ALEX Berlin | Raum für Notizen

Warum schreibt Lary immer Lieder über Liebe? Und was haben für Dr. Motte Eierkuchen mit der Love Parade zu tun? Bei Raum für Notizen plaudern KünstlerInnen, PolitikerInnen und andere Berliner Stadtmenschen aus dem Nähkästchen. Um dem Namen der Show alle Ehre zu machen, bringen alle Gäste ihre jeweilige Lieblingsnotiz oder ihr persönliches Motto mit in die Sendung. Die Sendung wird regelmäßig täglich um 18:30 im ALEX TV ausgestrahlt und ist außerdem auf dem ALEX Berlin Youtube-Kanal verfügbar.

https://www.alex-berlin.de/blog/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 28m. Bisher sind 23 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

ALEX Berlin | Raum für Notizen mit Andreas Tölke


Andreas Tölke nimmt seit 2015 regelmäßig Geflüchtete bei sich Zuhause auf und gründete den Verein “Be an Angel e.V.”. Was seine Beweggründe sind und warum es wichtig ist “gnadenlos freundlich” zu sein, bespricht er mit Moderatorin Daniela Schmidt.


share





 2019-02-04  28m
 
 

ALEX Berlin | Raum für Notizen mit Niklas Schrader


Berlin will Einrichtungen zum Testen von Drogen schaffen. Drug-Checking – Wie genau das funktionieren kann, wird derzeit debattiert. Tom Garus spricht mit dem drogenpolitischen Sprecher Niklas Schrader von DIE LINKE über die Perspektiven.


share





 2019-01-30  28m
 
 

ALEX Berlin | Raum für Notizen mit Claudius Schulze


Die Spree:publik – ein bunter Zusammenschluss von Wassernutzenden, die sich für Demokratisierung von Wasser- und angrenzenden Uferflächen Berlins einsetzten. Claudius Schulze ankert in der Rummelsburger Bucht und erzählt, warum die Spree für alle d


share





 2019-01-21  29m
 
 

ALEX Berlin | Raum für Notizen mit Michael Ruf


Die Bühne für Menschenrechte verschafft Opfern politischer Gewalt Gehör. Michael Ruf ist Autor und Regisseur des dokumentarischen Theaters. Er spricht mit Jana Kamm über das Projekt.


share





 2019-01-16  26m
 
 

ALEX Berlin | Raum für Notizen mit Gesine Hermann


Gesine Hermann erleichtert Sozial- Kultur- und Geisteswissenschaftler*innen die Jobsuche: Sie schreibt genau für diese Tätigkeitsbereiche einen Newsletter. Über ihre Arbeit redet sie mit unserer Moderatorin Daniela Schmidt.


share





 2019-01-07  28m
 
 

ALEX Berlin | Raum für Notizen mit Andrea Schwemmer und Heinz Hermanns (interfilm)


Das interfilm gehört zu den ältesten internationalen Filmfestivals in Berlin. Tom Garus spricht mit Gründer Heinz Hermanns und Kuratorin Andrea Schwemmer über die Entwicklung des Kurzfilmfestivals und die internationale Kunstfilmszene.


share





 2018-11-26  28m
 
 

ALEX Berlin | Raum für Notizen mit Pamela Schobeß


Nach mehr als drei Jahren Kampf gehört das Dragoner-Areal in Kreuzberg den Land Berlin. Gewerbetreibende wie Pamela Schobeß, Besitzerin des Gretchens, engagieren sich mit verschiedenen Initiativen für den Erhalt von kulturellen Freiräumen.


share





 2018-11-12  28m
 
 

ALEX Berlin | Raum für Notizen mit Jutta Brückner


#MeToo ist eine Debatte, die im Jahr 2017 für einen großen Aufschrei sorgte. Moderatorin Mihaela Gladovic sprach diesen März mit Regisseurin Jutta Brückner über Sexismus in der deutschen Filmbranche, Feminismus und Zensur im Kulturbereich.


share





 2018-11-05  n/a
 
 

ALEX Berlin | Raum für Notizen mit Flix


Comic-Liebhaber spitzt eure Bleistifte & Ohren: Der Flix.de ist heute zu Besuch bei Raum Für Notizen! Felix Görmann spricht über Arbeit, Kaffee und seine große Leidenschaft: Comics.


share





 2018-10-29  25m
 
 

ALEX Berlin | Raum für Notizen mit Milena Glimbovski (Original Unverpackt)


Zero Waste ist hip. Milena Glimbovski hat vor drei Jahren den Laden „Original Unverpackt“ in Berlin eröffnet. Mit Moderator Shea redet sie über müllfreies Leben, Vorurteile und ihr neues Buch „Ohne Wenn und Abfall“.


share





 2018-10-22  27m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >