ARKHAM INSIDERS

Ein Podcast über Leben und Werk H. P. Lovecrafts // German Podcast covering the life and work of Howard Phillips Lovecraft

http://arkhaminsiders.com

subscribe
share


 
 

recommended podcasts


      Arkham Insiders Folge 93 – Blick zurück und nach vorn


      FacebookTwitter

      An dieser Stelle erlauben wir uns einen Blick zurück, – der natürlich gleichzeitig ein Blick nach vorn ist. Wir sind zwar weit davon entfernt, ein Lebenswerk hinter uns zu haben, aber ein kurzes Luftholen nach 4 Jahren Arkham Insiders sei uns gestattet.

      Dass es auch nach Lovecrafts Tod mit den Arkham Insiders weitergehen würde, war ja eh klar. Hier nun also einige Ausblicke, wie wir uns das Ganze für die nächste Zeit denken. Die Epis...


      share





      n/a
       2017-11-05

      Arkham Insiders Folge 92 – RIP H. P. Lovecraft


      FacebookTwitter

      Es ist ja klar, dass alles irgendwann zu einem Ende kommt. Hiermit, mit Folge 92 des Arkham Insiders Podcasts, sind wir am Ende des Lebens von H. P. Lovecraft angekommen. Ein langes Leben ist es bekanntlich nicht gewesen. Dass wir dennoch auf 92 Episoden gekommen sind, liegt natürlich an der Qualität dieses Daseins – das oft mühsam war, das aber auch reich an Begegnungen, Eindrücken und Inspirationen. Dass ein vergleichsweise schmales Werk ...


      share





      n/a
       2017-10-31

      Arkham Insiders Folge 91 – Das Ende naht


      FacebookTwitter

      Im letzten Podcast noch Lovecrafts Geburtstag gefeiert … und nun: Das Ende naht. Ja, liebe Insiders, es ist tatsächlich so. Mit der nächsten Episode (92) beschließen wir das Kapitel H. P. Lovecraft. Vielen Dank an alle, die uns bisher begleitet haben. Wir werden weitermachen. Womit, das dürfte treuen Hörerinnen und Hörern des Podcasts klar sein. Allen anderen sei geraten, die Ohren offen zu halten. Bis bald, Eure Arkham Insiders Mirko und A...


      share





      n/a
       2017-09-03

      Arkham Insiders Folge 90 – Happy Birthday H. P. Lovecraft 2017


      FacebookTwitter

      Der 90. Podcast der Arkham Insiders. Mittlerweile sind wir im Jahr 1933 angekommen: Lovecraft bezieht mit Tante Annie ein neues Heim: 66 College Street (heute 65 Prospect). Ein Gebäude ganz nach seinen Vorstellungen, erbaut etwa um 1820. Es wird das letzte Haus sein, das er bewohnt.

      Anfang, Mitte der 1930er Jahre ist Lovecraft aber auch zu einer Leitfigur der Weird Fiction geworden und kann schon auf eine kleine aber feine Schar von ...


      share





      n/a
       2017-08-20

      Arkham Insiders Folge 89 – Lovecrafts tropische Reisen


      FacebookTwitter

      Lovecrafts Vorliebe für ein wärmeres Klima musste ihn wohl zwangsweise in immer südlichere Gefilde führen. Für manche vielleicht überraschend: Aber tatsächlich bereiste er nicht nur Südstaaten wie Virginia oder Mississippi, sondern sogar das sonnige Florida. Dort spürte er dem Geist der Vergangenheit in einer der ältesten Städte des Landes nach: St. Augustin.

      Neben den obligaten Reisen stellen wir aber auch wieder einige von Lovecraf...


      share





      n/a
       2017-07-30

      Arkham Insiders Folge 88 – Lovecraft zwischen George Santayana und Robert E. Howard


      FacebookTwitter

      In diesem Podcast werfen wir einen Blick auf Lovecrafts intellektuelle Entwicklung zu Beginn der 1930er Jahre. Dabei ergibt sich eine interessante Mischung aus Oswald Spenglers Der Untergang des Abendlandes, Einstein’scher Relativitätstheorie und der Lehre des spanischen Philosphen George Santayana. Mirko weist in dem Zusammenhang darauf hin, dass nicht immer ganz klar ist, was und wie viel Lovecraft davon tatsächlich gelesen – und verst...


      share





      n/a
       2017-07-16

      Arkham Insiders Folge 87 – Lovecrafts Travelogues


      FacebookTwitter

      Zugegeben: Lovecrafts Output an Weird Fiction fällt mager aus zwischen den Jahren 1928 und 1930. Er schreibt The Dunwich Horror und The Whisperer in Darkness. Daneben betätigt er sich als Ghostwriter, zum Beispiel für Zealia Brown Reed Bishop (The Mound u. a.).

      Doch kann man ihm für den besagen Zeitraum keine Untätigkeit vorwerfen. Denn Lovecraft reist viel – und hält seine Beobachtungen und Erlebnisse in umfangreichen Beschre...


      share





      n/a
       2017-07-02

      Arkham Insiders Folge 86 – Lovecraft 1928


      FacebookTwitter

      Lovecraft findet in Providence nicht nur zu einem produktiven Schreibrythmus zurück. Von hier aus startet er auch einige Exkursionen, die sich ebenfalls inspirierend auf die Schriftstellerei auswirken. Mit wem er 1928 zusammen gearbeitet hat, wo er überall veröffentlicht wurde und wohin er gereist ist – hört Ihr in diesem Podcast.

      http://arkhaminsiders.com/wp-content/uploads/2017/06/arkhaminsiders-0086.mp3

      Download: Arkham Insid...


      share





      n/a
       2017-06-04

      Arkham Insiders Folge 85 – Lovecraft im Schreibrausch 1926/1927


      FacebookTwitter

      Nach seiner Rückkehr nach Providence stürzt Lovecraft sich mit Feuereifer in die Arbeit. Zwischen 1926 und 1927 entstehen innerhalb weniger Monate Stories, die heutzutage jedem Lovecrafter-Leser ein Begriff sind: Pickman’s Model (September 1926), The Dream-Quest of Unknown Kadath (Januar 1927), The Colour Ouf of Space (März 1927) – um nur drei zu nennen.

      Schließlich nimmt er auch seine Reisetätigkeit wieder auf. Allein oder zusammen ...


      share





      n/a
       2017-05-14

      Arkham Insiders Folge 84 – Lovecraft zurück in Providence


      FacebookTwitter

      Schneller als geahnt findet sich für Lovecraft eine Lösung, wie er dem ungeliebten New York entfliehen kann. Wahrscheinlich von Familie Long über die desolate Lage ihres Neffen informiert, macht Tante Lillian Lovecraft das Angebot, zurück nach Providence zu kehren. Schon während der Rückkreise kennt seine Begeisterung keine Grenzen mehr. Zuhause angekommen, bessert sich seine allgemeine Laune und höchst zufrieden beginnt er, sein neues Domi...


      share





      n/a
       2017-05-01