Wikigeeks (mp3)

Was passiert im Netz? Aktuell, vergangen und wie sind überhaupt die Trends? Wir sprechen darüber – und zwar bei den Wikigeeks, dem Berliner Podcast-Magazin mit gesellschaftlichen Netzthemen. Stets darum bemüht, nicht nur die technische Seite zu beleuchten. Sondern die für uns alle relevanten Aspekte.

https://wikigeeks.de

subscribe
share



 

WG039: Festplatten beim Sterben zusehen


Gesellschaftliche Netzthemen Was passiert im Netz? Aktuell, vergangen und wie sind überhaupt die Trends? Wir sprechen darüber – und zwar bei den Wikigeeks, dem Berliner Podcast-Magazin mit gesellschaftlichen Netzthemen. Stets darum bemüht, nicht nur die technische Seite zu beleuchten. Sondern die für uns alle relevanten Aspekte.



Veröffentlicht unter [podlove-podcast field="license_name"].




Mit Gov-Apps und der DDB sind zwei ganz unterschiedliche Kataloge gelauncht, die wir uns kurz ansehen – und ein kleiner Schlenker über zehn Jahre Creative Commons führt uns direkt zur Frage, wie die Torte aussieht und damit zu eyeQuest in der HSMS-Ecke. Ansonsten geht es bei der krankheitsgebeutelten Minimalbesetzung ausgesprochen harmonisch zu. Mit Gov-Apps und der DDB sind zwei ganz unterschiedliche Kataloge gelauncht, die wir uns kurz ansehen – und ein kleiner Schlenker über zehn Jahre Creative Commons führt uns direkt zur Frage, wie die Torte aussieht und damit zu eyeQuest in der HSMS-Ecke. Ein Dank dieses Mal ganz besonders an die beiden Hardcore-Shownoter von shownot.es @quimoniz und @simonwaldherr. Wir konnten leider nicht mehr tun, als sie zu flattern – aber das könnt ihr auch – und schon wird daraus noch viel mehr. Preshow [00:00:00]

  • Der Conrad Adventskalender 2012
  • Der GetDigital Adventskalender (Originallinks schon alle tot)
Intro und Nachtrag zu WG037 [00:07:34]
  • gesprochen von Siri
  • Siri ist schlecht gelaunt (manisch depressiv)
  • Nachtrag zu “Panzertape statt FKK” Sendung 037
  • 15 Thesen
  • 3-D Drucker von Staples
  • Waffen aus dem 3D Drucker: Open-Source Gewehr kann jetzt schon 6 Schüsse abgeben
  • nochmal LED Schnürsenkel
  • Vertretung bei anyca.st – die Wikigeeks werden politisch
  • Weltuntergangs-Postshow am 22.12.2012 um 20:15 Uhr
  • Weltuntergangsgala am 21.12. u.a. mit Hoaxmaster und Holgi
News: GovApps.de [00:21:39]
  • Es gibt ein neues Appportal, gestartet beim IT Gipfel NRW GovApps.de
  • Vorbild apps.usa.gov
  • Chip.de: Bundesregierung launcht App Store
  • heise.de: IT-Gipfel: Merkel bringt Bürger-App-Verzeichnis auf den Weg
  • E-Demokratie.org: GOVAPPS – Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik startet überflüssigen Appkatalog
  • auch für Leute, die sich nicht für heißen Social Media Scheiß interessieren
  • iRente
  • Verwirrende Startseite
  • Sortierung nach Region (NDS: 0, BY: 8, NRW: 24)
  • Kafkas Der Prozess
  • AlleenFinder
  • XFinder – Diverse Finder Apps
  • Gute Idee, schlecht umgesetzt und wahrscheinlich zu teuer
  • Kosten von IT-Großprojekten
  • Code ist weder offen noch frei
  • Projekteckdaten
  • 262.877,60€ hat das ganze gekostet
  • Design, Realisierung und Hosting von/durch Fraunhofer Institut FOKUS
News: Die Deutsche Digitale Bibliothek startet Beta-Betrieb [00:36:45]
  • Die Deutsche Digitale Bibliothek
  • Eröffnet mit nem großen rotem Knopf
  • Buzzer war für die Presse
  • Livestream hat überraschend gut funktioniert
  • Wikimedia: Betaversion war auf
  • Europeana
  • “Mein Kampf” war unter den beliebtesten Dokumenten
  • Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt
  • Vergleich von DDB zu Google ist sinnlos
  • Sehr aufwendiger Indexierungsablauf bei DDB
  • ca. 69 von 1068 Institutionen haben Daten im Index, die anderen müssen noch warten
  • 3,6 Mio. Zugriffe http://www.leibniz-gemeinschaft.de/medien/aktuelles/news-details/article/millionenfacher_zugriff_auf_digitalisiertes_kulturerbe_100000532/
  • (Meta-)Daten Standards
  • Portal: Kutlurerbe Niedersachsen
  • Converterscripte
  • Semantische Ebene bei DDB
  • Datenbestand muss bei neuen Features neu geindexd werden
  • Digitalisierung und Semantisierung
  • Lizenzen
  • Artikel von Mathias Schindler
  • noch keine offenen/freien APIs, kein cc0
  • APIs werden freigegeben werden (nächstes Jahr)
  • Der Aufwand der Prüfung, was wie freigegeben werden kann, ist hoch
  • Mehr Besucher für Museen bei offener guter Onlinepresänz
  • “Für die Aura des Originals”
  • Feedback war gut, aber die Vorschaubilder wurden sehr klein gehalten, aufgrund von Rechtsproblemen.
  • Ein Klick führt zu den hochauflösenden Versionen bei den jeweiligen Ausstellern.
  • Gekickte Features
  • Staatstragende Inhalte bei den Wikigeeks
  • Arte Plus 7 vierteilige Serie “Amerika im Wohnzimmer”
News: 10 Jahre Creative Commons [01:01:28]
  • Definition Jubiläen, “alles was durch 25 teilbar ist”
  • Geschichte und Herkunft des Urheberrechts
  • Völkerrecht
  • Vereinfachung durch Creativ Commons
  • es gibt 4 Modi mit 6 verschiedenen Lizenzen
  • by (Namensnennung), nd (nicht Veränderbar), sa (Weiterverbreitung unter gleicher Lizenz), nc (Nicht kommerzielle Nutzung)
  • Wikicommons
  • Berner Abkommen
  • Unterschied zwischen offen und frei
  • Open-Source Lizenzen: Apache, BSD, GPL, MIT
  • Podpott
  • Artikelserien auf ZEIT ONLINE: Blogger Michael Seemann (@mspro) kritisiert die CC als komplizierte, elitäre Wichtigtuerei; John Hendrik Weitzmann, zuständig für rechtliche Fragen bei Creative Commons Deutschland, gibt einen Ausblick auf die Entwicklung des Lizenzmodells; Wissenschaftler Leonard Dobusch hält die Creative Commons für den Schlüssel zur Versöhnung des Urheberrechts mit der digitalen Revolution.
  • WTFPL
  • Redesign
  • Public Domain
Heißer SM-Shyce:EyeQuest [01:21:28]
  • eyeQuest
  • netzwertig.com: eyeQuest ermöglicht Blick durch fremde Smartphone-Kameras
  • Adoro
  • Wikigeeks tritt gegen “Wetten dass…” an
  • eyeQuest und Soziologie, Spieltheorie
  • Google Glasses
  • Bild der Creative Commons Party
  • Gamification in eyeQuest
  • Monetarisierung
  • Verwendung von eyeQuest im Journalismus
  • rstockm: “Die große dicke mit dem A drauf” (zum Räusperknopf)
  • Reden mit dem Chat
  • getdigital Adventskalender
  • Umgang mit Timecodes nach Schneidvorgängen
  • Qualität des Podcasts bei Verwendung von Listen/BulletPoints
  • Wiimote
  • Entropie
  • Tweet, Stromkonzerne sollten zum Weltuntergang die Kunden trollen, durch 10 Minuten Stromausschalten.
  • FTD ist tot
  • letzte Worte der Chefredaktion
Thema: E-Science [01:37:53]
  • Thema: E-Science (Ralfs Vorlesung an der Hochschule Hannover)
  • Definition der Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/E-Science
  • Paradigmenwechsel in der Wissenschaftsgeschichte
  • Vor Tausenden von Jahren – Experimental Science: Beobachtungen und Beschreibungen natürlicher Phänomene
    • Schwerkraft
    • Wasserverdrängung
    • Hebelwirkung
  • In den letzten Jahrhunderten – Theoretical Science mit z.B. Newton’s Gesetzen, Maxwell’s Gleichungen etc.
  • In den letzten Jahrzehnten – Computational Science: Simulationen komplexer Phänomene
  • Bisherige drei Phasen
  • Tony Hey von Microsoft
  • Heute – E-Science or Data-centric Science: Zusammenführung von Theorie, Experiment und Simulation, Stichworte hier: data exploration, data mining, text mining
  • Tony Hey et al. (2010), The Fourth paradigm. Data-Intensive Scientific Discovery
  • Beispiel DDB
  • neue Phasen/Paradigmen dabei lösen alte nicht ab
  • The fourth Paradigm
  • Buch als PDF
  • William Gibson: “The Future is already there, it is just unevenly distributed.”
  • CERN
  • eScience in Reinkultur
  • Very Large Telescope
  • Europäische Südsternwarte
  • Wikipedia
  • Timelapse Video
  • Definition E-Science in der Wikipedia
  • es gibt viel Geld zu holen
  • Barack Obama Wahlkampf
  • Die Visiualisierungen der Bibel
  • Medienwissenschaften in Göttingen
  • Berufsfeld E-Science Architekt: Als Vermittler zwischen Wissenschaftlern, Informatikern, Archivaren Rechenzentrumsbetreibern, Förderern, Politikern, Gedächtnisinstitutionen
Themenblock: Forschungsdaten [01:58:04]
  • “Der Datenfetisch wird hier ausgelebt”
  • Wikileaks sei der zukünftige Grundzustand der Gesellschaft…
  • Die drei Gesetze des Kontrollverlustes nach Seemann – gut geeignet für Betrachtung von wissenschaftlichen Prozessen:
    • Wir wissen nicht, was in der Zukunft Daten sein werden.
    • Daten wollen frei sein (cc0) /  Open Access.
    • Übermorgen werden Daten vernetzter sein als Morgen.
  • Digital Humanities
  • Semantisierung von Daten, Normzustandsverknüpfung
  • Das was heute vorliegt ist nur ein Bruchteil dessen, was in fünf Jahren vorliegt
  • Beispiel: die Arbeitslosen von Marienthal
  • Kriegt man Wissenschaftler irgendwann dazu, ihre eigenen Texte zu semantisieren? Wahrscheinlich nicht. #spoiler
  • Chat: “ich glaube ja, dass wir immer mehr Probleme damit bekommen Korrelationen von Kausalitäten zu unterscheiden.”
  • Normdaten
  • Langzeitarchivierung, Forschungsdaten seien unbegrenzt aufzuheben
  • http://www.langzeitarchivierung.de
  • Ralfs Kunstwerk im Arbeitszimmer aka Rumpelkammer: “Ist das Weltwissenschaft oder kann das weg?”
  • Bitstream Preservation
  • 1/3 Festplattendefekt bei 15 Jahre alten Festplatten
  • “Festplatten beim Sterben zugucken”
  • Festplatten sind nur mittelgut für Langzeitarchivierung, wenn man kein RAID-Array darüber hat.
  • Speicherverhalten von Katzen-DNA
  • technische Nachnutzbarkeit
  • Dateienformate (Grafiken, Textdateien, etc.)
  • keine Verschlüsselte Datenträger und keine Komprimierung
  • intellektuelle Nachnutzbarkeit
  • Zusammenhang und Metadaten von Daten vergessen (unzureichende Dokumentation)
  • “Archivierung ist komplett Alternativlos”
  • Die NASA kann nicht mehr zum Mond fliegen, weil sie nicht mehr wissen, was die Daten bedeuten.
  • Emulation vs. Migration von Daten
  • am Beispiel historischer Computerspiele
  • Ansatz, die Laufzeitumgebung zu erhalten ist ein Irrweg
  • SourceCode der Apollo 11 Mission ist verfügbar, Messdaten fehlen aber
  • Gorleben
  • TEI
  • XML
  • Plaintext
  • “Tut euren Kindern einen gefallen, macht auch Plaintext”
Forschungsinfrastruktur
  • CLOUD & GRID
  • SETI Projekt
  • SETI@home
  • Wikipedia
  • BitCoin
  • Moores Law in Korrelation gesetzt mit Speicher und Internetgeschwindigkeit
  • Internetgeschwindigkeit steigt zu langsam (im Vergleich zu Speicher und Rechenkapazität)
  • Desolate DSL/VDSL Leitungen, Bsp. Mobile Macs
  • Datenbusse sind zu langsam
  • Breitbandgesellschaft
  • “LTE ist eine pseudo-Alternative”
  • CRE191 – Internet im Festnetz
  • Festplatten/USB-Sticks verschicken als Alternative zu schnellem Internet
Themenblock: Kollaboration in der Wissenschaft [02:32:27]
  • die Weisheit der Massen: Francis Galton
  • Wette auf einer Viehmesse
  • Die Wette hat er verloren, der Durchschnitt der Masse ist näher an der Lösung als der beste Experte
  • Eugenik
  • Universalgenie mit problematischen Hintergrund
  • Kollaboratives Arbeiten
  • The Wisdom of Crowds
  • Tipping Point
  • Probleme: Abstimmung/Verantwortlichkeiten, Paralleler Zugriff, unterschiedliche Sichtweisen
  • Etherpad
  • Kollabartion benötigt Kommunikation
  • Automatisierung ist besser als Crowdsourcing (wenn möglich)
  • Sony produziert keine Kassettenrekorder mehr
  • Beziehungsprobleme aufgrund eines Mixtapes
  • Benjamin von Stuckrad Bares Text zu Mixtapes: “Kassettenmädchen“
Themenblock: Datenjournalismus und Visualisierung [02:43:33]
  • Wettkönig bei “Wetten, dass…”
  • Google Books NGram Viewer
  • Big Data – Gregory Crane: „What do you do with a million books?“
  • Apple vs. Microsoft kann man nicht vergleichen (da Apple nicht eindeutig ist)
  • Korrelation ungleich Kausaler Zusammenhang
  • Korrelation Kirchtürme einer Stadt und Anzahl Morde, (siehe Hoaxmaster)
  • Google Chart Toolkit
  • Voyant Tools (Linguistische Textanalyse)
  • europeana4D
    • ältere Infoseite: http://tinyurl.com/e4d-info
    • das neue Datenbackend: http://ref.dariah.eu/workflow
    • Eurovision Song Contest / Grand Prix
    • Bekannte Störfälle in AKWs
    • Einführung des Frauenwahlrechts
    • Der Wikileaks Datensatz aus Afghanistan
Themenblock: Virtuelle Forschungsumgebungen (VRE) [02:54:33]
  • derzeit zu viel Klandestinität
  • Was mit öffentlichen Geldern finanziert wird, muss auch öffentlich sein.
  • Wikipedia: Wissenschaftskommunikation
  • Gründe des Scheiterns: Viel Narzismus, Angst dass Zwischenschritte noch nicht perfekt sind?
  • LZMA
Themenblock: Semantic Web [03:01:03]
  • Web 1.0 = Das statische Web, Web 2.0 = Das Mitmach-Web, Web 3.0 = Das Web der Dinge
  • Etsy in Folge 14
  • “Unverschämtheit, der Pöbel hat andächtig zu lauschen.”
  • SPARQL Sprache
  • SQL
  • phpMyAdmin
  • wikipedia
  • DBpedia
  • 99% des Contents sind nicht semantisch verknüpft
  • Was unterscheidet wikidata von DBpedia (DBpedia geht davon aus, dass es eine Wahrheit gibt) – es gibt allerdings keine Wahrheit: Multiperspektivität
  • Algorithmen
  • Portugiesen haben einen Algorithmus zur Analyse von Texten
  • Relationale Datenbanken
  • Europeana ist auch RDF basiert
  • Die 4 Seiten der Wahrheit vom 24C3
  • bei YouTube
  • Alternativlos 23, Verschwörungstheorien, die sich später als wahr herausstellten.
  • Major Consensus Narrative
  • Socially Constructed Reality
Video der Woche: Party mit Chemie [03:17:29]
  • Was würde passieren, wenn Chemische Elemente auf eine Party gehen würden?
  • Marie Curie
  • “Muss man wissen”-Meme


share





 2012-12-09  3h24m