100 Sekunden Wissen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn. Pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.

https://www.srf.ch/sendungen/100-sekunden-wissen

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2m. Bisher sind 984 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share



 

recommended podcasts


Bienenwachs


Jetzt, wo es draussen wieder dunkler wird, sind Kerzen angesagt: Ein warmes und angenehmes Licht geht von ihnen aus. Eine Bienenwachs-Kerze duftet auch noch gut. Bienenwachs ist Natur pur – aber eigentlich als Wohnung für die Bienen gedacht. Was steck ...


share





   18m
 
 

Bienenwachs


Jetzt, wo es draussen wieder dunkler wird, sind Kerzen angesagt: Ein warmes und angenehmes Licht geht von ihnen aus. Eine Bienenwachs-Kerze duftet auch noch gut. Bienenwachs ist Natur pur – aber eigentlich als Wohnung für die Bienen gedacht. Was steck ...


share





   3m
 
 

La Dictée de Mérimée


Die Franzosen sind bekannt für ihre grosse Sprachliebe und die Sorgfalt, mit der sie ihre Sprache pflegen. Dazu gehört auch eine Vorliebe für möglichst fehlerfrei niedergeschriebene Diktate – ein besonders vertracktes Beispiel lautet «la Dictée de Mér ...


share





   2m
 
 

«La Grenouillère»


Vor 150 Jahren entstand in Frankreich der Impressionismus. Claude Monet und Auguste Renoir gelten als seine Väter. Und ein Ausflugslokal namens «La Grenouillère» als seine Geburtsstätte.


share





   3m
 
 

Übermensch


Heute ist der 175. Geburtstag von Friedrich Nietzsche. Beim Stichwort Nietzsche mag vielen grad auch der Begriff «Übermensch» in den Sinn kommen, inklusive dessen unrühmliche Karriere bei den Nazis. Aber, was genau sollte das denn sein, ein Übermensch?


share





   2m
 
 

Dreyfus-Affäre


Vor 125 Jahren, im Oktober 1894, hat ein Kriegsgericht in Paris den Generalstabs-Offizier Alfred Dreyfus wegen Landesverrats verurteilt – fälschlicherweise und aufgrund von vagen Vermutungen. Ein Justizirrtum mit Folgen.


share





   2m
 
 

Heiligsprechung


Am Sonntag wird die Schweizerin Marguerite Bays heiliggesprochen. Die Frau aus dem Kanton Freiburg lebte im 19. Jahrhundert, war Mytikerin, pflegte Kranke und setzte sich für Menschen am Rande der Gesellschaft ein. Bis zu einer Heiligsprechung vergehe ...


share





   2m
 
 

Birkenpech


Eine kleine Unachtsamkeit, und der Henkel der Lieblingsteetasse ist ab. Aber eigentlich kein Problem: Mit etwas Universalkleber ist die Tasse bald wieder wie neu. Das wussten schon die Menschen der Urzeit, und auch den Leim kannten sie schon: Birkenpe ...


share





   2m
 
 

Thebäische Legion


Überall in der Schweiz tauchen sie auf. Ursus und Viktor in Solothurn, Felix und Regula in Zürich, Verena in Zurzach. Sie alle sollen einst mit der sogenannten thebäischen Legion in die Schweiz gekommen sein, einer römischen Söldnertruppe aus Ägypten. ...


share





   2m
 
 

Nutri-Score


Vor dem Einkaufsregal hat man die Qual der Wahl. Verschiedenste Marken buhlen um den Griff der Kundinnen und Kunden ins Kühlregal – und die wissen oft nicht mehr, was nun überhaupt gesund ist. Ein Logo soll Abhilfe verschaffen: Der so gennante Nutri-S ...


share





   2m