WDR 2 Stichtag

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im Stichtag auf WDR 2 wird Geschichte lebendig.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/wdr2-stichtag/stichtag-podcast-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 1510 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share



 

recommended podcasts


Start von Netflix in Deutschland (am 16.09.2014)


Es ist eine gute Zeit für Serienfans: Nie haben mehr Anbieter um die Vormacht auf dem Bildschirm konkurriert, ob klassische Fernsehsender oder Online-Dienste. Ein wichtiger Mitstreiter in diesem Wettbewerb ist der US-Streamingdienst Netflix. Autor: Jana Fischer.


share





   4m
 
 

Emanuel Merck, Firmengründer (Geburtstag 15.09. 1794)


Es begann 1668 mit einer kleinen Apotheke in Darmstadt. Daraus erwuchs die Merck Aktiengesellschaft, der weltweit älteste Pharma- und Chemiekonzern. Immer noch mehrheitlich im Familienbesitz beschäftigt das Unternehmen heute rund 52000 Mitarbeiter. Autor: Jörg Beuthner.


share





   4m
 
 

Alexander von Humboldt, Naturforscher (Geburtstag 14.09.1769)


Alexander von Humboldt gilt bis heute als einer der berühmtesten Deutschen. Er opferte sein gesamtes Vermögen, um hinaus in die weite Welt zu reisen: Schon zu Lebzeiten galt er als Universalgenie. Autor: Marko Rösseler.


share





   4m
 
 

Clara Schumann, Pianistin (Geburtstag 13.09.1819)


Lange war sie vor allem die "bessere" Hälfte der berühmtesten Musikerehe der Romantik: Clara Wieck heiratete 1840 den neun Jahre älteren Robert Schumann, nachdem beide ihre Liebe gegen ihren widerstrebenden Vater gerichtlich durchsetzen mussten. Autor: Michael Struck-Schloen.


share





   4m
 
 

Dominik Brunner am Bahnsteig ermordet (am 12.09.2009)


Zwei Halbstarke belästigen in der S-Bahn vier Schulkinder, ein Mann sieht das und beschließt, zu helfen. Als Dominik Brunner die jungen Männer am S-Bahnhof München-Solln zur Rede stellt, kommt es zur Schlägerei - kurz darauf ist Brunner tot. Das war heute vor zehn Jahren. Autor: Edda Dammmüller.


share





   4m
 
 

Ungarn öffnet Grenze zu Österreich (am 11.09.1989)


Menschen übersteigen Zäune, basteln eigene Fluggeräte, stürmen Botschaften und suchen Löcher im Zaun - im Sommer 1989 versuchen tausende DDR-Bürger, ihr Land zu verlassen. Ihre Sehnsucht: Offene Grenzen. Ungarn reagiert zuerst. Autor: Thomas Klug.


share





   4m
 
 

Max Morlock, Fußballer (Todestag 10.09.1994)


Der Fußballer Max Morlock, Weltmeister von 1954 und Torschütze im Finale gegen Ungarn. Der Nürnberger steht aber auch für Bodenständigkeit und Vereinstreue wie kaum ein zweiter. Autor: Hansi Küpper.


share





   4m
 
 

FS-Serie "Der Spatz vom Wallrafplatz" startet (am 09.09.1969)


"Lassie, Flipper, Fury," - früher waren die Fernsehserien für Kinder richtige Straßenfeger. Es gab halt nur drei Programme. Sehr beliebt war auch die WDR-Serie "Der Spatz vom Wallrafplatz", die heute vor 50 Jahren startete. Autor: Michael Reinartz.


share





   4m
 
 

Hermann von Helmholtz, Wissenschaftler (Todestag 08.09.1894)


Als Hermann Helmholtz heute vor 125 Jahren in Berlin starb, da war er ein "von" Helmholtz, der Kaiser hatte ihn in den Adelsstand erhoben. Wegen seiner außerordentlichen Leistungen um die Wissenschaft. Manche nennen ihn einen Universalgelehrten. Das hätte anfangs niemand gedacht. Autor: Irene Geuer.


share





   4m
 
 

Erste deutsche Waldorfschule eröffnet (am 07.09.1919)


Sie sind erfolgreich und beliebt. Rund 90.000 Mädchen und Jungen besuchen aktuell knapp 250 Waldorfschulen in Deutschland. Die erste wurde am 7. September 1919 - heute vor 100 Jahren - in Stuttgart eröffnet. Autor: Ariane Hoffmann.


share





   4m