100 Sekunden Wissen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.

https://www.srf.ch/play/radio/sendung/100-sekunden-wissen?id=d0d9378f-add4-4449-977f-71e52331472d

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2m. Bisher sind 1046 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



recommended podcasts


van (Beethoven)


Ludwig van Beethoven legte mit seinem Werk den Grundstein für die Musik des 19. Jahrhunderts. Zeit, sich den Namen dieses weltberühmten Komponisten mal genauer anzusehen. Was bedeutet das «van» eigentlich und was hat es mit diesem berühmten Namen sons ...


share





   2m
 
 

Bootleg


Am 16. Januar 1920 begann in den USA die Prohibition: Landesweit wurden Herstellung, Transport und Verkauf alkoholischer Getränke verboten. Das rigorose Verbot war eine Reaktion auf den grassierenden Alkoholismus. Aber was hat das mit dem Begriff «Boo ...


share





   2m
 
 

Pyrozän


Pyrotechnik und Pyromanen, Feuerwerkstechnik und Menschen, die gerne Feuer legen – die kennen die meisten von uns. Eher unbekannt dürfte der Begriff «Pyrozän» hingegen sein. Vor allem Geologen sprechen zur Zeit davon. Was ist damit gemeint?


share





   2m
 
 

Ukulele


Die Ukulele ist die neue Blockflöte: Das Saiteninstrument erfreut sich an Konservatorien enormer Beliebtheit, und an Vortragsübungen treten oft ganze Ukulele-Kinderbands auf. Ukulele bedeutet "hüpfender Floh" auf Hawaiianisch. Was ist dran an dieser e ...


share





   3m
 
 

Mann im Mond


Ganz schön selbstbezogen sind wir Menschen. Überall sehen wir menschliche Gesichter und Gestalten. An Autos entdecken wir Scheinwerferaugen, im Wald werden Bäume zu seltsamen Wanderern. Und auch auf dem Mond wurden schon menschliche Figuren gesichtet. ...


share





   3m
 
 

Die Sandale des Empedokles


Manche Philosophen-Namen haben sich gemeinsam mit bestimmten Begriffen ins Gedächtnis eingeprägt. Bei Wittgenstein denkt man vielleicht ans Sprachspiel, bei Nietzsche eher an den Übermenschen. Zum Vorsokratiker Empedokles hingegen passt eine Sandale. ...


share





   2m
 
 

Die Sandale des Empedokles


Manche Philosophen-Namen haben sich gemeinsam mit bestimmten Begriffen ins Gedächtnis eingeprägt. Bei Wittgenstein denkt man vielleicht ans Sprachspiel, bei Nietzsche eher an den Übermenschen. Zum Vorsokratiker Empedokles hingegen passt eine Sandale. ...


share





   2m
 
 

42


Was ist der Sinn des Lebens, des Universums und des ganzen Rests? Diese Frage wird im Roman «Per Anhalter durch die Galaxis» des Autors Douglas Adams gestellt. Ein Supercomputer spuckt nach Millionen Jahren Rechenzeit die Antwort «42» auf eben diese F ...


share





   2m
 
 

Otto Normalverbraucher und John Doe


Wenn die Welt kompliziert ist, fällt der geläufige Satz: Das versteht Lieschen Müller nicht. Oder dann gibt es da den Otto Normalverbraucher. Das Gewöhnliche, das Durchschnittliche hat also einen Namen. Was bzw. wer steckt da genau dahinter?


share





   3m
 
 

Schopenhauers Pudel


Berühmte Hunde gibt es eine ganze Menge. Snoopy zum Beispiel, der kunstliebende Beagle aus den Peanuts-Comis. Oder Struppi, der Terrier aus Tim und Struppi. Oder Lassie, der heldenhafte Collie aus dem Fernsehen. Aber wer genau ist Schopenhauers Pudel?


share





   2m