100 Sekunden Leben | Inforadio

"100 Sekunden Leben" - das sind 100 Sekunden über die Gipfel, Täler und Abgründe aus dem Alltag unserer Kolumnistinnen und Kolumnisten. Doris Anselm, Olga Grjasnowa, Thomas Hollmann und Felicia Mutterer betrachten mit einem schrägen Seitenblick Phänomene aus ihrem analogen und virtuellen Leben. Mal bissig, mal begeistert, mal amüsant oder melancholisch. Aber immer ganz persönlich. 

https://www.inforadio.de/podcast/feeds/100_sekunden_leben/100_sekunden_leben.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1m. Bisher sind 156 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share



 

recommended podcasts


Begegnung mit den Schmuseteufeln


Der Sommer ist da - und die Menschen entspannen sich. Durch Schlendern zum Beispiel in den Schlössern und Gärten der Umgebung. So auch unsere Kolumnistin Renée Zucker. Sie hat im Schlosspark von Berlin-Charlottenburg eine neue Liebe entdeckt - mit satanischem Blick und Hörnern.


share





 2019-06-06  2m
 
 

Der leidenschaftliche Anti-Plastik-Kampf der FDP


Große Plastiktüten werden deutlich weniger genutzt, seit sie etwas kosten: Jeder Deutsche verbrauchte vergangenes Jahr im Schnitt 24 Tüten, fünf weniger als 2017. Anders sieht das bei den dünnen Plastiktüten in der Obst- und Gemüseabteilung aus: Die sind weiterhin gratis und werden weiterhin rege genutzt. Die FDP macht dem Plastik eine Kampfansage - und diesem leidenschaftlichen Engagement widmet sich unsere Kolumnistin Renée Zucker.


share





 2019-06-05  1m
 
 

Die SPD und die Wiener Würstchen


Die Liste der Nein-Sager wird immer länger. Nach Olaf Scholz haben am Montag auch Manuela Schwesig und Malu Dreyer für den SPD-Vorsitz abgesagt. Aber die wären sowieso zu alt gewesen, meint unser Kolumnist Thomas Hollmann in seinen 100 Sekunden Leben. Er denkt da eher an zwei bekannte YouTuber.


share





 2019-06-04  2m
 
 

Politik à la pudelwohl


Das Durcheinander bei den Groko-Parteien beschäftigt auch unsere Kolumnistin Renée Zucker - sie hat nach einen Ausweg aus der Misere gesucht und ist in Kalifornien fündig geworden. Dort hatten die Einwohner einer Hippie-Stadt eine tierisch gute Idee.


share





 2019-06-02  1m
 
 

Das Recht auf die eigene Unvernunft


Am Freitag ist Welt-Nichtrauchertag. Da könnte es sich der nichtrauchende Inforadio-Kolumnist Thomas Hollmann leicht machen und sich selbst gratulieren - tut er aber nicht! Stattdessen verteidigt er das Laster als Lebensform.


share





 2019-05-31  1m
 
 

Das Recht auf die eigene Unvernunft


Am Freitag ist Welt-Nichtrauchertag. Da könnte es sich der nichtrauchende Inforadio-Kolumnist Thomas Hollmann leicht machen und sich selbst gratulieren - tut er aber nicht! Stattdessen verteidigt er das Laster als Lebensform.


share





 2019-05-31  1m
 
 

Ganz unten muss die Freiheit wohl grenzenlos sein


Inforadio-Kolumnistin Renée Zucker klingt an diesem Mittwoch ausgesprochen nachdenklich - angesichts des Elendes, das in einer Stadt wie Berlin immer offener zutage tritt.


share





 2019-05-29  1m
 
 

Es fährt kein Zug nach Nirgendwo


Unser Kolumnist Thomas Hollmann ist ein akribischer Mensch. Deshalb hat er sein Bahnticket nach München auch schon vor vier Monaten gekauft. Nur dumm, wenn dann kein Zug kommt - um 8:23 Uhr.


share





 2019-05-28  2m
 
 

Schönen Tag noch! Oder auch nicht...


Höflichkeit wird bei immer mehr Angestellten groß geschrieben - ob im Supermarkt oder im Call-Center. Und doch zeigt sich bei genauerem Hinschauen oder Hinhören: Noch so schön gewählte Worte erzeugen nicht unbedingt auch Effektivität, auf die unsere Kolumnistin Renée Zucker kürzlich angewiesen wesen wäre.


share





 2019-05-27  1m
 
 

Rollator ante portas


Gäbe es einen Lexikon-Eintrag zu "deprimierender Höflichkeit", dann könnte dort ein Foto von unserem Kolumnisten Thomas Hollmann gedruckt werden - nämlich als ihm neulich von zwei jungen Frauen ein Sitzplatz angeboten wurde. Was das mit ihm und seinem Weltbild gemacht hat, erzählt er in den 100 Sekunden.


share





 2019-05-24  2m