6 Minuten Politik

Jeder weiß was auf der Welt passiert. Noch nie wurden wir besser und schneller mit Informationen versorgt. Doch selten wissen wir auch WARUM Dinge passieren und Entscheidungen fallen. In 6 Minuten wird sich das ändern!

https://www.6minutenpolitik.com/

subscribe
share



 

recommended podcasts


episode 81: Misstrauensvotum: Warum das Risiko eines harten Brexits mit Mays Strategie steigt?


Am 29. März um 23 Uhr wird Großbritannien die EU verlassen – soviel steht fest. Aber das wars dann auch mit Vorhersagen. Was danach passieren wird, weiß derzeit niemand. Theresa May hat am Mittwoch zwar ein Misstrauensvotum in ihrer eigenen...


share





   7m
 
 

episode 80: [BONUS] CDU: Warum der Parteitag AKK zur neuen Chefin gewählt hat?


Annegret Kramp-Karrenbauer ist die neue CDU-Vorsitzende. Dieser (historische) Parteitag in Hamburg verdient eine Bonusfolge! Ich war für euch dabei und habe mit Delegierten über die Gründe von AKKs Sieg und darüber, wie es nun weitergehen soll...


share





   6m
 
 

episode 79: Klimaschutz: Warum Deutschland auf keinen grünen Zweig kommt?


Im polnischen Kattowitz hat sich die Welt vorgenommen, einen Plan zu entwickeln, wie man die Ziele des Pariser Klimaabkommens umsetzt. Der Beitrag Deutschlands: mehr Geld für andere Länder. Einhaltung der eigenen Klimaziele? Fehlanzeige.  Dabei...


share





   7m
 
 

episode 78: Asowsches Meer: Warum der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine eskaliert ist?


Es hat einen jäh daran erinnert, dass der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine immer noch schwelt. Es hat uns auch deutlich gemacht, dass es damit in naher Zukunft nicht vorbei sein wird.  Sowohl in Moskau, als auch in Kiew reagiert man...


share





   6m
 
 

episode 77: UN-Migrationspakt: Warum das Dokument die CDU spaltet?


192 der 193 Staaten der Erde haben sich auf ein Dokument geeignet, das Migration ordnen und steuern soll. Doch immer mehr Länder geben nun bekannt, doch nicht dabei sein zu wollen. Und seit das nicht nur die üblichen Verdächtigen sind, wie Ungarn,...


share





   6m
 
 

episode 76: Brexit: Warum ein geordneter Ausstieg auf der Kippe steht?


Erinnert sich noch jemand an Chequers? Also den Plan, den Theresa May hatte, wie sich der Austritt Großbritanniens aus der EU gestalten sollte? Falls nicht, kein Problem! Er spielt keine Rolle mehr. Die EU hat sich in allen ihren Punkten...


share





   6m
 
 

episode 75: Midterm-Elections: Warum das Leben für Donald Trump nun komplizierter wird?


Schon wenige Stunden nachdem das Ergebnis feststand, erklärte Donald Trump die Republikaner zum Sieger der Zwischenwahlen. Das hatte auch teilweise seine Berechtigung, denn es ist ihnen tatsächlich gelungen, ihre Mehrheit im Senat zu halten. Nicht...


share





 2018-11-09  6m
 
 

episode 74: Merkels Rückzug: Warum für die CDU nun unruhige Zeiten anbrechen?


Es vergingen nur Minuten bis sich die Anwärter für Merkels Nachfolge im CDU-Vorsitz nach ihrem Rückzug in Stellung brachten. Drei sind es bislang: Jens Spahn, Friedrich Merz und Annegret Kramp-Karrenbauer.  Für die Partei ist die Entscheidung...


share





 2018-11-02  6m
 
 

episode 73: Fall Khashoggi: Warum der Tod des saudischen Journalisten die internationale Politik beherrscht?


Jamal Khashoggi ist vor über drei Wochen mutmaßlich brutal ermordet worden. Die Erkenntnisse stammen aus der Türkei, die dort von Ermittlern an die Presse durchgestochen wurden. Doch sie verleiten die USA derzeit noch nicht dazu, harte Konsequenzen...


share





 2018-10-26  7m
 
 

episode 72: Bayern: Warum die Landtagswahl (noch) keine Konsequenzen hat?


Die Landtagswahl in Bayern hat ordentlich eingeschlagen. Vor allem in zwei Parteien würde man davon ausgehen, dass das ganze Konsequenzen hat: der CSU und der SPD.  Doch dem ist nicht so. In dieser Folge gibts eine kleine Wahlanalyse und die...


share





 2018-10-19  6m