Dirty Minutes Left

Themen dieses Podcasts sind u.a., aber nicht ausschließlich: Apple, Politik, TV-Serien, Technik, Politik, Games, Brettspiele, Erfahrungsberichte, Nintendo, Filme, uvm!

https://compendion.net/dirtyminutesleft

subscribe
share






episode 367: DML367 Shark! Shark! [transcript]


Drink

  • Energy Drink mit Kräuter-Hanf-Geschmack mit echtem Cannabis Extrakt

Retro-Game

  • Shark! Shark! (Intellivision Collection 1)
  • next: Tänzer (Mega Cat Studios 1)

Events (Erlebnisse/Reisen/Welt)

  • Airport Race 2022

Health (Ernährung/Sport/Fitness)

  • Weinstatus
  • Corona

Technik (Apple/PC/Gadgets/Entwicklung)

  • Auto kaputt, Auto repariert
  • Neues Auto gekauft

Updates (Podcast/Blog/Video/Apps)

  • GHU Auf Den Schirm Picard Staffel 3 Trailer

Sonstiges (Kino/TV/Games/Books)

  • Star Trek Deep Space Nine Finale
  • Feedback bitte! https://discord.gg/uQYt8R5YP4 

Drink

  • Energy Drink mit Kräuter-Hanf-Geschmack mit echtem Cannabis Extrakt

Retro-Game

  • Shark! Shark! (Intellivision Collection 1)
  • next: Tänzer (Mega Cat Studios 1)

Events (Erlebnisse/Reisen/Welt)

  • Airport Race 2022

Health (Ernährung/Sport/Fitness)

  • Weinstatus
  • Corona

Technik (Apple/PC/Gadgets/Entwicklung)

  • Auto kaputt, Auto repariert
  • Neues Auto gekauft

Updates (Podcast/Blog/Video/Apps)

  • GHU Auf Den Schirm Picard Staffel 3 Trailer

Sonstiges (Kino/TV/Games/Books)

  • Star Trek Deep Space Nine Finale
  • Feedback bitte! https://discord.gg/uQYt8R5YP4 


share








 2022-09-18  37m
 
 
00:16  Holger
Herzlich willkommen zu Folge Nummer 367 von.
00:21  Arne
Hallo lieber Holger, hallo liebe. Wir trinken heute Energydrink mit echtem Cannabis-Extrakt mit Kräuter-Hanfgeschmack. Ähm das glaube ich der offizielle Titel.
00:34  Holger
30 Milligramm pro der Milliliter Queen. Es ist sauer das Zeug.
00:37  Arne
Das stimmt und es hat irgendwie nicht so richtig einen Namen. Also es heißt halt Energydrink mit echtem Cannabisextrakt mit Kräuter-Hanfgeschmack. Das war's.
00:47  Holger
Ja, schon Kräutergeschmack. So ein bisschen so ein bisschen Almdudler mäßig, aber nur ganz ganz leicht. Almdudler Energy,
00:53
kann das noch schmecken. Ähm wir haben ähm gespielt Schad.
01:00  Arne
Schak, genau. Von äh Intellivision. Hast du das Spiel überhaupt zum Laufen gekriegt? Weil ich habe da echt Schwierigkeiten gehabt.
01:07  Holger
Ähm ja durch durch Zufall. Ich habe ähm also das Problem bei diesem Spiel ist äh eigentlich die Originalkonsole, auf der das Ding veröffentlicht wurde. Das Intellivision hat so einen Nummernpad.
01:18
Ähm und ähm dieses Nuanpad hat das Evercate natürlich nicht. Weil das ist halt eher wie so eine Spielekonsole. Ähm,
01:28
und ähm ich habe auf den Startbutton gedrückt und dann kommt eine Hilfe und da steht drauf, wenn man man muss Y drücken, glaube ich, um das Nummerpad zu öffnen oder die Schulterta.
01:39  Arne
Schulter lassen, genau. Ja.
01:41  Holger
Und ähm dann wurde das Nummernpad hervorgehoben und dann,
01:46
könnte man da Sachen auswählen und nachdem ich dann gemerkt habe, dass ich auch E drücken muss für Enter, dann ähm hat es funktioniert.
01:55  Arne
Ja. Ich also es hat bei mir auch tatsächlich echt lange gedauert, bis ich das rausgefunden habe, weil ich natürlich auch ein na klar kenne ich den Namen, aber ich habe offensichtlich auch noch nie ein Spiel von dieser gespielt.
02:06
Und deswegen wusste ich überhaupt nicht, wie man damit umgeht. Ähm zum Spiel selber, Schak ist ist ein relativ simples Spielprinzip. Du bist ein Fisch,
02:15
Und äh du kannst kleinere Fische fressen. Das ist so eine 2D-Ansicht. Ähm,
02:21
von so einem so einem Wasserteichtank möchte ich mal sagen. Unten sieht man die Meeresboden, oben sieht man den Himmel und dann kann man halt nach oben und unten und links und rechts schwimmen,
02:31
ist es, die kleineren Fische zu essen und sich von den größeren nicht essen zu lassen. So einfach und ich fand das Spiel total nett, also es hat richtig Spaß gemacht für eine ganze Weile. Ähm,
02:40
Da einfach immer den Größeren auszuweichen, vor allem den dicken Ei, nachdem das Spiel wahrscheinlich benannt ist,
02:47
Und äh dem äh die die kleinere Fischschale zu fressen und das sind so verschiedene Witzchen drin, also nee Witzchen nicht, sondern so verschiedene,
02:57
äh einprogrammierte Verhaltensweisen von Fischen erleben. Ja, der Heiz zum Beispiel ist ziemlich aggressiv. Dann gibt's aber auch unten auf dem Fußboden so Krabben und wenn man einen Fisch.
03:05  Holger
Mit aggressiv meinst du, der schwimmt immer, versucht immer auf dich zu.
03:07  Arne
Ja, ja genau, genau. Sie lässt dann aber zum Glück auch nach. Er kriegt mich halt nicht jedes Mal.
03:12
Ähm und da gibt's halt auf dem Fußboden so Krabben und wenn man dazu nah rankommt, dann springen die hoch und schnappen nach einem also ich fand das tatsächlich ein sehr sehr unterhaltsames Spiel, dafür, dass es so simpel aussieht. Ne, es ist von 1982 schon,
03:25
40 Jahre alt, muss man sich auch vorhalten. Ist schon beeindruckend.
03:29  Holger
Ist schon ist schon älter, ja. Es gibt ja in diesem ähnliches Spielprinzip äh auch auf dem iPad ähm,
03:34
Entschuldigung, ähm ohne ähm ohne Haie, das heißt Osmos, da ähm geht es nur so um Bälle oder so so Sphäre ähm und man muss sich halt
03:48
Auch die kleineren in sich aufnehmen und die größeren können einen umbringen. Ähm ja. Daran hat mich das sehr erinnert dieses Spiel.
03:58
Spiel ist auch schon das iPad Spiel ist auch schon irgendwie wahrscheinlich zehn Jahre alt oder sowas. Ähm zweitausendzehn erstmal 12 Jahre alt.
04:07
Ja.
04:09  Arne
Hast du noch was zu zu sagen? Wie fandest du denn? Hast du das Gefühl, das ist so ein Spiel, was man mal abendlang spielen kann?
04:17  Holger
Ja ein Abend lang nicht dafür nicht drin, aber ähm,
04:22
Ich fand's ganz lustig ähm und es hat mich halt sehr stark an an dieses Osmos erinnert und ich würde halt glaube ich lieber das nochmal ähm rausholen auf meinem alten iPad nochmal starten. Das wäre glaube ich ähm,
04:36
besser als zu lange in in reinzustecken.
04:40  Arne
Na ja, ich fand es jedenfalls ganz nett. Ich könnte mir schon vorstellen, dass ich das mal eine Weile lang spiele und dabei, was weiß ich, irgendwie Podcast höre oder irgendwie was auch am Fernseher gucke nebenher, wo ich nicht hingucken muss sowas.
04:52
Als nächstes spielen wir das Spiel äh Tänzer. Das ist auf der Megacat Studios Collection eins drauf.
05:03  Holger
Tänzer wie der deutsche Tänzer, der halt tanzt.
05:06  Arne
Ganz genau, Tänzer wie der Tänzer,
05:09
tatsächlich auch ein relativ neues Spiel. Macht man,
05:16
So genau, da muss man.
05:17  Holger
Da muss man tanzen. Du bist du bist über den Flughafen getanzt, richtig?
05:21  Arne
Nicht ganz, also es gibt jedes Jahr im September jetzt wieder, also die letzten Male war das so ein bisschen eingeschränkt wegen der Corona-Geschichten. Ähm das Airport Race. Da bin ich zweitausendsiebzehn glaube ich zum letzten Mal mitgelaufen. Das ist also fünf Jahre her und seitdem
05:36
quasi nicht mehr gelaufen, weil mein Knie kaputt war und habe mich alles genervt so und ich wollte dann auch nicht mehr. Und es ist aber so eine tolle Atmosphäre gewesen da jetzt zu sein. Äh meine Kinder sind dann,
05:47
Moment, was ist denn das? Ein Zehntel Airport Race gelaufen, also eine Meile statt zehn, eins Komma sechs Kilometer,
05:54
und das war eine so tolle Atmosphäre, dass ich gesagt habe, okay nächstes Mal möchte ich da gerne wieder mitlaufen, ich mache alles, damit das klappt. Das bedeutet, ich habe mir jetzt erstmal einen Arzttermin besorgt für mein Knie und ähm,
06:06
wieder angefangen abzunehmen und jetzt auch die Diät strikt einzuhalten, bis auf den Cannabis-Drink, den wir jetzt zu uns nehmen. Der passt da grade nicht rein, aber was tut man nicht alles.
06:15  Holger
Der das Apodrece geht um den Airport herum. Das geht nicht auf, ist nicht auf dem Airportgelände. Durchs Parkhaus läuft man sich.
06:20  Arne
Äh genau richtig. Du läufst ja nicht um die um die Flugzeuge drumrum, sondern du läufst um den Flughafen drumherum und du läufst tatsächlich auch durch das Parkhaus. Das ist sehr anstrengend, weil das natürlich sehr steil ist.
06:34
Immerhin läuft man da hoch. Also nicht runter,
06:38
runterzulaufen ist noch anstrengender als Steigung hoch,
06:43
Da so bremsen musst. Na ja, jedenfalls ähm gefiel mir das ganz gut.
06:51  Holger
Und da willst du jetzt wieder fit werden, damit du wieder mitlaufen willst.
06:53  Arne
Ganz genau, das heißt, ich berichte möglicherweise demnächst tolle äh äh Erfolge meiner Gewichtsreduktion, was so der erste Schritt ist. Ich habe immer noch so ungefähr 15 Kilo Fett zu viel.
07:04
Also ich habe noch viel mehr Fett als die zehn5 Kilo, aber 15 davon müssen weg. Und da bin ich jetzt wieder auf dem Weg.
07:10  Holger
Ja, ich müsste auch mal wieder ähm uns in in Shape kommen.
07:14  Arne
Im Grunde liegt's ja immer nur an der Motivation und die habe ich jetzt grade, deswegen muss ich das nutzen. Oh, ich habe noch was. Ich habe gesagt, ich werde alle,
07:23
9 alle neuen Projekte werde ich erstmal aufgeben zugunsten von fit werden. Weil das kostet alles irre viel Zeit,
07:30
Diese ganzen Projekte und dann habe ich halt keine Zeit mehr, mich um um das zu kümmern, auch gedanklich nicht und deswegen mache ich jetzt äh erstmal nix anderes, also keine neuen Podcasts
07:39
genau, ja, keine keine neuen Hobbys suchen, ne, wie neulich irgendwie das Miniaturenanmalen. Das ist zwar ein nettes Hobby,
07:45
auch bei, aber ich suche mir kein neues Hobby dieser Art, ne, irgendwelche Holzfiguren schnitzen oder so, nee, kommt nicht in Frage.
07:52  Holger
Okay. Wein machen vielleicht noch.
07:54  Arne
Wein machen mache ich sowieso, ja.
07:57  Holger
Ja, wie ist denn der Status von deinem Wein?
08:00  Arne
Mein Wein ist tatsächlich schon fertig. Also ich war schockiert, dass es so schnell gegangen ist, aber der hat so eine Woche hat er gegärt,
08:08
Jetzt ist er durch. Und jetzt habe ich den abgepresst, also die Maische vom von der Flüssigkeit getrennt,
08:14
so ein durch so einen ähm Netzsack so einen sehr feinen, habe ich das durchgepresst und,
08:21
Dann habe ich anschließend bisschen Wasser dazu getan, weil es schon noch ein bisschen bisschen zu stark war und ein bisschen Süßstoff,
08:28
Und jetzt ist er fertig und jetzt kann man ihn trinken. Und äh ich find's total gut. Also äh.
08:33  Holger
Einer, der blubbert immer noch so ein bisschen.
08:35  Arne
Mhm, okay.
08:36  Holger
Nicht mehr so viel, ne? Aber keine Ahnung, alle paar Minuten blubbert er mal wieder.
08:41  Arne
Schwefel habe ich auch dazu getan, um äh Bakterien fernzuhalten,
08:47
Und ansonsten ist der fertig, ne, jetzt muss ich wieder eine Kiste ähm eine Kiste, was habe ich da für Wasser? Ey, ich kaufe meine Kiste Wasser, um die Wasserflaschen dann leer zu trinken und den Wein da reinzutun. Das habe ich jetzt mit den letzten auch gemacht. Ähm,
08:59
die Kiste Weinsteinkiste Wasser.
09:01  Holger
Ja. Ich hätte überlegt, ob ich eine Kiste äh ob ich so Bügelflaschen kaufe. Fand ich, finde ich ganz schön,
09:09
Ist natürlich toll. Es sind tatsächlich teurer als eine Wasserflasche.
09:12  Arne
Richtig, das war auch mein Hauptargument. Ich habe jetzt das letzte Mal Fürst Bismark genommen. Da ist aber der Hals von den Flaschen einfach nicht praktisch zum Ausgießen. Weil die Flaschen sind sehr,
09:21
Ähm wie sage ich das zilinderrisch?
09:24
Es ist so ein bisschen wie so ein so ein Ölfassdeckel oben drauf. Also wir haben sehr wenig Verjüngung. Nee, warte, die haben eine sehr wie kann ich das denn formulieren? Also die haben zwar einen Trichter oben drin im in der Flasche, um das umzudrehen, aber der ist sehr flach,
09:39
Und so eine Weinflasche, wenn du die kaufst, hat der normalerweise einen sehr steilen Trichter,
09:44
Damit du den Wein da ordentlich rauslaufen lassen kannst und diese hier, da funktioniert das halt nicht so gut. Da ähm,
09:50
kleckert's dann halt leichter, sage ich mal. Deswegen werde ich nächstes Mal wahrscheinlich eine andere Wasserflaschenglas,
09:57
Äh verpackt Kiste kaufen. So.
10:02  Holger
Ja äh wie gesagt, mein Wein, der blubbert noch und ähm ich überlege tatsächlich, was ich damit jetzt mache, ob ich hier den jetzt schon ähm auspresse oder ob ich noch ein bisschen warte. Ähm bisschen Gefahr ist das, äh ich habe auch äh die Angst, dass da ein paar Viren reinkommen,
10:17
Ähm weil ich nämlich grade Corona habe. Hurray!
10:18  Arne
Ach was.
10:21  Holger
Äh wir nehmen wir nehmen am Freitag auf und äh tatsächlich war ich am Freitagmorgen,
10:26
beim PCR-Test und deshalb wurde positiv auch bestätigt,
10:32
Meine meine Frau Mina, die hat sie äh gestern ein bisschen,
10:35
Geklagt über Gliederschmerzen, Kopfschmerzen und allgemein so Schlappheit und ähm Halsschmerzen und ähm,
10:46
Ich hatte eigentlich nichts großartiges, ne? Mir ging mir ging's ganz gut und dann am späten Nachmittag, da habe ich auch so Halsschmerzen bekommen, so ein bisschen, aber jetzt nix, nix Wildes.
10:55
Ähm aber dann haben wir einen einen äh Corona-Test gemacht. War dann also die Schnelltest. War dann ähm positiv, meiner war negativ,
11:04
Ähm und ja dann äh haben wir getrennt geschlafen. Ich ich habe,
11:10
vorsichtshalber mit FFP2-Maske geschlafen, weil äh ich in dem Zimmer von dem Baby mitgeschlafen habe,
11:17
Schlafzimmer und ich habe im Schlafzimmer geschafft. Äh und und Mina haben im Gästezimmer quasi.
11:24
Ähm ja und dann heute morgen ähm hatte ich ein bisschen mehr Halsschmerzen und dann habe ich nochmal einen Schnelltest gemacht und dann war auch meine positiv.
11:33
Und dann sind wir zum PCR heute Morgen. Bei der Apotheke PCR-Test, was äh sehr interessant ist, weil ähm normalerweise kennt man das ja, man macht einen PCR-Test, die ähm Samples werden eingeschickt zum zum Labor,
11:47
analysieren das und dann kriegt man, keine Ahnung, 8 bis 24 Stunden später das Ergebnis zugeschickt.
11:52  Arne
Und bei der Apotheke haben Sie das wahrscheinlich direkt vor Ort gemacht, ja.
11:55  Holger
Genau, die haben das direkt vor Ort gemacht. Das ähm heißt glaube ich Pog PCR-Test ähm und,
12:05
ein Poknat-Test ähm ist wie der PCR-Test und ähm basiert auf den gleichen Sachen. Point of Care, genau. Ähm,
12:13
Und wir haben irgendwie innerhalb von 30 Minuten das Ergebnis bekommen. Ähm beide positiv. Ähm lustigerweise ähm kriegt man dieses Ergebnis nicht in die Corona-Warnapp rein.
12:23
Gar nicht. Also äh mein mein normalerweise kriegt man ja, wenn man so einen PCR-Test macht, kriegt man einen QR-Code, den man in eins abscannen kann und dann ist es in der Corona-Warn-App drin und dann ähm ist das Ergebnis wir dann auch direkt in diese ach, Corona-Warnapp übertragen?
12:37
Ähm,
12:39
aber das war hier nicht so und dann habe ich gedacht okay wir haben ja diese wir bezahlen ja so viel Geld für diese Corona-Warn-App auch weil ja der Betrieb ähm ein,
12:49
Das Betreiben von einer Telefon-Hotline, über die man ähm Nummern bekommt, die man dann in die Warn-App eintragen kann, damit man trotzdem seinen Test dort eintragen kann, ähm bekommt, wenn man keinen QR-Code hat.
12:59
So eine nennt sich Teletunn,
13:02
OK dann rufst du da doch an wenn ich wenn das so nicht geht dann brauche ich halt so eine. Ähm funktioniert auch nicht. Also gerade diese diese ähm Tests die beim bei der Apotheke gemacht werden,
13:15
oder diese Tests können nicht in die,
13:22
hat aber dann auch keinen Anspruch, Anspruch auf einen weiteren PCR-Test, der dann da eingetragen werden kann. Ähm also ist jetzt quasi äh diese die die Krone Warn-App ähm,
13:33
hier grün und auch die von den Leuten, die ich getroffen habe, ist grün.
13:38  Arne
Ja, ist blöd.
13:39  Holger
Ja
13:41
Ähm so ist das halt. Na ja, also mir geht's, mir geht's ähm bis auf so ein bisschen Halsschmerzen geht's mir gut,
13:47
Bin so ein bisschen bisschen schlapp, aber jetzt nicht,
13:51
Nicht schlapper als ähm den Tag an dem ich die den Fußboden ins ins Haus gelegt habe. Ne also ähm,
14:00
nichts nicht so, dass ich mich jetzt komplett ähm,
14:03
hinlegen muss und schlafen muss oder so was den ganzen Tag, ne? Ähm ist natürlich auch so ein bisschen, das ist natürlich gut, dass es mir so geht. Ich bin ich bin viermal geimpft ähm vielleicht liegt das daran.
14:13
Nina ist dreimal geimpft. Der geht's wieder ein bisschen schlechter. Ähm aber einer muss sich halt auch um das Kind kümmern, ne. Und jetzt äh jetzt jetzt gerade kümmert sich Mina grad drum, weil
14:22
Wir machen hier eben schnell Podcast. Ähm aber deswegen,
14:27
bin ich ganz froh, dass es mir eigentlich ganz gut geht. Ich werde auch nächste Woche wahrscheinlich arbeiten, es sei denn, es schimmert sich jetzt ähm über das,
14:35
Wochenende deutlich mehr, ähm aber natürlich 100 Prozent Homeoffice. Also ich finde nicht das Haus verlassen.
14:41  Arne
Bei mir war tatsächlich bei mir hat es auch ein bisschen später angefangen, aber dann halt auch,
14:45
Mich eine ganze Weile außer Gefecht gesetzt. Ich hoffe, dass es bei dir nicht so ist. Aber ich glaube auch, dass es bei dir äh also dass die Impfung schon dafür gesorgt haben, dass es harmloser ist, als es hätte sein.
14:56  Holger
Aber das waren halt nicht die für Omicon angepassten Impfstoffe, ne, also das wäre natürlich wahrscheinlich noch mal besser. Ähm aber die gab's ja noch nicht.
15:05  Arne
Weißt du wo du so's her hast?
15:07  Holger
Nee, denn das das ist das Lustige. Ich habe keine Ahnung. Also wir ähm immer wenn wir irgendwie in in Innenräumen sind oder so was, haben wir immer Maske auf. Also Supermarkt, Geschäfte, alles ne. Wir waren beim,
15:19
Wir waren beim Kinderarzt, äh wir waren bei der Bank, äh wir waren in in so einem Kreativ Bastelladen drin und und ähm Supermarken natürlich,
15:31
Der einzige Ort, wo wir wo mehrere Menschen waren und wir keine Maske auf hatten äh in der letzten Woche, war,
15:40
die Eisdiele, wo wir so am Counter zum Mitnehmen gegessen haben,
15:46
natürlich auch andere Leute um uns herum standen, die auch Eis gegessen haben. Ähm,
15:53
ich habe auch schon überlegt, ob vielleicht das Baby ähm,
15:57
eingeschleppt hat, weil die ja keine Maske aufsetzt im Rewe, aber vielleicht keine Symptome hatte, sodass wir das gar nicht bemerkt haben, ähm weil am also normalerweise hat sie immer ganz gut durchgeschlafen,
16:09
außer letzte Woche, zwei Tage, da hat sie nachts nicht so gut durchgeschlafen,
16:14
Gedacht, vielleicht siehst du im Nachhinein denke ich vielleicht äh vielleicht äh war's was. Ich habe jetzt auch noch mal bei ihr einen Schnelltest gemacht,
16:21
Der war negativ, ähm aber ich habe vielleicht auch nicht ganz so weit,
16:25
ihr in die Nase gegangen, wie ich das bei mir und bei bei Nina gemacht habe.
16:30
Ne, also da will der Kleine jetzt auch nicht zu sehr wehtun. Ähm wir wir tragen jetzt zu Hause ähm Masken, meine Frau und ich,
16:39
um die die Kleinheit zu schützen und ähm ich schlafe auch mit Maske jetzt im Zimmer mit mit der Kleinen.
16:46
Ähm ja und dann mal abwarten, ne.
16:50  Arne
Ja, es äh bleibt immer spannend. Hoffentlich geht alles gut.
16:56  Holger
Ja das ist also ich glaube ähm es ist inzwischen,
17:01
Mild genug und durch die Impfung auch sind wir auch gut genug geschützt, dass jetzt nicht irgendwie ins Krankenhaus müssen oder so was, ähm aber keine Ahnung. Mal sehen, wie sie jetzt am Wochenende entwickelt.
17:12  Arne
Ich war am wann war denn das? Montag war ich ziemlich schockiert. Da war nämlich ein mit dem Auto gerade unterwegs und kam dann,
17:21
ganz verstört wieder und sagt, das Auto ist kaputt,
17:24
Weil nämlich mehr funktioniert hat. Und wenn die Reservolenkung von so einem Fahrzeug nicht mehr funktioniert, dann ist auch sofort klar, wenn man das benutzt, äh warum das Gerät Kraftfahrzeug heißt,
17:37
Ist nämlich echt anstrengend ist dieses Lenkrad zu drehen ohne.
17:40  Holger
Aber nicht, dass es deswegen Kraftfahrzeug.
17:42  Arne
Ganz bestimmt, ich bin mir sehr sicher. Jedenfalls haben wir uns dann Gedanken gemacht, oh nee, was was ist denn jetzt, wieviel stecken wir denn jetzt in dieses Auto noch rein und ähm lassen wir das,
17:53
Der ist von 2014 April nee ja doch ich glaube April. Ich glaube wir haben ihn im Februar bestellt und ja nee zehn,
18:02
was? Moment mal, was haben wir für ein Jahr? Acht, ja, genau, 8 Jahre. Ist also schon schon ein bisschen alt so, aber ich finde, der darf auch gerne 15 Jahre halten,
18:12
und der hatte allerdings natürlich schon mal einen Vollschaden. Ähm ähm weil ich mit einem anderen Auto einfach frontal zusammengestoßen war und deswegen ist vorne nicht mehr viel äh an,
18:22
an Originalform vorhanden sage ich mal. Ähm.
18:27
Und ich werde ihn aber schon gerne weitergefahren und dann haben wir den in die Werkstatt gebracht und es stellte sich raus, dass der einfach Öl verloren hat auf,
18:36
ominöse Weise. Das ist jetzt aber repariert worden und hat uns knappe 100 Euro an Reparaturkosten gekostet,
18:43
was völlig in Ordnung ist, dafür, dass die Alternative gewesen wäre, uns Neuwagen zu kaufen. Und das Spannende an so Neuwagen, ich meine ja natürlich, wenn ich jetzt einen Neuwagen kaufe, ist der natürlich jünger als der Wagen, den ich vor 8 Jahren gekauft habe,
18:57
Aber damals haben wir für das Auto inklusive Steuern und Versicherungen und so einen ganzen Quatsch, der da noch zukommt,
19:03
Irgendwie achteinhalbtausend Euro bezahlen und der gleiche also die gleiche Modell jetzt nur in Jünger,
19:10
ein bisschen neuer so, aber trotzdem äh würde uns das irgendwie zwölf, 13.000 Euro kosten,
19:16
Das ist schon ein krasser Unterschied, finde ich. Also offensichtlich ist es bei Autos auch so, dass die teurer werden. Nicht nur bei Playstation fünf,
19:24
Deswegen also neue Autos kaufen ist einfach echt teuer momentan. Ich bin froh, dass ich da drumrum gekommen bin.
19:30  Holger
Neue Autos kaufen ist eine ganz schön dumme Idee. Ähm ne. Ich habe ein neues Auto gekauft, eine.
19:35  Arne
Moment mal, was ist los? Ich hoffe, so ein Kleines aus Lego oder.
19:40  Holger
Nee.
19:41  Arne
Gekauft. Och, erzähl!
19:45  Holger
Ich ich feiere keinen Verbrenner mehr. Und ich glaube, wir haben da schon mal drüber gesprochen, dass mein äh mein aktueller ähm Elektro, der ist ja geleast,
19:55
den habe ich noch bis,
19:58
September nächsten Jahres. Ähm und die Lieferzeiten von Elektroautos und vielleicht auch von normalen Autos, keine Ahnung. Ähm nein, von Verbrennern. Normale Autos sind ja auch Elektroautos. Ähm also von von von Elektro oder von Autos äh ist hier sind ja gerade relativ lang. Ähm,
20:12
und äh da habe ich gedacht, also bei bei Hyundai tatsächlich irgendwie zwölf Monate gerade.
20:17
Weil ich mir schon ein bisschen mit mit beschäftigt was ich jetzt haben möchte und war eigentlich zu dem Schluss gekommen dass ich noch meinen Wagen leasen möchte für äh keine Ahnung drei vier Jahre,
20:28
ähm um mir danach dann einen einen Wagen zu kaufen. Ähm.
20:32  Arne
Und diesen Wagen jetzt zu übernehmen war keine Option aus welchen.
20:35  Holger
In dieser Wagen zu übernehmen ist keine Option, weil ähm mir ist die Batterie, also die Batterie von diesem Wagen hat 39 Kilowatt Stunden. Dies ist mir ein bisschen zu wenig. Also ich komme damit gut zu meinen Eltern. Die wohnen 2hundert Kilometer entfernt.
20:50
Ich komme aber nicht gut wieder zurück. Ich muss auf jeden Fall einmal zwischenladen,
20:55
Das mache ich jetzt nicht so oft, also tatsächlich für die letzten drei Jahre war das kein Problem oder für die letzten zwei Jahre. Ähm aber mit,
21:04
Dem Kind ähm wollen wir vielleicht häufiger mal zu meinen Eltern fahren, ne? Nicht nur, keine Ahnung, alle zweimal im Jahr oder sowas, sondern vielleicht einmal im Monat.
21:12  Arne
Mit so einem Kind kann ich dir so sagen, ist es aber auch nicht selten, dass du zwischenladen musst, auch wenn dein Tank voll ist.
21:19  Holger
Ähm nee auf jeden Fall habe ich dann überlegt dann äh würde ich gerne ein ein Wagen haben der ähm jedenfalls das Meiste dieser Strecke hin und zurück schafft, also ähm
21:28
die vierhundert, also 400 Kilometer einigermaßen
21:32
locker, locker schaffen kann und wenn ich dann mal irgendwie fünf Minuten schnell laden irgendwo zwischen muss, dann ist das okay.
21:39
Das Problem bei dem bei dem bei dem ähm Kona ist auch, ähm dadurch, dass ja die kleine Batterie hat, hat er auch das kleine Ladegerät. Das heißt, er kann auch nicht so schnell schnell laden, wie der mit der Großmaterie.
21:50
Und also du hast du kannst die Nachteile von der kleinen Batterie nicht durch schneller und ausgleichen, weil der kann ja halt auch nicht. Ähm und wenn der eins von den beiden könnte,
21:59
Dann wäre das kein Problem.
22:01  Arne
Was was sind denn da so Werte? Hast du mal so einen Schnellladewert? Wie schnell lädt denn so ein Auto überhaupt?
22:06  Holger
Also ähm.
22:07  Arne
Am liebsten hätte ich so was wie wie viele wie viele Minuten musst du laden für 1hundert Kilometer oder so.
22:13  Holger
Also der der der Hyundai Kona lädt mit maximal 50 Kilowatt,
22:20
der hat eine 39 Kilowattstundenbatterie, runden wir das Ganze mal ein bisschen auf. Der braucht ungefähr eine Stunde zum Vorladen am Schnelllader.
22:29
Wir hatten durch die Durchladekurve ist das also er fährt nicht immer die ganze Zeit die kompletten fünfzig, ne? Der fährt mal ein bisschen der der fährt langsam an und auch die letzten acht die letzten 20 Prozent dauern auch viel, viel länger. Also
22:40
meist interessiert das, wie schnell er auf 80 Prozent liegt, aber du kannst ja ungefähr rechnen, 50 Kilowatt Stunden Batterie, 50 Kilowatt Leistung, also eine Stunde laden.
22:49
Das ist ich weiß es, dass es nicht so ist, aber koppgerechnet. Ähm andere Autos können schon mit 100 oder 200 Kilowatt laden.
22:58  Arne
Ah, okay.
22:59  Holger
Das ist also doppelt oder viermal so schnell,
23:04
Das ist schon ein Unterschied, genau. Ähm und jetzt habe ich einen ähm,
23:10
Habe ich im da habe ich mich halt lange umgeguckt, ähm was für ein was für einen Wagen ich haben möchte, ob jetzt wieder neuer neuer Hyundai ähm entweder den entweder den Krone mit der größeren Batterie wäre eine Möglichkeit. Ähm,
23:23
oder äh der Ionic fünf, der ist auch ganz nice. Ähm der ist aber auch sehr sehr groß und ich mag das eigentlich nicht, dass der so riesengroß ist. Ähm,
23:34
Hatte ich auch kurz damit überlegt, äh mir einen Tester zu kaufen
23:37
Ähm aber hier bin ich auch nicht so hundertprozentig zufrieden, weil ich eigentlich ganz glücklich bin mit dem Home-Kit und das hat äh Tesla nicht und eigentlich wollte ich mir auch nur ein Auto kaufen, das laden kann, was womit ich also.
23:51  Arne
Drüber gesprochen, ja.
23:53  Holger
Nachts auch ähm das Haus betreiben kann, ähm wenn wenn möglich. Ähm.
23:59  Arne
Das hast du jetzt aber gelöst, indem du einfach so ein Laufrad für dein Auto gekauft hast, wo du das Auto dann reinstellst und fahren lässt, womit du dann ein Dynamo betreibst, der dein Haus steuert.
24:10  Holger
Äh genau, nein ähm also ich habe ich habe jetzt tatsächlich ähm mich dann kam ein neues Auto raus auf den Markt, was mal wieder was mal kein SUV ist, sondern ein äh ein Kombi,
24:26
Und ähm das finde ich eigentlich deutlich deutlich netter.
24:30  Arne
Jetzt sag schon die Namen, ich will googeln.
24:32  Holger
Äh ich habe einen MG5 electric ähm gekauft.
24:35  Arne
MG five Electric.
24:38  Holger
Genau ähm den habe ich so bestellt. Also ich kann konnte den auf Wunschdatum liefern und äh Wunschdatum bestellen und das Wunschdatum kann bis zu maximal einem Jahr in der Zukunft liegen.
24:49  Arne
Hast du natürlich genommen, weil dein Wagen noch so lange hält.
24:51  Holger
Ein bisschen kürzer so zwar. Ich habe den für äh Anfang September bestellt und ich muss meinen Mitte September zurückgeben,
24:58
Das heißt, ich kann dann ganz locker den den Kram, der in dem Alter ist, ins neue parken, das dauert, das dauert 5 Minuten,
25:05
aber den kann ich den kann ich auch den alten Wagen nochmal zum zum Reinigen bringen, dass der einmal ordentlich ist, damit ich da nicht beim Lesen nicht so eine hohe Nachzahlung habe, ne. Ähm,
25:15
Genau und
25:16
Den habe ich jetzt mit der maximalen Ausstattung gekauft. Also es gibt den das ist das Schöne. Also es gibt aber bei vielen Autos hast du ja so 50 verschiedene Optionen, die du da bestellen kannst und sowas. Das hast du bei diesem MG nicht.
25:29
Sondern ähm also es gibt von dem von MG gibt es auch noch einen äh SUV, der heißt MG ZS.
25:36
Und es gibt auch ein Marvel Air und der ist riesengroß, ein riesengroßes Problem will man erst nicht und der der ZS war eine Option für meine Frau, die wollte lieber ein SUV haben, ähm aber,
25:45
Äh ich wollte halt gerne die große Batterie haben und die große Batterie gibt es nur in dem MG5 zur Zeit. Für die andere ist es nicht lieferbar und dann ist es ja ach so schade, dann müssen wir halt in Kombi fahren.
25:54  Arne
Ich finde SUVs ja so furchtbar.
25:57  Holger
Ich auch. Ähm und dann gibt es den in in zwei verschiedenen Ausstattungsvarianten. Eine heißt Lucury und die andere heißt, keine Ahnung. Und die Luxury hat halt,
26:07
Funktionen wie äh Steuerung über die App, was sich beim Hyundai auch habe und was ich echt gerne benutze, also mal Klimaanlage vor vor ähm starten,
26:17
Oder ähm was wir häufig vergesse, ist das Auto abzuschließen und dann kriege ich eine Nachricht äh auf mein Handy hier ihr Auto sind ja geschossen. Dann mache ich das über die App und ähm,
26:26
Deswegen ähm habe ich diese Luxury Version genommen und kostet irgendwie, keine Ahnung, fünfunddreißig ich glaube achtunddreißigtausend.
26:35  Arne
Der ganze Wagen, nicht die Hauptoption jetzt.
26:37  Holger
Der ganze Wagen, genau und ähm das fand ich fand ich okay.
26:41  Arne
Und wie viel wie viel weit kommst du da jetzt mit mit dem mit diesem Modell?
26:45  Holger
Ähm mit dem Modell komme ich gute 4hundert Kilometer.
26:49  Arne
Also genau der der Plan. Im Winter wird's dann vielleicht ein bisschen schwieriger, aber.
26:53  Holger
Genau. Aber das da und der kann halt auch schneller laden,
26:57
da bin ich, glaube ich, sehr, sehr zufrieden mit. Ähm und dann äh wollte ich ihn eigentlich wieder leasen,
27:04
Dann haben wir das ähm hat der der Händler mir das einmal durchgerechnet und war auch okay und dann ähm,
27:12
keine Ahnung, wurde ein Restwert ermittelt oder blablabla, weiß ich nicht mehr genau. Und dann habe ich das das ist ja ich bezahle ja nee, ich genau, ich habe überschlagen, wie viel ich da dafür bezahle für diese vier Jahre Leasing. Das waren irgendwie 24.000 Euro oder sowas,
27:25
oder ne und da habe ich gesagt, das ist ja fast der Wert von dem Wagen, ja und dann muss ich den zurück begeben und das lohnt sich ja gar nicht und dann,
27:33
Und wenn wir die jetzt finanzieren, ne und dann hat er hat das durchgerechnet und dann kam er irgendwie äh Rest äh Restrate nach vier Jahren. Also ich habe wir haben gesagt, wir machen die Werte genauso wie beim Leasing,
27:43
Gucken wir mal, wie die Restrate ist, ne? Da war die Restrate irgendwie, keine Ahnung, 15.000 Euro und da habe ich gesagt, ey, in vier Jahren kann ich doch ein Elektroauto äh für äh wenn ich den gut behandle, für mehr als 15.000 Euro weiterverkaufen.
27:58
Und dann habe ich gesagt, dann, dann, dann, dann kaufen wir den. Und ähm ja, also das ist wirklich hier ähm,
28:07
Ich weiß, es kann nicht jeder und das ist ähm aber das war halt und dann meinte der Händler, ja, das ist eine viel bessere Option für dich. Das das ist,
28:16
hat er auch also hat er auch gesehen, dass das dass das einfach ähm sinnvoller ist. Ähm und jetzt fand ist der ist der Plan, dass wir dann die an diesem Wagen kaufen und dann
28:26
geplant mal vier Jahre fahren oder so oder vielleicht auch fünf Jahre fahren wissen wir nicht vielleicht, ne? Und und dann ähm wenn dann irgendwann ein Wagen rauskommt, der mir gefällt und der dann wie direkt so ein neues Laden oder so hat, dann kann ich ihn immer noch verkaufen und mir einen neuen kaufen und ähm
28:40
E-Autos, das sieht man ja auch gerade am Markt, sind sehr gefragt und Sprit wird nicht billiger.
28:47  Arne
Das ja, das ist richtig. Also bei mir ist halt der Unterschied, wir haben uns jetzt auch überlegt, würden wir uns ein Elektroauto kaufen und ich finde auch einfach Elektroautos sind immer noch zu teuer.
28:58
Also ne, wenn ich jetzt ein Benzinauto kaufe, wie gesagt, dann würde ich so zwölf, 13.000 Euro bezahlen. Das ist einfach ein völlig andere Hausnummer.
29:06  Holger
Ja, aber das ist du du, das ist ja auch ein super Kleinwein, den du da kaufst.
29:10  Arne
Das ist richtig, aber es gibt ja Elektrowagen in dieser Art auch nicht viel billiger. Es gibt den Spring, den Dacia Spring Electric. Der hat aber Murks Murks Batteriewerte.
29:19
Und äh kostet aber auch wenigstens zweiundzwanzigtausend,
29:24
Und ich würde halt kein Murks Batteriewertwagen kaufen wollen, weil ich will ja auch damit irgendwie zu deinen Eltern kommen und zurück. Ja nicht ganz, aber zu meinen wäre schon schön.
29:32  Holger
Ich will halt auf jeden Fall keinen keinen Elektrik mehr fahren, weil die hat echt keinen Bock habe meiner Tochter das zu erklären, warum ich Verbrenner gefahren bin. Ich will, ich will keinen Verbrenner mehr fahren, Entschuldigung.
29:40  Arne
Verstehe ich, aber so ein Elektrowagen, also wir planen ja sowieso möglichst wenig das Auto zu benutzen und so ein Elektroauto rumstehen zu haben, ist halt auch blöde. Also ne, da kannst du auch einen Benziner rumstehen lassen, ist genauso blöde.
29:54  Holger
Ja und dann kannst du also ich bin ja in Hamburg ähm immer nur gefahren, wenn ich einen Wagen brauchte und das war halt super oder oder mal kann er wenn ich mal irgendwie ein Wochenende irgendwie nach Schleswig-Holstein wollte ähm.
30:07  Arne
Du wohntest aber auch zentraler als wir, muss man dazu sagen. Also wir wir hätten jetzt tatsächlich wahrscheinlich wieder einen Benzinwagen gekauft. Auch wenn ich's irgendwie doof finde, aber solange das einfach so einen Riesenpreisunterschied ist.
30:19  Holger
Ja, muss halt, muss aber ausrechnen, ähm auch was sich das kostet an an Sprit, ne? Man kann dann wie viel ihr fahrt. Ähm
30:29
Und dann nimmst du einen guckst du den, was dann in fünf Jahren verbraucht und und was er an an Strom verbraucht bei der gleichen Leistung,
30:38
Und für wie wir den weiterverkaufen könntest theoretisch, aber was halt Restwert hat nach fünf Jahren. Ähm und da glaube ich, da da ist ein ein Benziner immer schlechter.
30:48  Arne
Das kann gut sein. Wobei tatsächlich lohnt sich da billige Autos kaufen. Also das hat uns ja auch jetzt der der Händler wiedergesagt, der Händler nicht her, der Reparateur. Ähm,
30:57
dass diese diese Sensorgeschichte, die wir jetzt für unsere,
31:03
unsere Servolenkung äh gekauft haben, dass das Teil, was uns jetzt irgendwie, weiß ich nicht, dreißig, 40 Euro gekostet hat von dem Gesamtpreis,
31:11
ähm hätte halt in einem anderen Auto 200 gekostet. Also ein billiges Auto, hat halt auch billige Ersatzteile. Das ist der Vorteil von so einem billigen Auto,
31:21
Also ist alles nicht so leicht. Ich kann also Leute verstehen, die einfach Benziner fahren, weil es billiger ist. Ne, es
31:28
kann sich einfach nicht jeder irgendwie ein Auto leisten. Natürlich könnte ich mir auch so ein Auto so ein Auto irgendwie finanzieren und dann
31:34
zusätzlich zu meinem Haus auch ein Autokredit abbezahlen, aber ich finde es auch blöde, ne, wenn wir uns ein Auto kaufen können, billiges. Warum soll ich dann teures finanzieren? Wir wollen damit nur fahren. Es muss ja nicht irrsinnig teuer sein.
31:45  Holger
Besser für die Umwelt ist.
31:47  Arne
Ja, aber tja, ja, ich verstehe das, aber irgendwann ist halt auch schwierig.
31:55  Holger
Ja, als würde ich würde einfach mal bei äh an eurer Stelle würde ich mal in so eine Renault Zoe reingucken oder oder den ähm Smart for Electric. Gibt's denn Smartforce Electric? Ich glaube schon. Ähm.
32:06  Arne
Es hat sich jetzt sowieso wieder für eine Weile dann verschoben, das Problem, wir kümmern uns dann halt darum, wenn's soweit ist. So, dann gucken wir halt, wie ist die aktuelle Lage grade, ne. Sieht jetzt zum Beispiel den MG5, den finde ich auch ziemlich gut. Ähm.
32:19  Holger
Die die Zoe ist deutlich teurer als MG5 ja ich glaube der ich glaube der MG5 ist so preisleistungsmäßig ähm.
32:27  Arne
Scheint mir auch so, ja,
32:29
von daher ich hoffe, dass wir uns dann noch eine Weile lang wenig aber lange fahren können ähm so wie geplant, weil wir dann einfach kein neues Auto brauchen,
32:43
So, Übergang fällt mir nicht ein. Ähm am siebzehnten Februar, kommendes Jahr, vermutlich gibt es die dritte Staffel zu Star Trek Picard und da gab's jetzt auf dem Star Trek Tag am 8. September.
32:54  Holger
Ich fliege mit Picard. Was für ein Glück. Ich fliege mit John Duck.
33:00  Arne
Genau ähm gab es wieder einen neuen Trailer zu dem also zum ersten Mal einen Trailer zu dem zu der dritten Staffel von PK und darüber habe ich bei ähm gestern, heute, übermorgen mit meinen zwei Jungs, Nils und Frank gesprochen,
33:13
und das äh hat Spaß gemacht und wir haben den Trailer da so ein bisschen ein bisschen äh auseinandergenommen und überlegt, was ist was denn passieren könnte. Wir haben wenig wenig Spoiler Ideen gehabt, weil uns einfach nichts eingefallen ist, sondern einfach analysiert, was wir gesehen haben.
33:29
Podcast äh jetzt seit seit zum Zeitpunkt für Veröffentlichung gestern äh online äh auf den Schirm,
33:37
Nummer 15 PK Staffel drei Trailer,
33:41
Und passend dazu habe ich jetzt gerade äh Star Trek im Fernsehen gesehen, also nicht im Fernsehen, weil ich gar kein Fernsehen selten jedenfalls, sondern äh bei Netflix gibt es aktuell Star Trek Deep Space nine. Hast du davon schon mal gehört?
33:56  Holger
Das ist dieses mit der Rumstation. Das soll ganz gut sein. Ist aber auch alt, die Serie.
34:01  Arne
Ist mega alt, äh ist aber auch mega gut.
34:04  Holger
Aus den 90ern würde ich jetzt mal so schätzen.
34:06  Arne
Ja genau, so 93 hatte ich glaube ich angefangen und lief dann bis hm sieben Staffeln, also irgendwann später halt.
34:14
Ein schlauer Mensch ausrechnen. So ähm,
34:18
Da bin ich nämlich gerade kurz vorm Ende der Serie. Ich habe das noch nie gesehen gehabt vorher, habe mir vor ein paar Jahren mal vorgenommen, ich gucke das jetzt alles und dann habe ich so peu peu die ganze Serie geguckt und jetzt fehlen mir, glaube ich, nur noch fünf Folgen.
34:31
Äh also zum Zeitpunkt der Aufnahme, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung habe ich die vielleicht schon alle gesehen. Äh ich es macht jedenfalls einen einen Riesenspaß, eine ganz tolle Serie so spannend, wie ich selten modernes Fernsehen finde.
34:43
Ist auch ziemlich gut. Ähm jedenfalls moderne Serien fesseln mich nicht so, wie das jetzt Deep Space9 gerade tut. Und da bin.
34:52  Holger
Mir wurde immer gesagt ähm äh schon bevor wir uns kannten ähm habe ich ja immer versucht ähm Start Trek gut zu finden. Ähm und das war halt so so ich glaube Next Generation hieß es damals, ne,
35:05
Zeit und Freund von damals gesagt ich sollte das wäre wahrscheinlich was für mich. Aber habe ich dann nicht gemacht.
35:15  Arne
Tja, dann nicht. Muss man halt auch.
35:17  Holger
Ja aber das ist ich weiß, dass die Haukillas ähm als DVD-Box in ihrem Regal in ihrer Wohnung in Hamburg hatten.
35:28  Arne
Ja, ich glaube, die hatten aber auch alle anderen alle anderen jemals produzierten Fernseh- und Filmproduktionen als Box im Regal stehen.
35:36  Holger
Das äh ist gut möglich,
35:39
Ich habe ich habe tatsächlich ich habe drei drei äh Staffel ähm Serienboxen noch hier bei mir rumstehen. Ich habe Akte X. Ich habe Friends und ich habe Sixfied Under.
35:53  Arne
Ich habe tatsächlich relativ viel Star Trek, die hier rumstehen und ähm freue mich auch dadrüber. Es macht einfach Spaß.
36:01
So ähm wir gucken einfach mal, wie's dir geht,
36:06
Äh in den kommenden Tagen, am kommenden Wochenende, kann ich jetzt schon sagen, hoffentlich werde ich keine Zeit haben, bin ich unterwegs. Deswegen wird da keine DML-Folge erscheinen, aber vielleicht ganz stream am Dienstag jetzt.
36:17  Holger
Genau, gucken, gucken wir mal spontan, wie das aussieht.
36:20  Arne
Genau, also haltet die Augen offen. Auf Twitter findet ihr uns,
36:24
Und überhaupt, wenn wir schon davon reden. Ich finde schön, dass Sie diesen Podcast hört, liebe,
36:30
freue ich mich sehr drüber. Ich weiß nur gar nichts,
36:32
von euch. Vielleicht schreibt ihr uns mal so Dinge wie hey, den Drink am Anfang, den könnt ihr auch weglassen, weil das würden wir vielleicht nicht machen, aber dieses Retrospiel, das interessiert uns überhaupt nicht,
36:42
So solche Dinge, ne, da habe ich überhaupt noch nie Feedback zu bekommen. Ich weiß, dass meine Frau das überspringt, das Retrospiel, weil sie das tatsächlich nicht interessiert,
36:49
Ansonsten wüsste ich tatsächlich einfach gerne, wie findet ihr, was wir hier so machen? Kommt doch dazu mal auf unseren Discord-Server oder schreibt es unter diese Episode, wobei Discord-Service da wahrscheinlich sinnvoller, weil das ist ja nichts für diese
37:02
Episode spezifisches, sondern mehr so,
37:05
zu diesem Podcast. Schreibt uns einfach mal an. Das würde mich interessieren. Vielen Dank.
37:09  Holger
Genau ähm.
37:11  Arne
Damit hören wir uns äh übernächste Woche spätestens wieder.
37:14  Holger
Genau, bis denn.
37:16  Arne
Bis denn, tschau, tschau.
37:16  Holger
Tschüss.