Lauschpod

Gesellschaft, Politik, Kultur im Gespräch. Ein Podcast aus Hamburg mit @tischnachbar und @kass3tte

http://lauschpod.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h37m. Bisher sind 70 Folge(n) erschienen.
subscribe
share



 

recommended podcasts


episode 67: Blockiert, besetzt


In dieser Folge vom Lauschpod sind wieder bekannte Themen wie das Transparentzgesetz, das Hamburger Polizeigesetz und auch die G20 Datenbank dabei. Der Vollnhöfner Wald wurde kurzeitig besetzt und auch bei den ersten Versuchen einer Vorlesung von Herrn Lucke an der Hamburger Uni sorgte für Protest.


share





   1h33m
 
 

episode 66: Klima und so


Nach einem Jahr sind wir auch mal wieder am podcasten und bringen neue aber auch alte Themen aus Hamburg auf den Plan. Trotz Klimastreik und G20, Polzeigesetze und dem Tranparentzgesetz gibt es auch weiterhin kein Platz für Nazis in Hamburg, während die Rote Flora schon ihren 30jährigen Geburtstag feiert.


share





 2019-10-07  1h29m
 
 

episode 65: Lauschpod 065: Abschluss


065 Lauschpod 065: Abschluss


share





 2018-09-04  1h38m
 
 

episode 64: Lauschpod 064: Ich wünschte es wäre so


Ein Jahr nach G20 gab es in Hamburg das Festival der grenzlosen Solidarität über den wir uns in dieser Folge unterhalten haben, gleichteitig auch das letztemal das im Lauschpod das Thema G20 ein Schwerpunkt ist. In diesem Zusammenhang kommen wir auch auf die Kennzeichnungspflicht für die Hamburger Polizei zu sprechen. Ein paar Urteile kommen auch noch zur Sprache, sowie Feststellungsklagen von Aktivistinnen und Aktivisten...


share





 2018-07-17  2h2m
 
 

episode 63: Lauschpod 063: Gelogen


Fast ein Jahr ist nun G20 in Hamburg her und auch wir haben wieder diverse Punkte in dieser Folge dabei. Auswärts wird das derzeitige Verhältniss von Politik und Polizei sehr deutlich. Viel Spaß!


share





 2018-06-24  n/a
 
 

episode 62: Lauschpod: Energie


Wir starten in Berlin beim wegbassen der AfD und gehen weiter nach Hamburg wo es wieder einiges zum G20 zu sagen gibt. Der Sonderausschuss ist weiterhin aktiv und an der ein oder anderen Stelle gibt die Polizei mehr Preis als sie vlllt beabsichtigt, so waren Polizisten vermummt auf der Welcome to Hell Demo, die genau wegen Vermummung attackiert wurde. Ansonsten gibt die Polizei in Hamburg kein gutes Bild ab, sei es der Transpi klau oder die rassistischen Kontrollen an der Hafentreppe...


share





 2018-05-27  1h35m
 
 

Lauschpod 061: Nazis aufm Montag


Auch in dieser Folge steigen wir mit G20 ein, gehen dann über zu Hamburger Polizei Merkwürdigkeiten und kommen außerhalb auf bayrische Geheimdienstupgrades zu sprechen. In Folge von Dieselskandalen wird über alternativen nachgedacht und so kommt mal wieder der kostenlose Nahverkehr auf den Tisch. Viel Spaß!


share





 2018-03-11  1h54m
 
 

Lauschpod Spezial: Cannabis Social Club Hamburg


Thomas hat sich mal wieder Andreas Gerhold eingeladen. Sie sprechen über die ersten 2 Jahres des Cannabis Social Club Hamburg und dessen neuen Patientenprojekt. Das Gespräch ist zwar schon aus 2017, aber da sich die Bundesregierung „Entschleunigung“ verordnet hat bleibt es aktuell.


share





 2018-01-21  1h33m
 
 

Lauschpod 060: Fortgesetzt


Gleich zu Beginn des neuen Jahres wurde der Prozess gegen Fabio fortgeführt. Zwischen den Jahren gab es noch den 34c3 auf dem sich auch ein paar Talks mit dem G20 beschäftigten. G20 Gegner verklagen die Stadt, der Sonderausschuss laüft weiter und auch der Außerparlamentarische Untersuchungsausschuss hat sich auf die Socken gemacht. Das Pfefferspray nicht immer eine Waffe ist, ist nun auch einer Richterin in Hamburg aufgefallen...


share





 2018-01-07  2h5m
 
 

Lauschpod 059: Durcheinander


Ein Durcheinander an Themen für die letzte Folge in 2017. Es gab Durchsuchungen in Folge der G20 Fahndungen, eine öffentliche Fahndung mit Fotos im Netz, Demosanis werden wegen ihrer Schutzausrüstung verurteilt und auch auf den Fall Oury Jalloh kommen wir nochmal zu sprechen. Am Ende ein bisschen politische Geschichte.


share





 2017-12-28  1h15m