tabularasa – weg mit Tabus

"tabularasa – weg mit Tabus" ist ein Podcast von fünf jungen Frauen, die über Tabuthemen sprechen. Von Depression nach der Geburt, von schlechtem Sex, von Alkoholismus oder von der Angst vor dem Tod. Immer zu zweit, mit Gästen und konkret Betroffenen.

http://www.sr.de/tabularasa

subscribe
share






Leben mit der Sucht: jung und alkoholabhängig


Etwa 1,6 Millionen Menschen in Deutschland sind alkoholabhängig. Und trotzdem glauben viele Menschen in unserer Gesellschaft immer noch, dass alkoholabhängige Personen sich einfach nicht genug unter Kontrolle haben. Dabei ist Alkoholabhängigkeit eine Krankheit und kann fast jeden treffen - auch sehr junge Leute, die mitten im Leben stehen. Zwei solcher Personen haben wir für diese Folge getroffen.

Hilfsangebote:

Wenn ihr selbst unsicher seid, ob euer Alkoholkonsum problematisch ist, dann sprecht darüber! Möglich ist das zum Beispiel in einer Suchtberatungsstelle.

  • Eine gute Übersicht über Suchtberatungsstellen in Deutschland gibt die Homepage der „Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V.“ 

Wie Anna und Luis finden viele Betroffene Unterstützung und Halt in einer Selbsthilfegruppe. Solche finden sich in vielen Städten und sind meist nur eine Suche im Internet entfernt.

  • Auch die Anonymen Alkoholiker bieten Selbsthilfegruppen und individuelle Beratung und Unterstützung an
  • Wenn ihr Akut Unterstützung braucht, erreicht ihr die Telefonseelsorge: 0800/111 0 111 und 0800/111 0 222


share








 2022-08-09  n/a