Auf einen Kaffee

Erkundungsdrang, Selbstdarstellung und Koffein. Aus diesen drei Komponenten besteht der neue, wöchentliche Podcast "Auf einen Kaffee nach..."​ Die Hosts Flo und Meikl reisen quer durch den zentraleuropäischen Raum und reden sich dabei die aufgestauten Themen der Woche und allgemeine Sinnfragen des Lebens von der Seele. Von allgemeinen Themen der Popkultur bis zur Wahl der schönsten Konzerthallen des Landes findet jeder interessierte Hörer sein Thema. ​ Ob per Bahn, Auto oder anderem Fortbewegungsmittel sind die Zwei immer auf der Suche nach gutem Kaffee und der nächsten interessanten Geschich

https://anchor.fm/koffeinmobil

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 37m. Bisher sind 114 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


»Neues aus der herbstlichen Plattenkiste« mit Michael und Florian


In regelmäßigen Abständen wühlen sich Michael und Florian nun durch die Plattenkiste und präsentieren ihre Lieblingsmusik der letzten Zeit.


share







   18m
 
 

» Dinge gehen schief, Dinge gehen verloren «


AEKN 111: 48.182912, 15.616686 ? 48.406695, 15.661241

Nach 110 vollgepackten Folgen ist es passiert: Das #koffeinmobil steht zum ersten Mal tatsächlich im Stau. Wie wir uns aus dieser prekären Situation befreien und wieso wir überhaupt in dieser Folge die Donau überqueren hört ihr am besten in den nächsten 51 Minuten selbst. Gute Fahrt und bleibt auf der Spur!


share







 2020-10-19  51m
 
 

AEKN 110: The Road so far


Zum (überraschenden) dreijährigen Jubiläum gibt es nach langer Zeit wieder eine "Classic"-Folge des #Koffeinmobils: Ein Mikrofon, zwei Moderatoren und viele Kilometer die mit launigen Anekdoten, praktischen Lebenshilfen und lockeren Sprüchen gefüllt werden.


share







 2020-10-10  50m
 
 

AEKN 109: What's the story, morning glory


Lockdown hin, Sommerpause her...ein Podcaster muss tun was ein Podcaster tun muss. Dementsprechend sagen wir mit einem groß angelegten Themenfeuerwerk "Hallo und Bonjour" und liefern knapp 60 Minuten "high class" Koffeinmobil-Content am vermutlich heißesten Tag des Jahres. Service is our success! 


share







 2020-07-28  1h4m
 
 

AEKN 108: Welcome to the Information Superhighway


Eine frische Folge des Koffeinmobils steht in den Startlöchern und der Kofferraum ist vollgepackt mit Hits und Geheimtipps aus der Plattenkiste. Das nenn ich einmal Service!


share







 2020-04-23  29m
 
 

AEKN 107: Weissenböck und Bruckmüller am Apparillo


The boys are back in town! Nach einer längeren "Kreativpause" melden wir uns - voll getankt mit Zucker und Koffein - zurück... im Gepäck haben wir dabei eine Analyse über das Zugfahren, interessante Beobachtungen in und rund um Wien und einen bunten Blumenstrauß toller Melodien!


share







 2020-03-13  46m
 
 

AEKN 106: 48.117259, 16.317775


Auch 2020 ist das Koffeinmobil wieder auf den Straßen Österreichs unterwegs und wie schon gewohnt starten wir das Jahr mit einem kleinen Blick in unsere Kristallkugel.


share







 2020-01-13  32m
 
 

AEKN 105: In der Weihnachtsbäckerei


Ist es denn die Möglichkeit und liegt hier unter dem digitalen Christbaum schon ein vorzeitiges Audio-Geschenk vom Christkind?
Ja, eine neue Folge des Koffeinmobils (Christmas-Edition) ist bereit für eure Gehörgänge!


share







 2019-12-24  31m
 
 

104 - Aberglaube und Karma am Viehofner See


Nach einer kurzen Zwangspause geht es wieder auf die "Autobahn der guten Laune" die sich in dieser Folge als Herbstspaziergang rund um die St. Pöltner Seenlandschaft präsentiert. Neben persönlichen Updates und Anekdoten, einem kleinen Streifzug durch die Welt der vergessenen Social Media Plattformen und dubiosen Essensgewohnheiten beschäftigen wir uns heute mit dem Thema "Aberglaube und Karma". 


share







 2019-11-22  45m
 
 

episode 3: AEKN 103: Jagen und sammeln im Zentrum der Macht


Staffel 03, Episode 02: Als Hobby-Philosophen und "Zerdenker" komplexer Themenstrukturen widmen wir uns im heutigen Spaziergang dem "jagen & sammeln" und warum wir notorisch alles horten und aufheben was uns lieb und teuer ist. Nebenbei präsentieren wir uns als Architektur-Connaisseur beim Streifzug durch das provinziale Zentrum der Macht. 


share







 2019-10-19  57m