Aufwachen!

Man hatte es uns ja schon in der Schule geraten: "Kinder, schaut mehr Nachrichten." Sonst seid ihr nicht auf der Höhe, oder so. Wie alle gute Staatsbürger gucken wir nun also Fernsehen und erzählen uns, was wir fast verpasst hätten.

https://aufwachen-podcast.de

subscribe
share


 
 

recommended podcasts


      A!243 – Smartfurz


      Dienstag, 17. Oktober 2017, 14:48 Uhr

      Die Bundeswehr berichtet jetzt aus erster Hand vom Einsatz in Mali. Dort werden abseits des offiziellen Auftrags Fluchtursachen bekämpft. Thomas Wiegold hilft uns beim Verstehen. Auf der anderen Seite bauen Kurz/Strache die Alpen jetzt ohnehin zum antihumanistischen Schutzwall aus, auch wenn Basti Fantasti im heute Journal noch anderes herbeilügt. Österreich ist erst einmal verlorenes Land. Und Niedersachsen? Dort gingen sieben Mal mehr CD...


      share





      3h21m
       

      A!242 – Operation Barolo


      Freitag, 13. Oktober 2017, 12:06 Uhr

      Wie berichtet man eigentlich gut über Fussball? Und wer am besten? Max-Jacob Ost vom @rasenfunk geht mit uns ein paar Fragen durch, angefangen von “Sind Sportjournalisten eigentlich wirklich Journalisten?” bis zu “Warum hat Leo Kirch damals nicht Axel Springer übernommen, warum hat er Helmut Kohl Geld geschenkt und weshalb wollte er keine Interviews geben?” Bevor wir dazu kommen, gratulieren wir dem Wirtschaftsnobelpreisträger 2017, empfehlen aber das Bu...


      share





      3h12m
       

      A!241 – Basti Fantasti


      Dienstag, 10. Oktober 2017, 16:26 Uhr

      Die Österreicher haben Humor und sie haben sehr viel Zeit. Im Wahlkampf werden so aus Wählern Zusehende, die sich aus rund fünfzig TV-Konfrontationen ein Programm zusammensuchen müssen, das meinungsbildend sein soll. Im Ergebnis ist Tal Silberstein der berühmteste Mensch der Welt und alles dreht sich um zwei Facebookseiten und um Zettel, die niemand sah, außer Peter Puller, der für 100.000 Euro nicht die Seiten wechseln wollte, weg von der einen hin zur...


      share





      4h14m
       

      A!240 – Eismagd


      Freitag, 6. Oktober 2017, 16:12 Uhr

      Was wollen die Nordost-Spanier? Reicht ihnen ihre stolze Kultur nicht? Eigene Sprache, eigene “Nationalmannschaft”, eigene Flagge – was macht eine Region tatsächlich zur Region, wenn Volksbegehren und Rechtsstaat nicht passen wollen? Und was ist schon wieder in Global Britain los? Wir hören Theresa May beim Reden zu. Außerdem: Sind Googles Ear Buds Arsch mit Ohren, oder haben wir da was falsch verstanden? Mit Daniel Kröger reden wir über die allgeme...


      share





      2h55m
       

      A!239 – Neuropa


      Dienstag, 3. Oktober 2017, 17:35 Uhr

      Emmanuel Macron. Schon mal irgendwo gehört? Der Mann aus dem Süden hat kühne Ideen: “Es wäre gut, durch Europa reisen zu können, ohne es dadurch zu zerstören.” Es steckt alles drin: Klima, Sicherheit, Zukunft, Frieden, kontinentale Nachbarschaft. Leider trennt uns eine hohe Sprachbarriere von ihm, aber wir sind zuversichtlich, gut verstanden zu haben was uns der französische Präsident sagen wollte. Bei der deutschen Professorin Ulrike Guerot sind wir uns...


      share





      3h42m
       

      A!238 – For the Many


      Freitag, 29. September 2017, 8:55 Uhr

      In Global Britain ist gerade kein Wahlkampf. Aber Jeremy Corbyn fragt trotzdem: “Warum bezahlen die Jüngeren eine drei Mal höhere Miete als die Alten?”, “Was machen wir da in Jemen?” Und er fordert: “Lösen wir endlich die Krise von 2008!” Das ist politischer Wahnsinn. Wir dagegen müssen uns weiter mit dem düsteren Wahlergebnis in Deutschland befassen. Dabei helfen uns Ansichten von Hans-Ulrich Jörges, Wolfram Weimer, Christian Krug, Thomas Kliche, Stefa...


      share





      3h23m
       

      A!237 – Strahlender Verlierer


      Dienstag, 26. September 2017, 15:32 Uhr

      Die Wahl ist gelaufen. Und nun, Jamaica, mit einer CSU, die Landtagswahlen gewinnen will? Oder doch Groko, obwohl Martin Schulz so vehement sein letztes Handlungsvermögen präsentiert hat? Vielleicht Groko ohne Merkel? Und die andere Frage: Wenn die Wahl eine wichtige politisch-persönliche Handlung ist und die AfD als “Nazi-Partei” gilt – sind dann alle AfD-Wähler Nazis? Stefan findet, aus Mangel an Gegenlogik: Ja. Tilo ist darüber empört. Tyler ...


      share





      4h4m
       

      A!236 – Garnierungsossis


      Donnerstag, 21. September 2017, 20:00 Uhr

      JC Juncker und Andrea Nahles haben was gemeinsam: Sie machen Politik in kleinen Schritten. Wobei die der einen irgendwohin führt und die des anderen in ein unangenehmes Übereuropa. Thomas Oppermann und Thomas de Maiziere haben auch was gemeinsam, die Vornamen. Thomas über Thomas: “Der kämpft grad ums Überleben.” Nun gut, der Wahlkampf ist bald geschafft. Wir hören Dietmar Bartsch zu, der Politik erklärt wie kaum jemand sonst: Aus dem Herzen für die ...


      share





      4h26m
       

      A!235 – Propaganda!


      Dienstag, 19. September 2017, 14:00 Uhr

      Heute kein Nachrichtenrückblick, weil wir uns überraschend lange darüber streiten, was Staatsminister Michael Roth im November 2016, wenige Tage nach Trumps Wahl zum amerikanischen Präsidenten, zum Drohnendrehkreuz Ramstein im Bundestag zu sagen hatte: „Einsätze unbemannter Luftfahrzeuge würden von verschiedenen Standorten aus geflogen unter Nutzung mehrerer Fernmelderelaisschaltungen, von denen einige auch in Ramstein laufen würden. Und außerdem teil...


      share





      2h35m
       

      A!234 – Am Arsch


      Freitag, 15. September 2017, 12:40 Uhr

      Habt ihr bei Youtube auch alle gesehen, wie der junge Typ Merkel fragt, warum in der Pflege Artikel 1 GG nicht gilt? Wir auch. Toll! Aber was kümmerts den Schüler? Warum fragt eine Achtzehnjährige Merkel, ob sie noch eine “Rente genießen” werde? Weshalb geht ein Abiturient ins Fernsehen und erzählt, dass er Kampfpilot werden will? Der Wahlkampf nähert sich seinem Ende, die Bürger dürfen häufiger mitreden. Aber: Nach der Groko-AfD-Wahl wird die Aufregun...


      share





      3h33m
       2017-09-15