Tanzpause

Die Tanzpause ist der erste Podcast über kubanische Musik. Lucas, Timo und Jonas informieren dich mit musikalischem, musikwissenschaftlichem und tänzerischem Wissen über alles, was du über Salsa, Son, Timba, Rumba und Co. wissen musst. Drei Freunde, vereint durch die Leidenschaft fürs Tanzen, sprechen über historische Ereignisse, musikalische Stile, über alte und neue Aufnahmen, die die kubanische Musik entscheidend geprägt haben. Jede Folge wird intensiv recherchiert und lebhaft diskutiert, mit dem Ziel, jede Musik-Liebhaberin und jeden Tanz-Aficionado da draußen zu erreichen. Spitzt die Ohren, begebt euch mit uns auf eine Hörreise durch Geschichte und Aktualität der Música popular bailable. Ahí na ma.

https://tanzpause-podcast.de/

subscribe
share






episode 1: #1 - Der Klang des Son Cubano


In dieser Folge erklären wir, was den Son Cubano in seiner Klanglichkeit ausmacht und welche musikalischen Eigenschaften die Formation des Septetos (Septetts) mit sich bringt. Geh mit uns auf die Suche nach den musikalischen Details, die dem Son Cubano seinen wunderbaren Klang verleihen. 

Musikbeispiele in dieser Folge:Bsp. 1: Mixael Cabrera, „Tu Sonrisa“, Origen - El Sonero de la Loma del Botín, Mixael Cabrera 2018. Bsp. 2: Pink Floyd, „Money“, The Dark Side of the Moon, Harvest 1973.Bsp. 3: Los Van Van, „¿Qué Tiene Van Van?“, Van Van - 30 Aniversario, Caribe Productions INC. 1999.Bsp. 7: La Familia Miranda Valera, „Que Lindo Bayamo“, The Valera Miranda Family, Ocora 1997.Bsp. 8: Eliades Ochoa, „Ella Si Va“, Estoy Como Nunca, Yerba Buena 2002.Bsp. 9: Septeto Santiaguero, „Santiago Es La Cuna“, La Chismosa, Intuition Records 2001.Bsp. 10: Septeto Acarey, „Enamorate Bailando“, Enamorate Bailando, Septeto Acarey De Reynier Pérez 2018.Bsp. 11: Septeto Santiaguero, „Amor Silvestre“, La Chismosa, Intuition Records 2001.Bsp. 14: La Familia Valera Miranda, „¡Basta Ya!“, The Valera Miranda Family, Ocora 1997.Bsp. 15: Eliades Ochoa, „Ella Si Va“, Estoy Como Nunca, Yerba Buena 2002.Bsp. 16: Septeto Acarey, „Enamorate Bailando“, Enamorate Bailando, Septeto Acarey De Reynier Pérez 2018.Bsp. 17: Septeto Nacional De Ignacio Piñeiro, „Sol de Verdad“, Clásicos del Son Vol.II, Areito 1987Bsp. 18: Mixael Cabrera, „Tu Sonrisa“, Origen - El Sonero de la Loma del Botín, Mixael Cabrera 2018.
Literaturempfehlungen:Miller, Sue. 'Cuban Son‘, in: The Continuum Encyclopedia of Popular Music of the World, Part 3: Genres, Bloomsbury 2014.
Rodríguez Ruidíaz, Armando, Del Montuno del Son al Son Montuno. La canción bailable en Cuba, 2019 (https://www.academia.edu/40815243/Del_montuno_del_son_al_son_montuno, letzter Zugriff: 6.11.2022).
Rodríguez Ruidíaz, Armando, The sounds of Cuban music. Evolution of instrumental ensembles in Cuba, 2015 (https://www.academia.edu/40216723/The_sounds_of_Cuban_music_Evolution_of_instrumental_ensembles_in_Cuba, letzter Zugriff: 6.11.2022).


fyyd: Podcast Search Engine
share








 November 7, 2022  1h8m