteinander gehabt oder so. Negativ.
04:23
Und äh also das haben äh Geburtstagsfeiern in einem Wirtshaus oder feiert's beim Fortgehen? Wie wie schaut das aus? Du Hase ist heiß. Und hast du ein Geschenk?
04:31
Äh besorgt ihr alles. Ah okay, du brauchst nur hingehen und äh lieb sein und winken. Genau und trinken.
04:40
Geschafft. Geschafft? Ja. Ja, Sandra, du bekommst ein Familienticket für den Wildpark Grünau. Super, das freut mich. Souverän, wunderbar, neue Runde Jain-Spiel gibt's am Montag in der Früh bei uns.
04:52
Wir stehen vor dem Reisewochenende Nummer eins. Alle sind irgendwie unterwegs. Freunde von mir düsen heute auch ab in Richtung Mittelamerika.
05:04
Peru oder irgendwas, keine Ahnung. Auf jeden Fall das Spannende dabei ist, die haben zwei ganz kleine Kinder, denken wir schon, boah,
05:11
Das ist heftig, glaube ich. Du hast neue Erfahrungen. Willkommen in meiner Welt. Ich habe auch zwei kleine Kinder und wir machen voll gerne Fernreisen. Also ich war schon mit meiner ersten Tochter, wie's ihr Baby war in Indonesien.
05:23
Und jetzt fahren wir mit zwei Kleinkindern in Mexiko. Aber das ist ja die schreien, also die
05:28
wissen ja dann nicht und die schreien, das muss ja furchtbar schlimm sein für Kinder, oder? Denke ich mir? Genau, mein ganzes Umfeld denkt das auch, ich bin mega dafür kritisiert worden. Die haben gesagt, seid ihr wahnsinnig, was ihr diesen Kindern antut. Ja. Und ich kann nur sagen, macht es. Es war wunderbar. Die Kinder haben's genossen.
05:42
Jetzt mal lernt so viele Menschen kennen, die ganze Welt steht ihnen offen und die Mensch auf der ganzen Welt lieben es, weil man mit einem Baby kommt und man bekommt ganz viel Liebe und es ist wunderbar.
05:52
Fernreisen mit Kindern. Was habt ihr da für Erfahrungen beziehungsweise wie schaut eure Meinung dazu aus? Diskutiert mit auf unserer Facebook
05:59
beziehungsweise auf Instagram oder sehr gerne auch bei uns im Studio anrufen. Null sieben drei zwei
06:04
achtundsiebzig dreißig null null. Eis, Ice Baby! Hauptsache Eis bei live Radio. Und zwar Bio-Eis von Stadler,
06:13
in Putzleinsdorf steht jetzt bereit,
06:15
Müssten wir nur noch herausfinden, welche Firma welcher Verein heute gratis Eis für alle bekommt. Vor sieben Minuten hat Kati aus allen Anmeldungen auf live Radio AT 3 Namen und damit drei,
06:27
Gewinner vorgelesen. Gesucht ist die Laura Hofer, die möchte Eis für die Krabbelstube Luftenberg.
06:34
Der Maximilian Gabriel will Eis für das Rote Kreuz Hofkirchen und Barbara Kressenbauer
06:41
will Eis für die Firma Lehrdeck Austria in Sankt Ulrich bei Steier. Null sieben drei zwei achtundsiebzig dreißig null null. Wer hat als erster angerufen und damit gewonnen? Live-Radio Andy und Katja, hallo,
06:54
Ufer Laura. Laura Hofer, du arbeitest Krabbelstube Luftenberg? Ja.
07:00
Spannend für mich, ich hole nämlich heute meine Tochter zum letzten Mal aus der Krabbelstube, die hat ihren letzten Tag
07:05
da möchte ich gern von dir wissen, ich habe nämlich Blumen und einen kleinen Gutschein besorgt für die Pädagoginnen. Glaubst du, die freuen sich dadrüber, was das? Ja, sicher. Ja?
07:16
Bin ich da gut dabei? Ja. Über was würdest denn du sonst so freuen? Über Schokolade. Nein, du musst jetzt Eis sagen, Laura.
07:24
Elf. Wirklich.
07:28
Okay, ich glaube, da können wir was machen. Du bist unsere schnellste Anruferin gewesen des heutigen Tages. Damit gibt's gratis Eis für dich.
07:37
Du, wie viel Portionen braucht man da für euch,
07:41
A äh und vielleicht ein paar für die Kinder. Ja sicher. Weil er hätte schon gesagt. Ich glaube sonst haben wir ganz ganz schwere Sympathieprobleme. Die Kids nix kriegen.
07:51
Laura, der Live-Radio-Eislaster ist unterwegs. Wir sagen Dankeschön fürs Liveradio hören und ganz viel Spaß und ein schönes Wochenende,
07:57
Hier ist live Radio am Freitag heute am internationalen, sprich
08:02
im Fahrstuhltag. Wir haben grad selber gesprochen über Fahrstuhl und die eigentliche Sensation ist, dass Kati noch nie in einem Fahrstuhl stecken geblieben ist. Wir müssen,
08:13
Weil äh bei uns in der Firma gibt's ja auch einen Fahrstuhl, der mindestens einmal am Tag stecken bleibt und dann ist eigentlich
08:19
quasi jeder von uns schon mal steckengeblieben, aber du nicht. Na siehst mal, wie wenig ich anscheinend in der Arbeit bin. Hier sind die Top 3 Sätze, die man in einem Fahrstuhl nicht hören will. Platz drei. So
08:31
drei, zwo, eins und jetzt Gruppenumarmung. Platz zwei. Mei, habe jetzt meine Schuhe schon zwei Tage durchgehend da.
08:40
Ich muss einmal kurz ausziehen. Und hier ist Platz eins der Sätze, die man in einem Fahrstuhl nicht hören will.
08:48
Ich höre immer diese Stimmen, diese Stimmen. Drittes.
08:57
Wir stehen vorm Reisewochenende Nummer eins in diesem Jahr. Viele fahren weg, auch Freunde von mir, die es in Richtung Mittelamerika zieht, die ebenderweise mit zwei Kleinkindern da hinreichen,
09:10
Also das muss ja furchtbar anstrengend sein, weil Kinder schreien halt nochmal, ne? Und wenn man dann glaube ich zehn Stunden im Flugzeug sitzt, das.
09:19
Kann ich mir ganz schwer vorstellen. War meine letzte Reise war 12 Stunden im Flieger mit einem Baby und einer Dreijährigen und es hat keiner geschrien. Im Flieger ist ja der Vorteil, man kann aufstehen, man kann die Kinder beschäftigen,
09:29
Also für mich war's kein Problem für die Sitznachbarn bin ich mir halt net so sicher. Aber grundsätzlich würdest du sagen, so Fernreisen mit Kids geht's. Auf jeden Fall ist ein cooles Abenteuer. Mhm.
09:39
Wie seht ihr das? Claudia aus Krengelbach hat sich bei uns gemeldet über WhatsApp-Voice. Also i finde Fernreisen mit Kindern net recht sinnvoll.
09:46
Weil und zu groß sind, kriegen sie eh noch net viel davon mit. Und i finde das gescheiter, man mocht äh in Österreich Urlaub oder Italien, Kroatien, wo man nicht so weit reisen muss. Wenn's dann öder sind, dann
09:56
Und dann merken sie sich das auch viel später. Mhm. Ja aber dann sind sie in der Schule und man kann es sich nicht mehr leisten.
10:03
Auch wieder wahr. Wie schaut's auf Social Media aus? Die Elke zum Beispiel schreibt, ich war mit meiner Tochter in LA, das war überhaupt kein Problem, aber es kommt halt aufs Alter der Kinder drauf an. Meine war damals elf.
10:18
LA. Landeck, Landshut. Los Angeles. Aha.
10:23
Fernheisen mit Kids. Wie seht ihr die ganze Thematik? Ruft uns an im Studio, null sieben drei zwei acht.
10:30
Dreißig null null. Wie cool, ein Pool. Freitag ist Pool-Tag auf Live-Radio, das heißt, ihr meldet euch an auf live Radio AT.
10:40
Jeden Freitag ziehen wir dann einen Kandidaten,
10:43
Wir spielen fünf Fragen in 30 Sekunden spezial. Schafft der oder die das, gewinnt ihr einen Pool von Steinbach. Und heute unser Kandidat ist der Matthias Pommer aus Hochburg Achim Bezirk Braunau,
10:59
also Matthias, hier ist der wahrscheinlich spannendste Moment dieses Sommers. Matthias.
11:05
Emotional bereit dafür? Ja, definitiv. Sehr gut und spielst professionell Poolbillard hoffentlich? Ja, ich habe Bier gefangen, aber okay. Ah Matthias, es ist so,
11:20
Fünf Fragen und 30 Sekunden trennen dich jetzt noch von deinem neuen Pool von Steinbach. Du hast also eine halbe Minute Zeit, alle Fragen richtig zu beantworten. Alle Fragen entstammen meinem Hirn,
11:32
Also sind durchaus jetzt nicht die allerschwersten, also du wirst es auf jeden Fall hinkriegen. Lass dich nicht stressen.
11:38
Und dann geht sich das aus. Matthias aus Hochburg Achch, deine 30 Sekunden starten jetzt. Wie heißt die Trendsportart, bei der man am Wasser stehend sich fortbewegt?
11:50
Jawohl. Wie lautet die chemische Formel von Sauerstoff? O2.
11:56
Richtig, welcher Cartoon hält, lebt als Schwamm unter Wasser. Wie viele Tage hat der Juli? Einunddreißig. Richtig.
12:06
Rinder auf dieses Wort reimt sich welche Datingplattform.
12:12
Ja! Matthias!
12:18
Das war a Kampf, aber wir haben ihn äh gewonnen und du bist damit stolzer Besitzer eines neuen Pools von Steinbach.
12:26
War auch cool, danke.
12:29
Ja sehr gerne. Nächsten Freitag gibt's den nächsten Pool und zwar sehr gerne für euch. Katja hat grad vorgeschlagen, wir sollten jetzt über den Lasagnetag reden. Ja es ist Welttag der Lasagne und für mich gibt's ja nichts besseres als Lasagne,
12:42
während ich die Lasagne mache, trinke ich auch schon immer Rotwein und das mochte Lasagne noch besser. Ist dann eigentlich eh schon wurscht, weil bis sie fertig ist
12:49
mit, dass man sie isst. Wunderbar. Seit heute Morgen ist es offiziell der Sommerhit 2tausend2undzwanzig steht fest.
12:59
Was glaubt.
13:01
Eh ganz klar eigentlich, oder? Leila, der Skandalsong ist der heurige Sommerhit, hat jetzt deine Umfrage unter zehn nackten Friseursendern, auch ganz offiziell, sagt das Deutsche Fessel GFK Institut. An diesem Song scheiden sich ja immer die Geister, mir Doktor Voll, muss ich sagen,
13:16
Es ist auch so, dass ich ehrlicherweise sagen muss, bei Sommerhits ist man der Text,
13:19
Hauptsache Ohrwurm und deppert und geht dahin. Ich liebe ihn auch, ich liebe ihn sogar über alles, aber nur in der Live-Radio-Version.
13:28
Trifft sich gut, denn die ist schöner, jünger und sogar noch geiler.
13:35
Music.
14:04
Es ist das Reisewochenende Nummer 1 und nächste Woche die Woche, wo man statistisch gesehen die meisten Menschen im Urlaub haben. Deswegen heute unser Thema
14:13
Fernreisen mit Kindern, weil Freunde von mir grad in Richtung Mittelamerika unterwegs sind und zwar mit zwei Kleinkindern, wo ich gesagt habe, boah, das muss ich also
14:21
Das muss ich bewundern, weil bei Reisen sind ja Menschen generell furchtbar, also da ist man selber schon angespannt und wenn dann Kinder schreien oder so. Also, würde ich mir niemals zutrauen.
14:30
Ja, ich mache genau das. Ich war dieses Jahr mit einem Baby und einem dreijährigen Kind in Mexiko. Anreise 12 Stunden Flug.
14:39
Absolut dafür, ich hab's geliebt, jede Sekunde davon,
14:43
Aber die Zeit natürlich dort. Flug war schon furchtbar oder? Na Flug war auch nicht furchtbar. Im Flugzeug kann man ja aufstehen. Man kann den Kindern im Fernseher aufdrehen. Man kann alles machen, was zu Hause natürlich nie gemacht wird. Ah daheim schaut's natürlich nicht,
14:56
Na nie und es gibt doch nie Schokolade, ist ja klar.
14:59
Anna aus Rohrbach hat sich bei uns gemeldet über WhatsApp Voice. Also zum Thema Reisen mit Kindern habe ich ja Geschichte von meinem Urlaub
15:07
Ähm ich habe ja jüngere Schwester, die ist 14 Jahre jünger wie ich und wir waren auf einem Kreuzfahrtschiff und dann ist die kleine Schwester eben seekrank geworden, dann war ka Orts zur Verfügung.
15:17
Dann hat die geschrien dann haben wir immer schauen müssen, dass ihr gut geht, dass mir Medikamente geben, dann hat's nichts essen können, nix trinken könnt und das war überhaupt net entspannend für mich.
15:26
Auch für unsere Eltern net. Also ich würde mir das nochmal gut überlegen, ob ich mit einem Kleinkind in Urlaub fahre.
15:32
Da passt der das Posting von der Katharina dazu, die hat auf Facebook gepostet. Ich verstehe die Frage nicht, also Fernreisen mit Kindern.
15:41
Wenn Kinder dabei sind, ist's ja kein Urlaub mehr. Das ist eine schöne Nachricht heute Morgen bei Liveradio, die Melonen aus dem Süden. Sind teuer, habe ich gerade gelesen, ganz besonders groß und süß.
15:53
Große Melonen, da können wir alle was damit anfangen. Alle weiteren wichtigen Infos für den heutigen Morgen gleich bei uns bei Liveradio mit dem Info-Update um fünf Vorheit. Perfekt geweckt. Der Live-Radio Morgenshow-Podcast.