100 Sekunden Wissen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis  Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz) Kontakt: info@srf2kultur.ch                    

https://www.srf.ch/audio/100-sekunden-wissen

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2m. Bisher sind 1510 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 20 hours 14 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Csakan


Die Blockflöte hatte in der Musikgeschichte eine lange Karriere – bis sie im 18. Jahrhundert von der lauteren Querflöte verdrängt wurde. Fortan lebte die Blockflöte in Nischen weiter: versteckt in einem Spazierstock. Csakan hiess diese Stockblockflöte. 


share







   2m
 
 

Pony-Express


Der Pony-Express war ein neuer Postbeförderungsdienst mit Pferden quer durch Nordamerika. Vor 160 Jahren, am 26. Oktober 1861, stellte er seinen Betrieb ein. Die Erinnerung an den abenteuerlichen Postdienst hoch zu Ross quer durch die Weiten des «Wild ...


share







   3m
 
 

Matilda-Effekt


Auch dieses Nobelpreis-Jahr war ein traditionelles. Unter den sieben Gewinnern der Wissenschafts-Nobelpreise 2021 befindet sich keine einzige Frau.


share







   2m
 
 

Klettverschluss


An der Kleidung, an Schuhen, vielleicht auch an der Regenjacke: Der Klettverschluss ist überall. Heute ist es genau 70 Jahre her, seit diese Schweizer Erfindung patentiert wurde. Wie kam es dazu?


share







   2m
 
 

Beichtgeheimnis


Wegen den bekannt gewordenen Missbrauchsfällen in Frankreich wird aktuell über das Beichtgeheimnis diskutiert: Müsste es nicht gelockert werden, um solche Übergriffe melden zu können? Nein, findet der Vatikan: Das Beichtgeheimnis sei mehr als blosses ...


share







   2m
 
 

Küste


Die Herbstferien gehen langsam zu Ende – für viele ist das die letzte Gelegenheit, noch Ferien am Meer zu machen – zum Beispiel an der Mittelmeerküste. Woher kommt aber die Bezeichnung «Küste» und was hat sie mit einem Steak zu tun?


share







   2m
 
 

Click Track


Ein Metronom hilft den Musikern das Tempo eines Stücks zu verstehen und zu halten. Anders ein Click Track. Das ist eine Art Metronom, das die Musikerinnen über Kopfhörer zugespielt bekommen. Doch was genau ist dieser versteckte Pulsgeber?


share







   3m
 
 

Piccolo-Trompete


Die Piccolo-Flöte – die kennen alle, die schon mal an der Basler Fasnacht waren. Aber «Piccolo» gibt es nicht nur die Flöte, sondern auch die Trompete. Was hat es damit genau auf sich?


share







   2m
 
 

Music Man


Es gibt eine ganze Reihe schräger Jobs oder Ämter im Hofstaat jedes Reichen und Mächtigen. Im Mittelalter musste der Hofnarr die Königin bespassen. Heute gibt es zum Beispiel den «Music Man». Was hat der aber mit Ex-Präsident Trump zu tun?


share







   2m
 
 

Im Stich lassen


Lässt man jemanden «im Stich», dann heisst das, dass man dieser Person nicht hilft, sondern sie mit ihren Problemen allein lässt. Aber was hat das mit einem «Stich» zu tun?


share







   2m