0816 - alle Tassen im Schrank

Der Podcast rund ums Leben und Überleben im täglichen Wahnsinn. Hier sprechen wir mit Menschen mit einer psychischen Erkrankung, Angehörigen und Profis und stellen Unterstützungsangebote, Erfahrungswerte und Informationen vor. Weil psychisches Wohlbefinden ein Thema von uns allen ist“. Warum dieser Podcast? Wir sind Profis aus dem Hilfesystem. In unserer Arbeit in der ambulanten Sozialpsychiatrie haben wir jeden Tag mit den unterschiedlichsten Problemen zu tun. Wir glauben, psychisches Wohlbefinden ist ein Thema von uns allen. Mal ehrlich, wo fängt psychische Gesundheit/Krankheit an? Haben wir nicht alle unsere Baustellen und Macken? Schwierige Lebensphasen? Sind wir gefeit vor Schicksalsschlägen, die uns den Boden unter den Füßen wegziehen? Wir wollen enstigmatisieren. Wir glauben, dass man nicht nur den einzelnen Menschen mit einem psychischen Problem anschauen muss, sondern auch das Drumherum. Die Umstände, das System, die Menschen. Wir wollen in unserem Podcast verschiedene Perspektiven zeigen. Wir wollen mit unseren Interviews Verständnis schaffen, empowern, vernetzen, neue Anstöße geben...

https://0816alletassenimschrank.podigee.io/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 49m. Bisher sind 39 Folge(n) erschienen. Alle 4 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 9 hours 37 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


episode 39: 38 - Iris Hannig, was macht die Opferhilfe?


Mehr Infos gibt es hier: opferhilfe-hamburg.de


share








 January 29, 2024  1h29m
 
 

episode 38: 37 - Bettina, Kai, was ist niedrigschwelliges Arbeiten?


Hier findet ihr das Cafe Gegenüber: www.gegenueber.cafe Hier geht es zur Hafenwerkstatt: https://der-hafen-vph.de/


share








 December 27, 2023  38m
 
 

episode 37: 36 - Volkmar Aderhold, was ist der offene Dialog?


Zu Gast in dieser Folge: Volkmar Aderhold, Jahrgang 1954 ist Dr. med., Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychotherapeutische Medizin, Lehrender für Systemische Therapie und Beratung (DGSF) und arbeitete seit 1982 in der Psychiatrie. Er war 10 Jahre Oberarzt in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf und bis zur Berentung Mitarbeiter des Instituts für Sozialpsychiatrie an der Universität Greifswald und Gastwissenschaftler der Charité...


share








 November 28, 2023  1h47m
 
 

episode 36: 35 - Irene, wie schafft man eine Ausbildung mit psychischer Erkrankung?


geschützteAusbildung #ASP #Psychiatrie #mentaleGesundheit #DBT #Depression


share








 October 26, 2023  41m
 
 

episode 35: 34 - Vivian, was passiert, wenn man gemeinsam schweigt?


Vivian Wendt ist Seelsorgerin in der Psychiatrie einer großen Hamburger Klinik. Auch davor hat sie als Pastorin in der Arbeit mit drogensüchtigen Frauen, über dieTätigkeit als Gemeindepastorin oder als Leiterin der studentischen Telefonseelsorge so einiges erlebt. Wie sie auf ihre Arbeit blickt, wie sich ihr Blick verändert hat und was ihr gesellschaftlich Sorgen macht, könnt ihr in der Folge hören. #seelsorge #psychischegesundheit #schweigen #mentalhealth #Psychiatrie


share








 September 26, 2023  55m
 
 

episode 34: 33 - Anna, was hast du aus deiner Arbeit mit Frauengruppen gelernt?


Eigentlich war sie im Berich "Politik" zuhause. Dann kamen die Frauengruppen, ihre Arbeit als Körpertherapeutin und schließlich die Arbeit mit Paaren und werdenden Paartherapeut*innen. Was Anna in ihren vielen Jahren therapeutischer Arbeit gelernt hat, was sie zu Partner*innen-Wahl empfiehlt und wie man sich gut streiten kann, das könnt ihr in dieser Folge hören. Viel Spaß! Anna und ihren Mann Dieter findet ihr hier: https://www.wilder-frieden.de/


share








 August 21, 2023  1h23m
 
 

episode 33: 32 - Dieter, wie arbeitest du mit Männergruppen und Paaren?


Dieter ist nicht nur psychologischer Psychotherapeut, er arbeitet auch seit vielen Jahren mit Männergruppen und bildet mit seiner Frau zusammen Paartherapeut*innen aus. Was ihn zur "Männer-Arbeit" gebracht hat und was die jüngeren Generationen an Paaren von den älteren in seinen Augen unterscheidet, erfahrt ihr in dieser Folge. Dieter findet ihr hier: https://www.wilder-frieden.de/ Triggerwarnung: In dieser Folge streifen wir auch das Thema "Suizid"...


share








 July 28, 2023  46m
 
 

episode 32: 31 Melanie, als Sozialarbeiterin: Was ist vor und nach dem Klinikaufenthalt wichtig?


Heute im Podcast ist Melanie, die Sozialarbeiterin an einer psychosomatischen Klinik ist. Wie man sich im Vorfeld für einen Klinikaufenthalt gut aufstellen kann und was sie als Sozialarbeiterin dort eigentlich macht, erfahrt ihr in der Folge. #psychischeGesundheit #Klinik #stationärerAufenthalt #Psychiatrie


share








 June 20, 2023  36m
 
 

episode 31: 30 Mado, Gerhild, was ist die kollektive Superpower der Poliklinik?


Was macht eigentlich eine Poliklinik? Was hat es mit der community halth nurse auf sich und was können eigentlich kollektive Superkräfte sein? Dies und mehr erfahrt ihr in dieser Folge mit Mado und Gerhild von der Poliklink Veddel! Für weitere Infos der Poliklinik Veddel : www.poliklinik1.org für Termine in der Sozial-und Gesundheitsberatung Mail an gsb@poliklinik1.org du möchtest in deiner Stadt auch eine Poliklinik gründen? Mehr Infos hier: https://www.poliklinik-syndikat...


share








 May 20, 2023  58m
 
 

episode 30: 29 - Frauke, was macht Kidstime für Familien, die von psychischer Erkrankung betroffen sind?


kinderpsychischkrankereltern #kidstime #hilfe #familien #psychiatrie #mentalegesundheit


share








 April 20, 2023  52m