tabularasa – weg mit Tabus

"tabularasa – weg mit Tabus" ist ein Podcast von fünf jungen Frauen, die über Tabuthemen sprechen. Von Depression nach der Geburt, von schlechtem Sex, von Alkoholismus oder von der Angst vor dem Tod. Immer zu zweit, mit Gästen und konkret Betroffenen.

http://www.sr.de/tabularasa

subscribe
share






Narzisstischer Missbrauch: Was sind die Anzeichen? Was sind Folgen? Wie kann ich heilen?


Narzisstischer Missbrauch ist psychische Gewalt. Er bleibt oft unentdeckt und ist meist ein Tabuthema, auch weil er für die Betroffenen selbst gar nicht so einfach zu erkennen ist. Isabel Schäfer und Tine Biadacz schauen genauer hin.Wie fühlt es sich an, wenn ich in einer Beziehung zu einer narzisstischen Person stecke? Davon erzählt ihnen Taku. Nach seiner zweijährigen Beziehung zu seiner Ex-Partnerin war er emotional komplett ausgelaugt und depressiv. Mit Psychotherapeutin und Buchautorin Dr. Bärbel Wardetzki sprechen Isabel und Tine darüber, wie man den Missbrauch erkennen kann und wie Opfer mit dem Erlebten umgehen können.Außerdem wollen wir wissen: Warum verhalten sich Narzisst:innen so missbräuchlich? Sind das wirklich böse Täter:innen? Das Buch von Psychotherapeut und Pädagoge Heinz-Peter Röhr "Narzissmus: Dem inneren Gefängnis entfliehen" klärt darüber auf, was Narzissmus wirklich ist und wie er entsteht.Wie kommt man da raus? Was für Heilungsschritte gibt es? Taku ist mittlerweile auf einem guten Weg: Er hat sich und sein Selbstwertgefühl neu aufgebaut. Wie hat er das gemacht? Mehr dazu in der neuen Folge.


share








 2022-11-29  n/a