Unter Strom - der E-Werk Podcast

Das Kulturzentrum E-Werk steht Unter Strom! Hier finden normalerweise rund 400 Veranstaltungen pro Jahr statt, das ehemalige Erlanger Elektrizitätswerk steht seit 1982 eigentlich nie still. Doch die anhaltende Corona Krise sorgt für einen monatelangen Stillstand im Haus - keine Veranstaltungen oder Gruppenaktivitäten unter dem Dach des E-Werks. Durch Streaming, Aktionen im öffentlichen Raum, zuversichtliche Programmplanung für den Neustart, sowie durch Präsenz in Sozialen Medien bleiben die E-Werkler*innen aktiv. Mit dem neuen Podcast wollen sie sich nun auch im beliebtesten aller Corona-Formate Gehör verschaffen: Unter Storm - der E-Werk Podcast ab April 2021. Moderiert von Lea Kiehlmeier.

https://www.e-werk.de/

subscribe
share






episode 5: Folge 5 - Shitstorm, Hassmails und Spoiler


Unter Storm - der E-Werk Podcast

Der E-Werk Saal steht leer, die Pandemie hat erneut zu einer Schließung des E-Werks geführt. Deswegen ist das Thema "Corona" in dieser Folge unausweichlich: Holger und Lea sorgen für Transparenz bezüglich des 2G-Shitstorms und der Schließung. Es geht um Telegramgruppen, "nette" E-Mails und Drohanrufe. Außerdem geht es natürlich um Veranstaltungen, die leider aktuell mit Verlegungen einhergehen und Holger erklärt welche Bedeutung eigentlich der Vorverkauf für Veranstaltende hat. Außerdem gibt es einen positiven Ausblick auf das Konzertjahr 2022 und einen kleinen Spoiler zur Kulturinsel Wöhrmühle 2022! Versprochen: Das ist die erste und letzte reine Corona-Folge bei Unter Strom - der E-Werk Podcast.

Die besagte Telegramgruppe findet ihr hier: https://t.me/FaktenFriedenFreiheit Infos zur Kulturinsel Wöhrmühle: https://kulturinsel-woehrmuehle.de/

Weitere Infos zum E-Werk unter https://www.e-werk.de/


share








 2021-12-04  49m