Privatsprache: Philosophie!

Wie fing das mit der Philosophie eigentlich an? Was war der Übergang vom Mythos zum Logos? Warum wurde Sokrates hingerichtet? Was ist die platonische Ideenlehre? War Platons Apfelkuchen-Rezept wirklich so gut? Was ist der Satz vom Widerspruch? Das sind nur einige der Fragen, die dieser Podcast stellt. Gelegentlich gibt es auch eine Antwort darauf.

https://perspektiefe.privatsprache.de

subscribe
share






episode 127: Nichtdiskriminierende Sprache


  • Daniel (will nicht diskriminieren)
    • Facebook
    • Twitter
    • Email
Warum sollten wir auf diskriminieren Ausdrücke verzichten? Darum geht es heute

Diese Podcast-Folge basiert auf einem Workshop, den ich zusammen mit einem Kollegen im Rahmen meiner Arbeit gegeben habe. Für den Podcast habe ich das Thema weiter aus- und umgearbeitet. Es geht um die Frage, warum wir überhaupt über Sprache nachdenken sollten. Ich spreche über Etikettierung – Label, mit denen wir Menschen bezeichnen und was daran das Problem ist. Und ich lege dar, was wir tun können, wenn wir nicht-diskriminieren sprechen wollen.

Wollt ihr mich unterstützen? Dann gebt mir doch einen Kaffee aus!

Ich auf Social Media
  • Twitter
  • Instagram
  • TikTok
Mehr Philosophie-Videos
  • Der Satz vom ausgeschlossenen Dritten
  • Semantik & De Interpretatione
  • Philosophie von Steven Bannon
  • Alle Philosophie-Folgen
  • Wie das mit der Philosophie angefangen hat
Zur weiteren Recherche:
  • Kübra Gümüşay – Sprache und Sein *
  • Alice Hasters – Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten *
  • Anatol Stefanowitsch – Sprache und Plattformneutralität

*Das ist ein Affiliate-Link: Wenn ihr das Buch kauft, bekomme ich eine winzige Provision und freue mich.

 

 


share








 2022-08-10  29m