BR24 Reportage

Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobachten, analysieren und nehmen uns mit, wenn Nachrichten gerade erst entstehen. In der großen BR24 Reportage, jeden Sonntag, in BR24, immer um 14.35 Uhr und um 22.35 Uhr.

https://www.br.de/mediathek/podcast/br24-reportage/639

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 22m. Bisher sind 418 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 6 days 14 hours 58 minutes

subscribe
share






"Ist das Geschichte oder kann das weg?" - Die Bedeutung von DDR-Museen 25 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung - 04.10.2015


Der Begriff "DDR-Museum" ist nicht geschützt. Deswegen gibt es viele verschiedene Ansätze, um die Geschichte des aufgelösten Teils Deutschlands darzustellen: manche, meist private, Sammlungen verklären mehr die DDR-Vergangenheit und die dort verlebte glückliche Kindheit, als dass sie aufklären. Anderen Museen wird vorgeworfen, eine DDR zu zeigen, die nur aus Stasi und Unterdrückung bestand. "Ist das Geschichte oder kann das weg?" Eine B5-Reportage von Nadine Lindner


share








 2015-10-04  23m
 
 
share








 2015-09-27  23m
 
 

Bayern leuchtet: Wie die Flüchtlinge das Land verändern - 20.09.2015


Zehntausende Flüchtlinge sind in den vergangenen Wochen allein am Münchner Hauptbahnhof angekommen. Bejubelt und herzlich empfangen. Die eigentliche Aufgabe beginnt jetzt: Die Flüchtlinge aufnehmen und zu Mitbürgern machen.


share








 2015-09-20  23m
 
 

Fachkräfte, Altenpflege, Nahverkehr - 13.09.2015


Was sich Abwanderungs-Regionen einfallen lassen, um für ihre Bürger attraktiver zu werden, hat Jutta Schwengsbier in der Uckermark und in Dithmarschen recherchiert


share








 2015-09-13  22m
 
 

American Football - 06.09.2015


Greenbay Packers und Wisconsin / Training bei den Profis / Tradition und Verbundenheit des Football-Teams mit der Bevölkerung / lebenslange Bindung an das Team / US-Patriotismus / Spielregeln der National Football League


share








 2015-09-06  23m
 
 

Bayern, Naturschutz, Vögel - 30.08.2015


Die EU wirft Deutschland vor, die Natur zu wenig zu schützen. Georg Bayerle hat die Situation in Bayern recherchiert.


share








 2015-08-30  23m
 
 

Myanmar - 23.08.2015


muslimische Minderheit in Myanmar / gewalttägige Ausschreitungen vom Sommer 2012 / Rohingyas werden ausgegrenzt / Alltagsleben in Sittwe / Myanmars Innenpolitik / Perspektivlosigkeit unter den Muslimen Myanmars


share








 2015-08-23  22m
 
 

Juden, Holocaust, Auschwitz - 16.08.2015


Seit zwanzig Jahren werden Stolpersteine verlegt. Jens Rosbach hat eine Zeremonie in Berlin-Moabit beobachtet.


share








 2015-08-16  23m
 
 

Ferguson - 09.08.2015


Tod des 18jährigen Michael Brown / Rassismus in den USA / Proteste gegen weiße Polizeigewalt / Verhältnis der weißen und schwarzen Amerikaner zueinander / Polizeiausbildung verändert / Obama zeigt große Anteilnahme


share








 2015-08-09  22m
 
 

Kernkraft, Grafenrheinfeld, Energiewende - 02.08.2015


Der Rückbau von Atomkraftwerken ist das langwierigste und teuerste Abrissprojekt der deutschen Geschichte. Lorenz Storch hat Ihn im AKW Obrigheim beobachtet.


share








 2015-08-02  23m