Breitband - Medien und digitale Kultur (ganze Sendung) - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/breitband.1263.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 54m. Bisher sind 192 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share



 

recommended podcasts


Das ist der Bringer! - Breitband Sendungsüberblick


Nach dem Aus von Deliveroo in Deutschland wollen die Liefernden ihren eigenen Dienst gründen. Kann das klappen? Außerdem: Wie beeinflusst Technologie die Proteste in Hongkong?

Mit Jenny Genzmer und Tim Wiese
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   54m
 
 

Wenn der Hass das Netz verlässt - Breitband Sendungsüberblick


Nach dem Attentat von El Paso in den USA kam heraus: Der Täter war in radikalen Internetforen unterwegs, bevor er zum Mörder wurde. Welche Verantwortung tragen also die Plattformen? Außerdem: Youtuber wollen eine Gewerkschaft gründen.

Mit Vera Linß und Marcus Richter
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   54m
 
 

Von Tätern, Opfern und Helden - Breitband Sendungsüberblick


Wie der Drang nach Storytelling zu einem Problem für den Journalismus geworden ist. Außerdem: Facebook greift in die Verschlüsselung von WhatsApp ein – was bedeutet das für die User?

Mit Katja Bigalke und Martin Böttcher
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   38m
 
 

Das Gesicht als Lügendetektor - Breitband Sendungsüberblick


Immer häufiger können Kameras auch Gesichter identifizieren und Emotionen erkennen. Was heißt das für unseren Alltag? Außerdem: Alan Turing – wie der britische Computerpionier bis heute unsere Welt beeinflusst.

Mit Jenny Genzmer und Tim Wiese
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   54m
 
 

Die "Googlisierung" der Schulen - Breitband Sendungsüberblick


Mehr als vierzig Millionen Schüler und Lehrer nutzen Googles Bildungsangebot "G Suite". Die Daten landen beim Konzern. Entsteht damit eine Totalüberwachung von Kindern? Außerdem: Europas gestörtes Navigationssystem Galileo.


www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-07-20  52m
 
 

„Operation Nachtwache“: Museumsbesuche im Internet - Breitband Sendungsüberblick


Rembrandts bekanntestes Gemälde wird restauriert und alle können zuschauen – wie Museen das Internet für sich nutzen. Außerdem: Ist Hässlich das neue Schön für Influencer?


www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-07-13  54m
 
 

Das Scheitern der politischen Fernseh-Talkshow - Medienkritik


Mit Rechten über Rechtsterrorismus reden - geht das? In Bezug auf Frank Plasbergs Talkshow "Hart aber fair" kommt Medienkritiker Matthias Dell zu einem ernüchternden Ergebnis. Aufschluss gibt auch ein Blick auf solche Versuche in früheren Talkrunden.

Von Matthias Dell
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-07-06  54m
 
 

Wird Libra eine neue Währung für die Welt? - Breitband Sendungsüberblick


Facebook hat seine Pläne für eine Blockchain-basierte digitale Währung vorgestellt. In den Augen des Konzerns ist dies ein logischer und disruptiver Schritt. Außerdem: Glauben wir zu stark ans "Digitale"?

Moderation: Vera Linß und Martin Böttcher
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-06-29  55m
 
 

Welche Moral brauchen Maschinen? - Kultursymposium Weimar


Künstliche Intelligenz wird ständig zur einflussreichsten Technologie erklärt. Doch noch immer weiß kaum jemand, welche Intelligenz damit gemeint ist und welche Moral diese haben wird. Eine Breitband-Sondersendung vom Kultursymposium Weimar.

Moderation: Vera Linß und Marcus Richter
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-06-22  50m
 
 

"New York Times" will auf politische Karikaturen verzichten - Meinungsfreiheit


Die „New York Times“ will zukünftig keine politischen Karikaturen mehr in ihrer internationalen Ausgabe abdrucken und folgt damit der US-Ausgabe. Erst vor wenigen Wochen hatte sich die Zeitung für eine antisemitische Karikatur entschuldigt.

Martin Sonntag im Gespräch mit Katja Bigalke und Martin Böttcher
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-06-15  52m