Brainflicks — der Podcast über Psychologie im Film.

Christiane und Julius - sie Psychologin, er Filmfreak - reden über Filme. Aber nicht nur. Zusammen möchten sie Lust auf ausgewählte Filme machen, aber auch ausgewählte psychologische Aspekte dieser Filme näher betrachten. Ob psychische Störungen, Beziehung zwischen Mensch und Technik, zwischenmenschliche Beziehungen oder die psychosoziale Entwicklung - psychologische Themen sind in Filmen allgegenwärtig, denn Filme erzählen immer etwas über das menschliche Erleben und Verhalten.

subscribe
share






Movie Science #06: Repräsentation von Frauen im Film // Characters we love to hate


Movie Science – Filme im Fokus der Wissenschaft

Studie 1: "Women in fiction: Bechdel-Wallace Test results for the highest-grossing movies of the last four decades" von Appel & Gnambs (2022).

Studie 2: "Characters we love to hate: Perceptions of dark triad characters in media" von Snyder et al. (2019).

Sonstiges: Ned Wuascht, "Sexy or Sexist?" mit einer ausführlichen Darstellung des Bechdel-Wallace-Tests und weiterer verwandter Testverfahren

Uns findet ihr bei Twitter: Brainflicks, Christiane & Julius. Auch auf Instagram sind wir vertreten. Gern könnt ihr uns auch auf Letterboxd folgen: Christiane & Julius. Hinterlasst uns gern eure Kommentare im Blog oder in den sozialen Netzwerken. Wenn ihr unseren Podcast mögt, dann schenkt uns doch ein paar Sterne bei Apple Podcasts/iTunes! Danke!


share








 2022-09-27  33m