Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

https://www.deutschlandfunknova.de/podcasts/download/ab-21

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 23m. Bisher sind 960 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 15 days 13 hours 43 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Selbstdiagnose - Was Symptome googeln uns wirklich bringt 


Bin ich krank, Google? Eine Suchmaschine allein kann das nicht beantworten. Kai kennt Vor- und Nachteile des Suchens und der Psychologe Timo Slotta weiß, wann es selbst zur Krankheit wird.

********

Den Artikel zum Stück findet ihr auf unserer Website: deutschlandfunknova...


share







   19m
 
 

Mehr lesen - Wie wir in den Flow kommen


Im Idealfall ist das Lesen einfach nur ein großer Spaß. Dafür braucht es ein bisschen Planung, sagt Linus Giese, und vielleicht ein paar Tricks, verrät die Psychologin Birte Thissen.

********

Den Artikel zum Stück findet ihr auf unserer Website: deutschlandfunknova...


share







   20m
 
 

Selbstwert - So stärken wir das Vertrauen in uns selbst


Jahrelang ist Norman brutal gemobbt worden. Die Folgen spürt er bis heute, aber er hat Strategien entwickelt, damit umzugehen und sein Selbstwertgefühl zu stärken. In dieser Ab 21 sprechen wir auch mit Psychotherapeutin Sonja Unger und arbeiten ein bisschen mit euch am Ego.

********

Den Artikel zum Stück findet ihr auf unserer Website: deutschlandfunknova...


share







   21m
 
 

Anziehung - Wann uns andere schön finden


Wie wirken wir auf andere attraktiv? Durch unser Aussehen? Durch unsere inneren Werte? Beides ist wichtig, sagt der Wahrnehmungspsychologe Claus-Christian Carbon. Doch am allerwichtigsten ist es, dass wir uns in unserer Haut wohlfühlen – so wie Mello. Für andere mag ihr Style außergewöhnlich wirken, für sie ist er ihre absolute Leidenschaft.

***************

Den Artikel zum Stück findet ihr hier...


share







   23m
 
 

Küchen-Psychologie - Warum wir andere so gerne analysieren


Claudia Kamieth trifft in ihrem Podcast "Tabulos" außergewöhnliche Menschen. Was sie dabei liebt: Mitzufühlen und zu analysieren. Wo sie aber die Grenze zieht, erfahrt ihr in dieser Ab 21. Außerdem hört ihr, was die Psychologie-Student*innen Elea und Berkan an Küchenpsychologie nervt und warum ihr Podcast "fck Freud" heißt.

********

Den Artikel zum Stück findet ihr hier...


share







   21m
 
 

Promis, Gossip, Reality - Unser Trash TV-Ausblick


Jennifer Lopez und Ben Affleck sind wieder ein Paar, Britney ist free und Adele ist wieder zurück: 2021 war so einiges los in der Promi- und Fernsehwelt. Mit Elena und Max vom Podcast "Niemand muss ein Promi sein" schauen wir darauf, was das nächste Jahr an Skandalen und TV-Highlights bereithält.

********

Den Artikel zum Audio findet ihr hier...


share







   17m
 
 

Alles anders - Wenn sich unsere Eltern trennen


Jedes Jahr lassen sich in Deutschland 150.000 Paare scheiden. Die meisten nach 26 Jahren Ehe. Das bedeutet auch: Die Kinder sind bei der Trennung oft schon erwachsen. So war es auch bei Julian und Sarah. Wie es ihnen damit ging, erzählen sie in der Ab 21.

********

Den Artikel zum Stück findet ihr hier...


share







   15m
 
 

Neues Jahr - Wie wir uns Highlights einplanen


Ein neues Jahr liegt vor uns. Das bedeutet trotz Pandemie: Ganz schön viele Chancen. Rebecca visualisiert sich ihre Pläne, damit sie weiß, worauf sie sich freuen kann. Alexander nimmt sich vor allem vor, stärker auf die eigenen Bedürfnisse zu hören. Wieso Pläne auch in ungewissen Zeiten sinnvoll sein können und wie wir das hinkriegen, klären wir in der Ab21...


share







   14m
 
 

Silvester - So unterschiedlich feiern wir auf der Welt


Auch dieses Silvester werden an vielen deutschen Tischen vermutlich Bleiklumpen inspiziert, wird der Raclette-Käse gestapelt und ein Butler elf Mal über einen Teppich stolpern. Wie andere Nationen den Jahreswechsel verbringen und was sich mit Corona ändert, klären wir in der Ab21 mit unseren Korrespondentinnen aus Nairobi und Rio de Janeiro.

********

Den Artikel zum Stück unserer Website findet ihr hier...


share







   12m
 
 

Umarmung oder High-Five - Wie sich Männerfreundschaften verändern


Andi ist Anfang zwanzig und angehender Fotograf. In seiner Arbeit hat er sich mit ungelebter Berührung zwischen Männern auseinandergesetzt. Er findet: Körperkontakt muss nicht immer sexuell sein. Soziologe Paul Scheibelhofer erforscht das Thema. Warum viele Männer distanzierter sind und wie sich das inzwischen verändert, das klären wir in dieser Ab21.

********

Den Artikel zum Stück findet ihr auf unserer Website: https://www.deutschlandfunknov.....


share







   19m