Politik mit Schwung

Politik mit Schwung ist der Podcast von Gregor Schwung. Einmal pro Woche wird ein politisches Top-Thema erklärt – und zwar verständlich und in kurzer Zeit. Der Podcast richtet sich an alle, die sich nicht regelmäßig informieren, aber trotzdem verstehen wollen, was in der Politik los ist.

https://www.gregorschwung.de

subscribe
share



 

recommended podcasts


episode 88: Hartz IV: Warum die SPD den Sozialstaat reformieren will


Kein politisches Vorhaben wurde je so vehement für die schlechte Lage einer Partei verantwortlich gemacht, wie Hartz IV für die SPD. Nun unternehmen die Sozialdemokraten des bisher entschiedensten Schritt diese Reform hinter sich zu lassen. Was...


share





   9m
 
 

episode 87: INF-Vertrag: Warum Europa und der Welt durch sein Ende ein Wettrüsten droht


Der INF-Vertrag zwischen den USA und Russland verbot über lange Zeit nukleare Mittelstreckenraketen (Intermediate range nuclear forces). Das kam vor allem Europa zu Gute. Doch nun sind beide Länder aus dem Vertrag ausgestiegen. Damit droht dem...


share





   10m
 
 

episode 86: Geheimes Gutachten: Warum der Verfassungsschutz die AfD zum Prüffall erklärt hat


Es ist ein bedeutender Schritt, den Deutschlands Verfassungsschützer gegangen sind: Die AfD wurde offiziell zum Prüffall erklärt. Damit stellen sie fest, dass es Anhaltspunkte gibt, dass in der Partei Bestrebungen gegen die...


share





   9m
 
 

episode 85: Venezuela: Warum der Umsturzversuch eine internationale Krise auslösen könnte


Venezuela - ein Land, was in Europa relativ wenig Beachtung findet – könnte sich zu einem Pulverfass entwickeln. Der innenpolitische Machtkampf zwischen dem Präsidenten Nicolàs Maduro und dem Oppositionsführer Juan Guaidó hat das Potential für...


share





   9m
 
 

Aus „6 Minuten Politik“ wird „Politik mit Schwung“ | Trailer


Da die meisten Folgen länger als 6 Minuten dauerten, war es an der Zeit, den Podcast umzubenennen. Das war es aber auch schon mit den Änderungen – der Inhalt bleibt: Ich werde hier weiterhin pro Woche ein Top-Thema für euch in kurzer Zeit...


share





   1m
 
 

episode 84: Brexit: Warum Oppositionschef Jeremy Corbyn in einem Dilemma steckt?


Es war wieder einmal eine ereignisreiche Woche in London. In Sachen Brexit ist man allerdings keinen Meter weitergekommen. Premierministerin Theresa May bleiben nur noch Optionen, die ihre eigenen roten Linien nicht überschreiten – und das sind...


share





 2019-01-18  6m
 
 

episode 83: Shutdown: Warum der Kampf um die Mauer Donald Trumps wichtigster ist?


Es könnte der längste Shutdown der USA werden. Donald Trump und die Republikaner haben jeweils keinen Anreiz, Kompromisse zu machen.  Für Trump geht es um alles. Die Mauer war sein wichtigstes Wahlkampfversprechen und die Konservativen drohen,...


share





 2019-01-11  6m
 
 

episode 82: Bildungsföderalismus: Warum die Länder den Digitalpakt abgelehnt haben?


69:0 – das war das Ergebnis, mit der Bundesrat gegen den Digitalpakt stimmte. Damit der Bund nämlich fünf Milliarden Euro in die Digitalisierung der Schulen investieren darf, muss das Grundgesetz geändert werden. Doch die Bundesländer fürchten...


share





 2018-12-21  6m
 
 

episode 81: Misstrauensvotum: Warum das Risiko eines harten Brexits mit Mays Strategie steigt?


Am 29. März um 23 Uhr wird Großbritannien die EU verlassen – soviel steht fest. Aber das wars dann auch mit Vorhersagen. Was danach passieren wird, weiß derzeit niemand. Theresa May hat am Mittwoch zwar ein Misstrauensvotum in ihrer eigenen...


share





 2018-12-14  7m
 
 

episode 80: [BONUS] CDU: Warum der Parteitag AKK zur neuen Chefin gewählt hat?


Annegret Kramp-Karrenbauer ist die neue CDU-Vorsitzende. Dieser (historische) Parteitag in Hamburg verdient eine Bonusfolge! Ich war für euch dabei und habe mit Delegierten über die Gründe von AKKs Sieg und darüber, wie es nun weitergehen soll...


share





 2018-12-09  6m