Und was machst du am Wochenende?

Jede Woche fragen Ilona Hartmann und Christoph Amend eine Gästin oder einen Gast “Und was machst du am Wochenende?“. Eine Stunde lang geht es um die zwei kürzesten Tage der Woche – um Rituale, Erinnerungen, Erholungsversuche und um jede Menge Empfehlungen für ein gelungenes Wochenende: Bücher und Spiele, Serien und Filme, Getränke und Snacks, der nächste große Hit und Produkte aller Qualität und Art. Bleibt zum Schluss noch zu klären, was eigentlich schlimmer ist: der Sonntagabend oder der Montagmorgen? Christoph Amend ist Editorial Director des ZEITmagazins, Herausgeber der Weltkunst und befragt außerdem im Podcast “Alles gesagt?” außergewöhnliche Menschen so lange, bis sie das Interview beenden. Ilona Hartmann ist Schriftstellerin und Kolumnistin des ZEITmagazins, 2020 erschien ihr Romandebüt “Land in Sicht.” Kontakt: wochenende@zeit.de

https://www.zeit.de/serie/und-was-machst-du-am-wochenende

subscribe
share






Casper liebt Pistazienbrötchen und verschläft wilde Hollywood-Partys


Die 66. Folge des Podcasts "Und was machst du am Wochenende?" beginnt mit einer Überraschung: Denn der Gast Casper, Berliner Rap-Star mit vier Nummer-Eins-Alben, ist selbst regelmäßiger Hörer des Podcasts und bespricht erst einmal die Stimmen des Gastgeber-Teams Ilona Hartmann und Christoph Amend.

Ben Griffey, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, hat in den ersten Jahren seines Lebens kein Deutsch gesprochen und ist erst im Alter von elf Jahren nach Deutschland gezogen, nach Ostwestfalen, in die Heimat seiner deutschen Mutter. "Ich habe Phasen, da ist nur Sonntag – und Phasen, da ist nur Montag", sagt Casper über seinen Alltag von heute, schwärmt von Pistazienbrötchen, Koriander und Kaffee vom Bäcker, gemütlichen Kinobesuchen am Freitagabend und seinem Lieblings-American-Football-Team.

Brunch und Medium-Mineralwasser lehnt er grundsätzlich ab und ist auch immer öfter genervt von seiner Wahlheimatstadt Berlin. Er erzählt von seinem 40. Geburtstag und seinen ostwestfälischen Spitznamen, von seinem Oppa Karl-Heinz, von seinem amerikanischen Grandfather Kermit in Mississippi und von einer wilden Grammy-Nacht mit Katy Perry und Leonardo DiCaprio in Los Angeles, die er nur leider verschlafen hat.

Für das Wochenende empfehlen Casper, Ilona und Christoph:

  • Football und vor allem die NFL zu gucken
  • den Horrorfilm Nope von Jordan Peele
  • Pho als Hangover-Food
  • den Wochenkalender für 2023 von Susi Bumms
  • Vintage-Schuhe von Isabel Marant
  • das Buch Like Punk Never Happened von Dave Rimmer
  • das Buch Along the color line: Eine Reise durch Deutschland 1936 von W. E. B. Du Bois
  • das Buch Crying in H Mart von Michelle Zauner
  • das Buch Being Ram Dass von Ram Dass

Außerdem empfiehlt Casper die folgenden zehn Vinylplatten:

  • Suicide Medicine von Rocky Votolato
  • Witness von Modern Life Is War
  • Background Music von American Nightmare
  • And Out Come the Wolves von Rancid
  • Bon Iver von Bon Iver
  • My Beautiful Dark Twisted Fantasy von Kanye West
  • Nothing Was the Same von Drake
  • Either/Or von Elliott Smith
  • Punisher von Phoebe Bridgers
  • Horses von Patty Smith

Das Team erreichen Sie unter wochenende@zeit.de.


share








 2022-11-17  1h0m