WDR 2 Kabarett

Täglich die besten Kabarettstars bei WDR 2.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/wdr2-kabarett/kabarett-podcast-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2m. Bisher sind 1226 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


Ab durch die Nase


Was haben Westfalen, Speed, Kokain und Windräder miteinander zu tun? Und wie werden politische Entscheidungne getroffen? Fragen über Fragen, die nur die WDR 2 Frühstücker Jürgen Becker und Didi Jünemann satirisch-schlüssig beantworten können. Autor/-en: Jürgen Becker; Didi Jünemann.


share





   2m
 
 

Glücksatlas


Der neue Glücksatlas ist da! Eine repräsentative Studie: Wie glücklich sind die Deutschen auf einer Skala von 1 bis 10? Die Deutschen! Da denkt man erstmal: 1? Ist das nicht bisschen viel! Nein! Das erstaunt auch WDR2-Satiriker Dieter Nuhr.


share





   2m
 
 

Laschet und die Wunder der Welt


Es ist gut, wenn Politiker endlich mal Tacheles reden, aber noch besser ist es, wenn WDR-2-Satiriker Fritz Eckenga ihnen zuhört. Was er da gehört hat: Hören sie jetzt hier. Autor/-en: Fritz Eckenga.


share





   2m
 
 

Florian Schroeder: Männervereine


Schlechte Nachrichten für die katholische Kirche: Olaf Scholz will reinen Männervereinen die Gemeinnützigkeit entziehen! Und auch DAX-Vorstände und Al Qaida müssen sich dann warm anziehen. Wann ist denn nun ein Mann ein Mann und wann ein Männerverein? Gedanken dazu von WDR-2-Mann und Kabarettist Florian Schroeder.


share





   2m
 
 

Wilfried Schmickler: Ulis Abgang


Was ist passiert, dass in Deutschland quasi von heute auf morgen nichts mehr so ist, wie es einmal war? Hat Florian Silbereisen bei seiner Jungfernfahrt nach Antigua das Traumschiff versenkt? Was ist das eigentlich für ein Theater mit Uli Hoeneß Abgang, fragt sich und uns WDR 2 Kabarettist Wilfried Schmickler. Autor/-en: Wilfried Schmickler.


share





   2m
 
 

Becker / Jünemann: Marathon-Debatten


Was macht Sinn im Leben? Stundenlang im Plenarsaal hocken und dann irgendwann umfallen? Liegt die Schwäche der Politik vielleicht an den überlangen Sitzungen? Und müsste nicht alles langsamer gehen? Pausen-Philosophie mit Jürgen Becker und Didi Jünemann. Autor/-en: Becker / Jünemann.


share





   2m
 
 

Dieter Nuhr: "Zukunft Bildung"


Wir befinden uns mitten in der ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung" - eine Steilvorlage für Dieter Nuhr, der ahnt, dass die Probleme der heutigen Schüler hausgemacht sind. Denn ihre Eltern neigen entweder zu völliger Verwahrlosung oder totaler Überbehütung. Autor/-en: Dieter Nuhr.


share





   2m
 
 

Fritz Eckenga: Herbstmeister


Der Herbst bietet nicht nur reichlich Gelegenheit für trübe Gedanken, er bietet auch durchaus trübe Gelegenheiten für reichlich Gedanken! Autor/-en: Fritz Eckenga.


share





   2m
 
 

Florian Schroeder: Wir werden dümmer


Bildungswoche in der ARD - was bedeutet das? Florian Schroeder macht sich Gedanken über abnehmende Intelligenzquotienten, Dummheit und pubertierende Akademikerkinder am Prenzlauer Berg.


share





   2m
 
 

Wilfried Schmickler: Quid discimus?


Nicht für die Schule, sondern fürs Leben lernen wir. Oder war es doch anders herum? Anlässlich der ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung", kramt Wilfried Schmickler tief in seinem Fundus wertstabiler Lateinkenntnisse. Und fragt sich: Was ist wichtiger und lebensnäher - Lateinvokabeln, Rentenformeln, Handytarife, Feinstaubwerte...? Autor/-en: Wilfried Schmickler.


share





   2m