Aufwachen!

Man hatte es uns ja schon in der Schule geraten: "Kinder, schaut mehr Nachrichten." Sonst seid ihr nicht auf der Höhe, oder so. Wie alle gute Staatsbürger gucken wir nun also Fernsehen und erzählen uns, was wir fast verpasst hätten.

https://aufwachen-podcast.de

subscribe
share


 
 

recommended podcasts


      A!221 – CO²-Ausstieg


      Freitag, 21. Juli 2017, 6:25 Uhr

      Sommerinterview mit Angela Merkel, sie wird nach ihrer Masche gefragt. Donald Trump in Warschau, er erzählt, wie “tough” die Nazi- besatzung war. Exportverbot für Gummibote, weil Schlepperbekämpfung. Exporterfolge mit Kriegsschiffen, weil Krieg. Alle Insekten tot, mit ihnen fast alle Vögel und überhaupt. Großer Eisbrocken von der Antarktis abgebrochen. Die Welt steht kopfüber vorm Abgrund. Aber in 300 Jahren – nach uns – ist alles...


      share





      3h46m
       

      A!220 – Ohne Mampf kein Kampf


      Dienstag, 18. Juli 2017, 15:42 Uhr

      „Linksextremer Terror in Hamburg war widerwärtig und so schlimm wie Terror von Rechtsextremen und Islamisten. Danke Polizei. Danke Hamburg.“ Mag sein, dass nach Trumps Wahl ein Ruck durch den Journalismus ging… Wenn Kanzleramtschef Peter Altmaier groben Unfug twittert – von Themen ablenkend und Berichterstattung bestimmend – dann stehen die Redakteure blindlings stramm. Sie hinterfragen ihre eigenen und die Erlebnisse ihrer Kollegen...


      share





      3h45m
       

      A!219 – Medienwirkungsforscher


      Freitag, 14. Juli 2017, 20:42 Uhr

      Tilo und Hans besuchen Richard Hilmer, Ex-Chef des Meinungsforschungsinstituts infratest dimap und mittlerweile Leiter von “policy matters”. Wir reden über die “Wissenschaft” hinter der Medienwirkungsforschung und lassen uns erklären, wie, wann und wo Oma Erna und der Rest befragt werden. Sind Online-Umfragen unseriöser als per Telefon? Sind Umfragen schädlich für eine Demokratie? Machen Medien aus ihren Umfrageergebnissen zu...


      share





      1h49m
       

      A!218 – Bürgerkriegsübung


      Sonntag, 9. Juli 2017, 23:07 Uhr

      Wir befassen uns ausschließlich mit dem G20-Treffen in Hamburg, mit den Schönen, den Reichen und dem Hässlichen der vergangenen Tage. Tilo hat sich das Sondereinsatzkommando namens Hans Jessen dazugeholt und analysiert anhand der Tagesthemen sowie dreifachen Brennpunkten die ARD-Berichterstattung über den ganz tollen, ganz wichtigen und natürlich ganz richtigen Gipfel. Eigentlich sollte es ein reiner Erfolgsgipfel werden, doch die laut...


      share





      3h43m
       

      A!217 – Westworld


      Donnerstag, 6. Juli 2017, 7:25 Uhr

      Have you ever questioned the nature of your reality? Nein, wir auch nicht. Aber wir haben Westworld gesehen und kennen nun zumindest die Frage, die Menschen ihren digitalen Duplikaten stellen, deren Antwort sie aber so wenig verstehen, wie die Maschinen schon die Frage nicht. Der Weg zum Center of the Maze ist lang und leidvoll. Wir gucken nach, wie sich Dolores, Meave, William und Robert auf ihrer Reise anstellen und machen uns eigene Gedanken zum...


      share





      4h26m
       

      A!216 – Ohne Dessert


      Donnerstag, 29. Juni 2017, 7:14 Uhr

      (Aufnahme von Dienstag) Wir gucken die letzte Nachrichtenportion vor den kurzen Ferien und erfahren Sonderbares: Die Rente ist gut, noch, jedenfalls nicht zu niedrig. Die Lebenswirklichkeit passt nur einfach nicht zu den Statistiken, weil, wenn überhaupt, ist der Vergleichswert (als solcher, nicht als Lebensrealität) Hartz fear zu hoch. Die Rente geht also doch fair, man muss nur den Abstand nach unten vergrößern, indem man unten noch ein bisschen...


      share





      3h11m
       

      A!215 – Arroganz der Macht


      Dienstag, 27. Juni 2017, 14:35 Uhr

      Es ist sogar für die SPD ein ungewöhnliches Umfallen: Am Freitag stimmte die Bundestagsfraktion gegen zwei Oppositionsanträge, die “sachgrundlose Befristung” abzuschaffen. Am Sonntag steht Martin Schulz aber auf der Bühne und verspricht “alles dafür zu tun”, die sachgrundlose Befristung abzuschaffen. Und am Donnerstag stimmt die Bundestagsfraktion der SPD für die Ausweitung des Einsatzes der Staatstrojaner. Zwei Tage später spricht Martin...


      share





      1h55m
       

      A!214 – Klimaamateure


      Freitag, 23. Juni 2017, 6:04 Uhr

      Wir reden mit Robert Habeck, dem Landwirtschafts- und Digitalminister in Schleswig-Holstein über den neuen “Jamaika”-Koalitionsvertrag von Kiel und schauen anschließend die Reden des Grünen “Spitzen-Duos” für die Bundestagswahl. Wir sehen eine Partei, die in rekord-vielen Parlamenten Erfolge erzielt, aber als Wahlkampf-Partei versagt. Keine Visionen, sondern Erinnerungen an Kohl und Mondfahrt. In Reden kaum Inhalte, dafür auch noch schwache...


      share





      2h45m
       

      A!213 – Küssen verboten


      Dienstag, 20. Juni 2017, 15:02 Uhr

      “Helmut Kohl ist tot.” Diesen Eröffnungssatz hat Claus Kleber wohl lange geübt. Wir erinnern uns mit Kleber und Kollegen an den europäischen Kanzler, der eine Idee und ein Ziel hatte. Nur vergleichen wir es nicht mit dem Europa, das Merkel geliefert hat. Stattdessen Wolfgang Schäuble auf allen Kanälen zur Planwirtschaft Griechenlands, die er Reform nennt, und die Kohls Politik verrät. Egal. Wo wir hingucken: Frankreich, London, in die Eifel,...


      share





      3h3m
       2017-06-20

      A!212 – Wahlkampfunfähig


      Freitag, 16. Juni 2017, 12:00 Uhr

      Für wen die Linke Politik macht, wissen wir. Aber zu wem sprechen Linke auf Bühnen bei Parteitagen? Und wie sprechen sie? Floskelmüde und prosaerlahmt kämpfen wir uns durch die Reden von Katja Kipping und Bernd Riexinger. Wir ertragen sogar die öffentlich-rechtliche Fernsehberichterstattung vom Fußballplatz zum Parteitag. Aber nur von Sahra Wagenknecht erfahren wir, was uns Kipping ankündigte: Wohin die Reise geht, was es kostet und ob wir während...


      share





      2h6m
       2017-06-16