100 Sekunden Wissen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis  Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz) Kontakt: info@srf2kultur.ch                    

https://www.srf.ch/audio/100-sekunden-wissen

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2m. Bisher sind 1502 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 19 hours 52 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Music Man


Es gibt eine ganze Reihe schräger Jobs oder Ämter im Hofstaat jedes Reichen und Mächtigen. Im Mittelalter musste der Hofnarr die Königin bespassen. Heute gibt es zum Beispiel den «Music Man». Was hat der aber mit Ex-Präsident Trump zu tun?


share







   2m
 
 

Im Stich lassen


Lässt man jemanden «im Stich», dann heisst das, dass man dieser Person nicht hilft, sondern sie mit ihren Problemen allein lässt. Aber was hat das mit einem «Stich» zu tun?


share







   2m
 
 

Föhn


Der Föhn ist ein unverzichtbares Haushaltsgerät, wenn die Frisur macht, was sie will. Dabei denkt wohl niemand über die Geschichte und die Namensherkunft des Geräts nach.


share







   2m
 
 

Hyperbel


Wir übertreiben alle gerne: Übertreibungen sind das Gewürz jeder langweiligen Unterhaltung. Die Übertreibung ist auch eine ausgefeilte Form der Rhetorik und nennt sich «Hyperbel». Und ihr begegnen wir auf Schritt und Tritt. 


share







   2m
 
 

Mikromanagement


Unter «Management» kann sich jeder und jede etwas vorstellen. Das sind die, die etwas entscheiden, was andere umsetzen müssen. Für Detailverliebte gibt es noch das «Mikromanagement». Doch was ist das genau?


share







   2m
 
 

Birkenhead Drill


«Frauen und Kinder zuerst!» So erschallt es in Filmen, bei denen die Passagiere eines sinkenden Schiffes ritterlich mit der Notlage umgehen. In der Praxis sieht das oft anders aus – trotz des «Birkenhead Drills».


share







   2m
 
 

Seeschlacht von Lepanto


Am 7. Oktober 1571 besiegte ein christliches Bündnis das Osmanische Reich. Als legendäre Seeschlacht von Lepanto ging der Kampf im Westen Griechenlands am Eingang zum Golf von Korinth in die Geschichtsbücher ein. Doch was geschah an jenem Tag?


share







   2m
 
 

Scherbengericht


Unliebsame Politikerinnen oder Politiker loszuwerden ist in einer funktionierenden Demokratie durch Wahlen möglich. In der Antike gab es dafür einen schnelleren und schmerzhaften Weg: Das Scherbengericht. Was ist das genau?


share







   2m
 
 

Parkinsonsche Gesetze


Parkinson: Dabei denken wohl die meisten an die Krankheit, deren auffälligstes Symptom das Zittern der Patienten ist. Damit haben die Parkinsonschen Gesetze nichts zu tun. Womit aber dann?


share







   2m
 
 

Fraktur


In der Medizin werden Knochenbrüche Frakturen genannt. Fraktur ist aber auch der Name einer Schriftart, die bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts in Gebrauch war – vor allem im deutschen Sprachraum. Wieso eigentlich?


share







   2m