Angriff auf Europa - taz Podcast zur EU-Wahl 2019

Fast überall in Europa sind rechte und nationalistische Parteien auf dem Vormarsch. Bei der EU-Wahl Ende Mai wird dieser Block deutlich zulegen können – ein Schlüsselmoment für den politischen Kampf um Europa. Die taz hat sich anlässlich dieser Wahl mit sechs anderen europäischen Medien zusammen getan, um die europäischen Allianzen der rechten Parteien in einem gemeinsamen Rechercheverbund zu beleuchten. Im Podcast "Angriff auf Europa" sprechen wir mit unseren KollegInnen aus Frankreich, Italien, Österreich, Polen, Ungarn und der Schweiz über die aktuellen Entwicklungen am rechten Rand und darüber, was diese für die Zukunft Europas bedeuten werden.

https://angriff-auf-europa.podigee.io/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 19m. Bisher sind 6 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


  • 1
  • 1

episode 6: Europas Rechte nach der Wahl


Große Erfolge, kleine Dämpfer - und der Durchmarsch blieb aus: Wie die europäischen Rechtspopulisten nach der Wahl zum Europäischen Parlament dastehen


share







 2019-05-31  19m
 
 

episode 5: Nach Ibizagate


Schadet den Rechten die Video-Affäre von FPÖ-Mann Strache?


share







 2019-05-23  19m
 
 

episode 4: Auf dem Kreuzzug


Warum radikale AbtreibungsgegnerInnen und Rechte gemeinsame Sache machen


share







 2019-05-16  20m
 
 

episode 3: Pressefreiheit in Gefahr


Warum die Rechten Europas die freien Medien unter Beschuss nehmen


share







 2019-05-10  20m
 
 

episode 2: Das Asyl-Patt


Warum die Rechten Europas Asylreform blockieren


share







 2019-05-08  19m
 
 

episode 1: Angriff auf Europa (Trailer)


taz Podcast zu europäischem Rechtspopulismus


share







 2019-05-06  2m
 
 
  • 1
  • 1