Anders & Wunderlich: Phantastische Geschichten

Menschen lieben Geschichten – Geschichten machen den Menschen. Ellen Anders und Oliver Wunderlich erzählen laufend neue Geschichten. Komisch, phantastisch, nachdenklich oder historisch - aber immer besonders: anders und wunderlich eben! Unsere über 500 Geschichten sind garantiert mit Herz, Hirn und Humor. Sie sind phantasievoll, optimistisch, persönlich, kreativ, gut recherchiert, informativ und unterhaltsam. Hört rein, es kostet nichts! Wir haben: Phantastische Geschichten, nachdenkliche Geschichten, Geschichten aus der Geschichte, komische Geschichten oder schlicht Geschichten über Erlebtes.

https://morgenradio.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 22m. Bisher sind 62 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 23 hours 51 minutes

subscribe
share





Nix Nixe!


Mir war mein Hobby ein bisschen über den Kopf gewachsen. Seewasserfische, Nixen, ihr wisst schon. Da habe ich meine Schwester angerufen.


share







   23m
 
 

Der Nachtmarkt


Ich hatte geglaubt, der Nachtmarkt ist nur eine Legende. Doch heute treffe ich jemanden, der weiß, wie man dorthin kommt!


share







   19m
 
 

Die Schicksalsmächte


Manchmal treffen sich die sechs Schicksalsmächte, um die Zukunft der Schöpfung zu bestimmen. In einem Besprechungsraum, mitten im Gewerbegebiet. Es gibt Kekse.


share







   19m
 
 

Gänseschritte


Wer den Drachen töten würde, der bekäme die Hand der Prinzessin Annabella. (Also, nicht wörtlich, sondern bildlich gesprochen – ist ja keine Horrorgeschichte!)


share







   19m
 
 

Fremdsprachenträume


Ich träume, rede und denke in der wunderschönsten Sprache: In Urkeltisch! Und ab heute lasse ich die Welt an meinem Wissen teilhaben!


share







 2021-01-21  20m
 
 

Besuch der Schallplatten


Von heute auf morgen waren die Schallplatten da und schweben seitdem über unseren Köpfen – über jeder Millionenstadt eine. Was wollen die nur von uns?


share







 2021-01-11  22m
 
 

Matilde und Ignaz


In Aucheleffan auf der Insel Arran kann man seine Lebensträume frei lassen, wenn man ihre Anwesenheit nicht mehr ertragen kann. So wie John und Mary.


share







 2021-01-01  19m
 
 

Fadenhaltetintenfisch


Lange ausschlafen kann man sich abschminken, wenn man Mibas Freund ist. Vor allem, wenn sie das größte Menschheitsrätsel überhaupt gelöst hat. Geht überhaupt nicht!


share







 2020-12-14  20m
 
 

Geisterbär


Warum ist ihr Mann nur so starrköpfig? Hatte sie ihm nicht schon, ganz am Anfang, verraten, dass sie hinaus musste in die Kälte und Geisterbär töten?


share







 2020-12-10  19m
 
 

Anglerlatein


„Anglerlatein“ bedeutet, dass ein Erzähler seine Geschichte ins Absurde übertreibt, um sie spannender zu machen. Hoffentlich. Hoffentlich auch in diesem Fall.


share







 2020-12-03  21m