100 Sekunden Leben | Inforadio

"100 Sekunden Leben" - das sind 100 Sekunden über die Gipfel, Täler und Abgründe aus dem Alltag unserer Kolumnistinnen und Kolumnisten. Doris Anselm, Olga Grjasnowa, Thomas Hollmann und Felicia Mutterer betrachten mit einem schrägen Seitenblick Phänomene aus ihrem analogen und virtuellen Leben. Mal bissig, mal begeistert, mal amüsant oder melancholisch. Aber immer ganz persönlich. 

https://www.inforadio.de/podcast/feeds/100_sekunden_leben/100_sekunden_leben.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2m. Bisher sind 143 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


Evolutionsvorteil Kulleraugen


Frauchen und Herrchen kennen das: Wenn Hunde etwas haben wollen, ziehen sie die Brauen hoch und gucken einen mit großen Kulleraugen an. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass sich der Hund den Augenaufschlag beim Menschen abgeguckt hat. Unser Kolumnist Thomas Hollmann hält dieses tierische Nachgeäffe für einen bedenklichen evolutionären Trend…


share





 2019-06-18  1m
 
 

Frust über den Vermieter


Mietendeckel und Enteignung großer Wohnungskonzerne, Massenbesichtigungen und hohe Preise - das Wohnen ist ein großes Thema in Berlin. Auch für unsere Kolumnistin Renée Zucker mit ihrer ganz eigenen Sicht auf die Dinge.


share





 2019-06-17  1m
 
 

Schweigende Männer auf Rädern


Zwei Etappen noch, dann ist Thomas Hollmann in Rom. Vor einer Woche hat sich unser Kolumnist von Garmisch-Partenkirchen aus auf den Weg gemacht - mit dem Rennrad und mehr als 80 Mitfahrern. Das Motto der Reise lautet: "Quäl dich und lass dabei keinen Berg aus". Dieser Wahlspruch wirkt sich offensichtlich auf das Zwischenmenschliche aus.


share





 2019-06-14  2m
 
 

Schadenfreude bei Schmuddelwetter


Fahrradfahrer haben normalerweise in Berlin nicht viel zu lachen, aber an manchen Tagen kann es auch anders sein. Dann nämlich, wenn eine tief empfundene Schadenfreude in unserer Kolumnistin Renée Zucker kribbelt.


share





 2019-06-13  2m
 
 

Religiöser Lärm


Inforadio-Kolumnistin Renée Zucker hat sich eigentlich auf das Feiertagswochenende gefreut - sich dann aber über drei Tage religiös motivierter Lärmbelästigung geärgert.


share





 2019-06-12  1m
 
 

Über das Soldatische am Rennradfahren


Unser Kolumnist Thomas Hollmann ist auf dem Weg nach Rom – mit dem Rennrad durch Österreich und nach der Devise: Jeder Berg wird überfahren. Das hört sich nach Selbstqual an, ist aber offensichtlich von Erkenntnisgewinn, auch was die Pausengespräche angeht.


share





 2019-06-11  2m
 
 

Unterwegs mit Team Sisyphos


Schon Goethe reiste einst sehnsüchtig nach Rom - und da denkt sich Thomas Hollmann: Das mache ich auch. Unser Kolumnist nimmt aber nicht die Postkutsche, sondern das Rad. Ein weiterer Unterschied: Jeder Berg, der zwischen Garmisch-Partenkirchen und der Ewigen Stadt liegt, muss überfahren werden. Drum herumfahren gilt nicht.


share





 2019-06-07  1m
 
 

Begegnung mit den Schmuseteufeln


Der Sommer ist da - und die Menschen entspannen sich. Durch Schlendern zum Beispiel in den Schlössern und Gärten der Umgebung. So auch unsere Kolumnistin Renée Zucker. Sie hat im Schlosspark von Berlin-Charlottenburg eine neue Liebe entdeckt - mit satanischem Blick und Hörnern.


share





 2019-06-06  2m
 
 

Der leidenschaftliche Anti-Plastik-Kampf der FDP


Große Plastiktüten werden deutlich weniger genutzt, seit sie etwas kosten: Jeder Deutsche verbrauchte vergangenes Jahr im Schnitt 24 Tüten, fünf weniger als 2017. Anders sieht das bei den dünnen Plastiktüten in der Obst- und Gemüseabteilung aus: Die sind weiterhin gratis und werden weiterhin rege genutzt. Die FDP macht dem Plastik eine Kampfansage - und diesem leidenschaftlichen Engagement widmet sich unsere Kolumnistin Renée Zucker.


share





 2019-06-05  1m
 
 

Die SPD und die Wiener Würstchen


Die Liste der Nein-Sager wird immer länger. Nach Olaf Scholz haben am Montag auch Manuela Schwesig und Malu Dreyer für den SPD-Vorsitz abgesagt. Aber die wären sowieso zu alt gewesen, meint unser Kolumnist Thomas Hollmann in seinen 100 Sekunden Leben. Er denkt da eher an zwei bekannte YouTuber.


share





 2019-06-04  2m