BAU POD

Das Themenspektrum am Bau reicht von spektakulären Bauprojekten bis in eine digitale und nachhaltige Zukunft. In unserem BAU POD hören Sie die Geschichten dazu. Sie handeln von Pioniergeist, Mut, Kompetenz und leidenschaftlicher Hingabe und von Persönlichkeiten, die all das in sich vereinen.

https://glad15.podcaster.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 9m. Bisher sind 39 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 7 hours 41 minutes

subscribe
share






Wie ökologisch geht Bau?


Ja, es gibt sie: Die Stellschrauben, an denen gedreht werden kann, um am Bau einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Bloß sind sie nicht immer leicht zu finden – und schon gar nicht zu bedienen. Bei SWIETELSKY ist das mitunter die Aufgabe eines eigenen Expertenstabs.


share








 2022-03-25  9m
 
 

Wann zündet Deutschland den Infrastruktur-Turbo?


Die Gleise unterhalb von Europas Wirtschaftslokomotive werden spröde. Seit mehr als einem Jahrzehnt diskutiert Deutschland den Verfall seiner Infrastruktur: Straßen, Schulen, Schienen, Strom und Internet, vieles liegt im Argen. Was sind die Ursachen und kommt jetzt die große Investitionswelle?


share








 2022-03-25  12m
 
 

Wann kommt der Blackout?


Ein großflächiger, länger dauernder Stromausfall im größten zusammenhängenden Stromnetz der Welt ist laut vielen europäischen Experten nur eine Frage der Zeit. Dabei handelt es sich keineswegs um Angstfantasien von Technik-Nerds: Am 8. Jänner 2020 war es schon einmal beinahe so weit.


share








 2022-03-25  9m
 
 

Pump it up!


Energie aus Sonne und Wind ist umweltfreundlich, nachhaltig und – launisch. Mit der Abkehr von Kohle- und Atomstrom steigt der Bedarf an Speichermöglichkeiten zum Lastausgleich dramatisch: Pumpspeicherkraftwerke als „grüne Batterien“ stehen derzeit hoch im Kurs.


share








 2022-03-25  10m
 
 

Erfrischende Idee: Naturpools aus Vorfertigung


Den Sprung ins kalte Wasser wagten hennerbichler naturdesign und Romberger Fertigteile mit einer geteilten Vision – gemeinsam bauen sie Naturpools in höchst effizienter Symbiose.


share








 2022-03-25  4m
 
 

Homeoffice: Gekommen, um zu bleiben?


Mit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie in Europa vor rund zwei Jahren begann der flächendeckende Einzug der Heimarbeit. Trendforscher und Personalchefs waren sich damals einig: Dies wäre kein temporäres Phänomen, sondern eine überfällige Entwicklung. Was sagen nun die Erfahrungswerte der vergangenen Jahre?


share








 2022-03-25  7m
 
 

Es boomt, dass es nur so kracht


Dramatik am Arbeitsplatz: Die Zahl der Arbeitslosen sinkt, viele Betriebe suchen händeringend Mitarbeiter. Der Fachkräftemangel wurde längst zum Arbeitskräftemangel. Und ausgerechnet ein Phänomen namens „The Great Resignation“ könnte zur Chance für die Bauwirtschaft werden.


share








 2022-03-25  6m
 
 

Abenteuer schreibt man mit großem „E“


Der imposante Neubau des Outdoor-Experten Exmanco lässt die Abenteurerherzen von Campern und Anglern höherschlagen. Zudem punktet er mit nachhaltiger Symbolik.


share








 2022-03-25  5m
 
 

Bau:Menschen im Gespräch: Stefan Gahleitner (Swietelsky AG)


Stefan Gahleitner ist Leiter der Lehrlingsentwicklung beim Baukonzern Swietelsky AG. Was man mit der Lehre alles erreichen kann, weiß der gelernte Baukaufmann aus eigener Erfahrung. Leider stünden einer Entscheidung für die Baulehre sehr oft Vorurteile entgegen, meint Gahleitner und versucht diese im Gespräch mit dem Journalisten Peter Schöndorfer auszuräumen...


share








 2022-03-25  12m
 
 

BAU:MENSCHEN im Gespräch: Sebastian Spaun (VÖZ)


DI Sebastian Spaun ist Geschäftsführer der Vereinigung der österreichischen Zementindustrie (VÖZ). Im Gespräch mit dem Journalisten Peter Schöndorfer spricht er über den CO2-Fußabdruck der österreichischen Zementindustrie und sein Bekenntnis zu den Pariser Klimazielen. Beton ist der meistverwendete Baustoff der Welt. "Er ist das Fundament einer modernen Zivilisation", meint Spaun. Als solcher wird er auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Denn die Klimawende kommt ohne Beton nicht aus...


share








 2022-03-25  13m