Abendgrün

Abendgrün ist ein Podcast. Ich spreche mit Frauen*, die was zu sagen haben. Unsichtbares sagbar machen, (über-)leben, sich engagieren, wütend sind, mal laut, mal leise. Aus ihrem Alltag, ihren Jobs, ihren Wünschen und Plänen. Kühe und Kaninchen inklusive. Mit Kühen und Kaninchen.

https://abendgruen.com/beispiel-seite/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 59m. Bisher sind 28 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 44 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


episode 7: Nadeln, Biester, Infektionen: Steffi, Yeah!


Fuck yeah feminism oder so ähnlich. Steffi kann Operationen am offenen Herzen, draufhauen, Kunst und inspirieren. Ich habe sie in ihrem kuscheligen und wilden Atelier in München getroffen. Zwischen Einhörnern mit Zahnpasta im Mund, pinken Frisbeescheiben, Modepuppen mit fancy recycelter Organ-Mode-Ware haben wir uns unterhalten. Über das Leben, das was Kunst ist und sein kann, den Mut diese zu machen und ihre neue Platte. Außerdem: Fuck, yeah, feminism!


share








 November 21, 2017  43m
 
 

episode 6: Tee mit Hannes - divers und engagiert


Hannes hat auf einer Konferenz über queere Geflüchtete gesprochen. Und daran erinnert, dass Menschen fliehen, weil sie in ihrem Heimatland nicht so lieben dürfen wie sie wollen. Er hat im SUB (Schwules Kommunikations- und Kulturzentrum München e.V.) queere Geflüchtete beraten, arbeitet im diversity München- dem LesBiSchwulen und Trans* Jugendzentrum in München und koordiniert er ehrenamtlich ein Schulprojekt namens diversity@school.


share








 October 22, 2017  1h0m
 
 

episode 5: Energien freisetzen mit Martha


Schule ist System, für viele angstbesetzt, für manche ein Leichtes. Was Schule aus Sicht einer langjährigen Lehrerin kann und was nicht, was dringend geändert gehört, darüber habe ich mich mit Martha unterhalten.


share








 August 19, 2017  53m
 
 

Abend_004: Hinterbänklerin aus Leidenschaft


Abend_004: Hinterbänklerin aus Leidenschaft


share








 March 25, 2017  1h2m
 
 

episode 3: Mit Katrin über Kühe, widerkäuen und Kaninchen


Katrin arbeitet als Fachreferentin beim Deutschen Tierschutzbund und arbeitet vor allem zum Thema "Rinder". Neben Grundwissen zum Rind, artgerechte und konventionelle Landwirtschaft, sprechen wir über das romantische Bild der Kuh, die unromantische industrielle Milchproduktion und warum Kleintiere nichts für Kinder sind. Auch nicht für Erwachsene.


share








 January 12, 2016  43m
 
 

episode 2: Mit dem Teppichmesser durch den Wald


Durch den Fluß und nur mit einem Teppichmesser bewaffnet ist Maryam mit einer Freundin in den 80er Jahren aus dem Iran geflohen. Anschließend hat sie mehrere Jahre in der Sowjetunion (Weissrussland/Minsk) gearbeitet, um schließlich in der BRD Asyl zu beantragen. Maryam erzählt von ihrer Flucht, dem Leben als vorübergehende Fabrikarbeiterin, die studieren möchte und dem Heimweh nach ihrer Familie...


share








 November 27, 2015  1h30m
 
 

episode 1: Oh Erika, you can do this


Mit 18 Jahren hat meine Mama, Erika Jäckel, ihre Koffer gepackt, um ein Jahr nach England als Au-Pair zu gehen. Anschließend zog es sie - mit Zwischenschritten in Ansbach - nach Lausanne und Paris. Es geht um Heimweh nach ihrer Jugendliebe, seltsamen Begegnungen im Zug, den Schmerz unermüdlich einen eigenen Weg zu gehen und für Menschen zu arbeiten, für die Geld keine Rolle spielt. Entstanden ist ein sehr persönlicher und hoffentlich auch feiner Podcast.


share








 November 7, 2015  58m
 
 

Abend_OOO


Abend_OOO


share








 March 6, 2015  0m