Amerika Übersetzt

In der zweiten Staffel, "Amerika Übersetzt" bietet einen Blick über den Teich und bleibt dein Guide zu dem politischen Chaos und der fremden Kultur in den USA. Zwei Amerikanerinnen, die schon lange in Deutschland leben, diskutieren und erklären nicht nur Politik, aber auch das Wie und Warum dahinter. Sie erläutern die brennenden gesellschaftlichen Fragen, greifen zurück auf die amerikanische Geschichte, und reden mit ihren amerikanische Freunde und Familie... auch mit ihren eigenen, Trump-wählenden Vätern. Und natürlich haben sie immer ihre eigene Meinung zu den neuesten Entwicklungen. Pointiert, charmant, schlagfertig.

https://amerikauebersetzt.buzzsprout.com

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 31m. Bisher sind 95 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 23 hours 38 minutes

subscribe
share





episode 40: Endspurt


Nur noch eine Woche vor dem Wahltag haben bereits über 70 Millionen Amerikaner gewählt, und für den kommenden Dienstag wird eine hohe Wahlbeteiligung erwartet. Wir erläutern welche Rolle das Wahlkollegium spielt und wie es sich auf das Endergebnis auswirkt. Wir betrachten die einzelnen Wählergruppen, die diese Wahl knapp machen könnten. Und wir erfahren von Freunden und Familienmitgliedern quer durch die USA, was ihnen bei dieser Wahl unter den Nägeln brennt...


share







 2020-10-28  30m
 
 

episode 41: Amerika wählt!


Der Tag ist endlich da… Wahltag! 100 Millionen Amerikaner haben bereits gewählt, und dennoch wird heute eine Rekordzahl an Wählern erwartet. Während die Abstimmung beginnt, richten wir den Blick auf unsere Familie und Freunde in den USA und fragen, wie es ihnen geht!
Wir diskutieren über mögliche Szenarien und den Ablauf für heute Abend. Des Weiteren geht es auch um die letzten 9 Monate, welche dieser Podcast jetzt schon alt ist – ein Jahr voller Wendungen und Überraschungen...


share







 2020-11-03  30m
 
 

episode 42: Wahl Abend 2020: Die Hoffnung stirbt zuletzt!


Napoleon sagte, im Sieg verdienst du Champagner; Bei einer Niederlage brauchst du es. Also was wird es? So oder so, waren wir auf den Wahlabend 2020 vorbereitet. In den letzten 24 Stunden haben wir eine Achterbahnfahrt zwischen Höhen und Tiefen erlebt: Auseinandersetzung mit einer scheinbar unvermeidlichen Niederlage, Kühnheit einer vorzeitigen Siegeserklärung, die hoffnungsvolle Fortsetzung der Zählung und das ungeduldige Warten...


share







 2020-11-04  28m
 
 

episode 43: Amerika Wählt! Tag 4


Wenn Sie wie wir sind, dann haben Sie die vergangenen drei Tage vorm Fernseher verbracht und vor Nervosität nicht viel schlafen können. Darüber zu reden hilft aber. Wir diskutieren den aktuellen Stand beim Stimmenzählen (noch kein Gewinner!), wie die weiteren Schritte aussehen und wie es uns dabei geht (außer müde zu sein)...


share







 2020-11-06  26m
 
 

episode 44: Joe Biden ist President Elect! (Short und Sweet)


Joe hat es geschafft.  Wir wollen unsere Freude mit Euch teilen!

Diese Geschichte ist nicht beendet, aber zumindest dieses Kapitel.  Wir bleiben dran!


share







 2020-11-07  8m
 
 

episode 45: Biden hat gewonnen, was nun?


Was passiert, wenn Trump nicht nachgibt? Welche Vorwürfe des Wahlbetrugs kann er wirklich untermauern? Was sagen die Republikaner und seine Anhänger zu alledem? Die Erleichterung, die wir am Wochenende nach der Bekanntgabe des Sieges von Joe Biden verspürten, ist der nüchternen Aussicht gewichen, dass dies keine gewöhnliche Übergangszeit sein wird...


share







 2020-11-11  32m
 
 

episode 46: Warteschleife


"Biden hat nur gewonnen, weil die Wahl manipuliert wurde!", twitterte Trump plötzlich. Und alle wurden hellhörig! Denn viele deuteten diesen Tweet als ein erstes Einlenken: "Trump gibt Niederlage zu!". Doch die Korrektur erfolgte schnell und nachdrücklich: "ICH HABE DIE WAHL GEWONNEN!" Ok, er weigert sich also immer noch, der Realität ins Auge zu blicken. Was gibt´s also Neues, worüber man in der Zwischenzeit reden könnte oder muss?

Viel...


share







 2020-11-17  33m
 
 

episode 47: Dankbarzeit


Zu Beginn dieser Thanksgiving-Woche, dem ebenso wichtigen wie traditionellen Erntedank-Fest in den USA, kam die Nachricht, dass Donald Trump endlich grünes Licht für den Übergangs-Prozess gegeben hat - auch wenn er nach wie vor sich weigert, die Niederlage gegen Joe Biden zu akzeptieren...


share







 2020-11-25  33m
 
 

episode 48: Die Zeit Läuft


So langsam kommt Schwung in den Übergang. Nach wochenlanger Hängepartie erhalten der designierte Präsident Joe Biden und sein Team endlich Zugang zu all den für den Machtwechsel notwendigen Informationen und Einrichtungen. Aber auch, wenn Präsident Donald Trump das nun zulässt, so hält er weiterhin daran fest, die Wahl nur durch Betrug verloren zu haben. Entsprechend lässt er seine Anwälte nach wie vor alle rechtlichen Schritte prüfen, um das Ergebnis anfechten zu können...


share







 2020-12-02  32m
 
 

episode 49: Der sichere Hafen ist erreicht, oder?


Der „Safe Harbor Day“ ist der Tag, an dem alle rechtlichen Einsprüche in den einzelnen US-Bundesstaaten geltend gemacht sein müssen. Sprich, dass spätestens jetzt die jeweiligen Wahlleute zertifiziert sind und keine weiteren Klagen gegen den Wahlausgang mehr möglich sind. Das Wahlergebnis wird nun also durch das Bundesrecht besonders geschützt, es ist im „sicheren Hafen“...


share







 2020-12-09  32m