Amerika Übersetzt

In der zweiten Staffel, "Amerika Übersetzt" bietet einen Blick über den Teich und bleibt dein Guide zu dem politischen Chaos und der fremden Kultur in den USA. Zwei Amerikanerinnen, die schon lange in Deutschland leben, diskutieren und erklären nicht nur Politik, aber auch das Wie und Warum dahinter. Sie erläutern die brennenden gesellschaftlichen Fragen, greifen zurück auf die amerikanische Geschichte, und reden mit ihren amerikanische Freunde und Familie... auch mit ihren eigenen, Trump-wählenden Vätern. Und natürlich haben sie immer ihre eigene Meinung zu den neuesten Entwicklungen. Pointiert, charmant, schlagfertig.

https://amerikauebersetzt.buzzsprout.com

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 31m. Bisher sind 96 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 9 minutes

subscribe
share





episode 30: Noch zwei Monate bis zur Wahl: eine Zwischen-Bilanz vor dem Endspurt


Die Nominierungsparteitage sind vorbei, und nur acht Wochen vor dem Wahltag werfen wir einen Blick auf den Stand der Dinge. Nach einer erfolgreichen Online-Convention fliegt Trump nach Kenosha, Wisconsin, trotz der Bitte der lokalen Behörden, seinen Besuch zu verschieben. Trump untersucht den Schaden, den Randalierer nach den Schüssen auf Jacob Blake angerichtet haben. Er lobt die Polizei und verspricht, die Stadt wieder aufzubauen, während er Fragen nach systematischem Rassismus übergeht...


share







 2020-09-02  37m
 
 

episode 31: Eine hypothetische Katastrophe


Stellen Sie sich Folgendes vor: Es ist Wahlnacht. Trump hat in drei wichtigen Swing-States einen kleinen Vorsprung, aber die Mail-In-Stimmzettel wurden noch nicht gezählt. Trump erklärt sich selbst zum Gewinner, bevor alle diese Mail-In-Stimmzettel ausgewertet sind - und behauptet, sollte sich das Ergebnis dann plötzlich doch noch zu Joe Bidens Gunsten ändern, dass hier eindeutig nur Wahlbetrug damit zu tun haben könnte...


share







 2020-09-10  31m
 
 

episode 32: Mit einem lachenden und einem weinenden Auge


Lachen ist die beste Medizin, heißt es, und es ist schließlich 2020; wir könnten alle eine Lachpause gebrauchen. Diese Woche erzählen wir Geschichten über das Lächerliche, Absurde und Komische und alles dazwischen...


share







 2020-09-16  32m
 
 

episode 33: RIP RBG


Sie war eine Pionierin, eine rastlose Kämpferin für Frauenrechte, ein liberales Gegengewicht am höchsten Gericht des Landes. Mädchen schrieben Schulaufsätze über sie und kleideten sich wie sie für Halloween, erwachsene Frauen suchten Inspiration bei ihr. Der Tod von Ruth Bader Ginsburg, der Richterin am Obersten Gerichtshof, stürzt viele Amerikanerinnen und Amerikaner in tiefe Trauer. Weil ihnen ihr Leben so viele bedeutet hat...


share







 2020-09-23  33m
 
 

episode 34: Wütende weiße Männer


Diese erste Debatte war einfach nur lächerlich. Es war eine ständige Flut von Unterbrechungen und Beleidigungen, die einen bedeutungsvollen oder substanziellen Dialog unmöglich machten. Trump weigerte sich, rassistische weiße Milizen klar anzuprangern und forderte sie stattdessen auf, "zurückzutreten und bereit zu stehen". Biden wurde dafür kritisiert, dass er 1994 zu hart gegen Kriminalität vorging, heute aber zu lasch im Angesicht der vielen Ausschreitungen im Land...


share







 2020-09-30  29m
 
 

episode 35: Trump hat Covid-19


Am Freitagmorgen wachten wir mit dieser Nachrichten auf: US-Präsident Donald Trump wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Wie ernst ist es? Wird Vize-Präsident Pence Verantwortung übernehmen müssen? Was passiert, wenn beide krank werden? Wie wird sich dies auf die Wahl auswirken?

Zwischen den offiziellen Einschätzungen der Ärzte von Trump, den vertraulichen Briefings seines Stabschefs und seinen eigenen Tweets und Video-Botschaften ist es schwierig, die Lage richtig einzuschätzen...


share







 2020-10-07  32m
 
 

episode 36: Das Vize-TV-Duell 2020


Wir haben unsere Wecker auf 3 Uhr morgens gestellt und sind aufgestanden, um die erste und einzige Vizepräsidentschaftsdebatte 2020 zu verfolgen. Wir diskutieren die Höhepunkte (eine tatsächlich politischere Debatte, ein würdigerer und angemessenerer Umgang der Kandidaten), die Tiefpunkte (die schwache Moderatorin, das Mansplaining) und das Unerwartete (die FLIEGE!)...


share







 2020-10-08  20m
 
 

episode 37: Er liegt zurück, aber geschlagen ist er noch lange nicht


Erst wurde Trump positiv auf Corona getestet, dann brach er die Verhandlungen über ein Konjunktur-Paket ab, dann gaben die Märkte nach. Die Reaktionen der Amerikaner waren prompt: in jüngsten Umfragen liegt Biden zehn Prozentpunkte vor Trump, manche sehen die Gewinnchancen für den Präsidenten nur noch bei 14%...


share







 2020-10-14  32m
 
 

episode 38: Amerika wählt - jetzt schon!


Briefwahl, Email-Wahl, Vorab-Wahl… es gibt viele Möglichkeiten, schon vor dem offiziellen Wahltag am 03. November abzustimmen. Die Amerikaner haben dieses Mal bereits in Rekordzahlen davon Gebrauch gemacht - mehr als 33 Millionen haben vorab bereits ihre Stimme abgegeben...


share







 2020-10-21  31m
 
 

episode 39: Das letzte TV-Duell vor der US-Präsidentschaftswahl


Eine klare Gewinnerin (die souveräne Moderatorin), relativ verhaltene Kandidaten und tatsächlich Substanz: Die zweite und letzte Präsidentendebatte beleuchtete und kontrastierte stark die Plattformen der Kandidaten bei einer ganzen Reihe von Themen: Einwanderung, Außenpolitik, Klimawandel, Rassenfragen, Reform der Strafjustiz, Umgang mit der Pandemie und natürlich die Wirtschaft...


share







 2020-10-23  19m