Das Feature - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/dlf-das-feature.3139.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 46m. Bisher sind 427 Folge(n) erschienen.
subscribe
share



 

recommended podcasts


Das Universum des Pedro Almodóvar - Im Labyrinth der Leidenschaften


Seine Filme handeln von Junkies und Nonnen, Huren, Transvestiten und Transsexuellen. In seinem neuesten Film, ,Leid und Herrlichkeit’, blickt Pedro Almodóvar, Spaniens berühmtester Regisseur der Gegenwart, auf sein eigenes Leben zurück.

Von Daniel Guthmann und Joachim Palutzki
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   49m
 
 

Aufbrüche im Osten - Die DDR vor der Wende (3/3) - Bleibt auf der Straße, beruhigt euch nicht! Der 4. November 1989 auf dem Berliner Alexanderplatz


Eine halbe Million Menschen versammelte sich auf dem Alexanderplatz und in den angrenzenden Straßen Berlins. Lautsprecher brachten die Reden, die auf einem LKW-Anhänger gehalten wurden, zu den Demonstranten. Das DDR-Fernsehen übertrug die Veranstaltung live in seinem Vormittagsprogramm.

Von Christiane Hein
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





   45m
 
 

Was Mon Chéri meiner Mutter wirklich bedeutet - Die 13. Fee


Wir lieben unsere Eltern. Hinter verschlossenen Türen ebenso wie in der Öffentlichkeit. Wir können nichts Schlechtes über unsere Väter und Mütter sagen. Sie haben viel geleistet und es bestimmt nicht immer leicht gehabt. Eltern geben stets ihr Bestes und wir danken ihnen dafür. Danke, Mama. Danke, Papa. Wer etwas anderes sagt, ist ein Nestbeschmutzer.

Von Hofmann&Lindholm
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ....


share





   49m
 
 

Wie Schwarzgeld aus Russland Europa unterwandert - Waschstraße Ost


Der "Russische Waschsalon" ist der größte unter den zahlreichen Fällen von Geldwäsche der letzten Jahre: Mit atemberaubenden Summen Schwarzgeld werden die reichen Staaten der Europäischen Union geflutet, in den Schwellenländern bluten die Staatskassen aus. Wer darüber berichtet lebt gefährlich.

Von Andrea Rehmsmeier
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





   43m
 
 

Common Wealth - Alex Pascall und die Windrush Generation


„Die Straßen sind mit Gold gepflastert, komm ins Mutterland“ heißt es in einem Song über England von Alex Pascall. Berühmt wurde er mit seiner Radiosendung "Black Londoners", die er ab 1974 bei der BBC präsentierte. Jetzt machen wir eine Radioshow für ihn.

Von Christine Nagel
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





   49m
 
 

Aufbrüche im Osten - Die DDR vor der Wende (2/3) - Skat unterm Stacheldraht - Ein kleiner Grenzverkehr im Vogtland


Vier Männer werden fliehen; die DDR wird sie mit allen Mitteln zurückholen. Mit dem Versprechen auf Straffreiheit und baldige legale Ausreise kehren sie zurück. Die Stasi interessiert sich indessen sehr für Fotos, die einen bayerischen Polizisten mit Kalaschnikow und der Dienstmütze eines DDR-Grenzers zeigen.

Von Henry Bernhard
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





   43m
 
 

Die Erfindung eines Lebens - Der seltsame Fall des Adam Molinnus


Ein Verbrecher? Ein Hasardeur? Ein Held? Oder ein Abenteurer und skrupelloser Opportunist? Oder doch eher ein Opfer geopolitischer Verschiebungen und historischer Wirrnisse? Wer war dieser Adam Molinnus? Regina Molinnus weiß nur eines genau: Er war ihr Großvater.

Von Elke Pressler
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





   49m
 
 

Wieviel Schutz das Völkerstrafrecht bietet - Auf die Beine schießen ist besser?


Der vor 20 Jahren ins Leben gerufene Internationale Strafgerichtshof in Den Haag bleibt umstritten. Schwergewichte wie die USA, Russland und China sind ihm nicht beigetreten. Dennoch hat seine Existenz Auswirkungen auf Politik und nationale Rechtssysteme.

Von Daniel Cil Brecher
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





   43m
 
 

Elfriede Brüning, Schriftstellerin - Schreiben ist beglückender als die Liebe ...


Als unsere Autorin Elfriede Brüning kurz vor deren 100. Geburtstag traf, war Brüning noch immer zu Lesungen unterwegs. Als sie starb, am 5. August 2014, hatte sie fast ein Jahrhundert schreibend und kämpfend verbracht: Als Kommunistin und Feministin.

Von Sabine Kebir
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 30.08.2019 20:10
Direkter Link zur Audiodatei


share





   49m
 
 

Innenansichten einer Dresdner Spezies - Süße Krankheit Elbhang


Hier, an der Elbe zwischen Loschwitz und Pillnitz, wohnt man gediegen. Man kümmert sich. Damit alles beim Alten bleibe im Paradies. Hier gibt es keine Abgehängten, hier residiert das Kulturbürgertum. Und hier hat - abgesehen von den Plattenbaugebieten am Rande der Stadt - die AfD bei den Kommunalwahlen 2019 ihr bestes Ergebnis in Dresden erzielt. 20 Prozent.

Von Alexa Hennings
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ....


share





 2019-08-19  43m