AstroGeo Podcast

Ein Podcast über Steine, Sterne, Planeten, Monde, Rohstoffe, Energie und mehr. Am Mikrofon: Karl Urban (@pikarl) und ein Gast.

https://podcast.pikarl.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 48m. Bisher sind 38 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Monate
subscribe
share





recommended podcasts


episode 37: AG037 Zukunft astronomischer Forschung


In Kalifornien wurde das historische Mount Wilson-Observatorium nur knapp vor den Flammen gerettet. Und Forschende hinterfragen nun ihre Rolle in der Klimakrise.


share







 2020-10-23  1h5m
 
 

episode 36: Der größte Steinmeteorit


In Blaubeuren grub Hansjörg Bayer 1989 einen 30 Kilogramm schweren, aber sonst erstaunlich kompakten Stein aus. Er lag jahrelang in seinem Garten. Es handelt es sich um den größten Steinmeteoriten, der bislang in Deutschland gefunden worden ist.


share







 2020-07-21  40m
 
 

episode 35: AG035 Phantom Methan


Seit Jahrzehnten glauben Forscher, Methan auf dem Mars nachzuweisen. Entpuppt sich der Fund jetzt als pure Einbildung?


share







 2020-05-07  20m
 
 

episode 34: AG034 Arms Race in Outer Space (English episode)


Without satellites, modern warfare can no longer work. More and more countries are therefore developing weapons to take down enemy satellites in the event of war. But this development potentially has a high price.


share







 2020-01-09  45m
 
 

episode 33: AG033 Astronomie unter tausenden Satelliten


Die erste Megakonstellation heißt Starlink: Das Unternehmen SpaceX möchte 12.000 Satelliten ins All bringen, vielleicht sogar noch viel mehr. Karl Urban erzählt was dran ist an den Sorgen der Astronomen.


share







 2019-12-20  19m
 
 

episode 32: AG032 Inklusive Astronomie


Wer einmal in seinem Leben in einer richtig klaren Nacht durch ein richtig gutes Teleskop schauen konnte, den dürfte diese Erfahrung nicht mehr loslassen. Doch wie wirkt das All eigentlich auf Menschen, die es nie in ihrem Leben erblickt haben?


share







 2019-09-11  1h4m
 
 

episode 31: AG031 Journalismus im Schwarzen Loch


Im April 2019 präsentierten Forscher die erste Aufnahme eines Schwarzen Loches. Karl Urban unterhält sich mit der Wissenschaftsjournalistin (und Astrophysikerin) Felicitas Mokler darüber, was das Bild bedeutet - und wie es in die Welt kam.


share







 2019-05-31  52m
 
 

episode 30: AG030 Analog zum Mars


366 Tage lang verbrachte Christiane Heinicke auf dem Mars: Sie lebte und arbeitete unter einer Kuppel aus Kunststoff und ging nur in einem Schutzanzug nach draußen.


share







 2018-10-02  54m
 
 

episode 29: Raumfahrt mit China


Er reiste als erster ausländischer Raumfahrer zu einem Training mit chinesischen Astronauten: Ein Interview mit Matthias Maurer über die Zukunft der bemannten Raumfahrt, neue Ziele und neue Bündnisse.


share







 2018-04-19  51m
 
 

AG028 Die Alpen


Sie sind erhaben, gewaltig und anziehend: Lange hielten Geologen die Alpen für einen Archetyp eines Gebirges. Als sie aber aber im Laufe der Geschichte zunehmend die Welt bereisten, stellten sie das genaue Gegenteil fest: Die Alpen sind ein Sonderfall.


share







 2017-09-18  1h8m