Berufung gestalten: Selbst, Sinn, Leadership

Im Podcast Berufung gestalten führt Regina Schlager regelmäßig Gespräche mit Menschen, die ihre Arbeit selbstbestimmt und kreativ gestalten. Wie übernehmen wir authentisch Führung für unser Leben und sind gleichzeitig in Beziehung mit anderen und der Welt? Wie organisieren sich Unternehmen neu, sodass Sinn erlebbar wird und wirtschaftlicher Erfolg nachhaltig erfolgt?

http://www.reginaschlager.ch/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 29m. Bisher sind 21 Folge(n) erschienen. Alle 2 Monate erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

#016: Weise Führung mit dem Gaia-Prinzip. Ein Gespräch mit Eva Peter


In meiner jüngsten Podcast-Folge spreche ich mit Eva Peter über das Gaia-Prinzip, das sich an den Jahreszeitphasen in der Natur orientiert. Sie beschreibt, wie die Phase Wachstumsbeginn jetzt im März und April Führungskräfte und wirksame Menschen unterstützt, erfolgreich, energievoll und zufrieden zu sein, ohne auszupowern.Eva Peter erzählt von Prototyping im Sinne von Erproben, um Neues zyklisch in die Welt treten zu lassen, wie zum Beispiel als Coach ein neues Angebot...


share





 2019-04-05  33m
 
 

#015: Essenz und Innehalten. Ein Gespraech mit Veronika Lamprecht


In meiner jüngsten Podcast-Folge spreche ich mit Veronika Lamprecht. Sie führt aus, warum gerade für Frauen mit Wirkkraft das intensive Erleben der Jahreszeitqualitäten Essenz & Rückzug und Innehalten so wichtig ist. Wir sprechen darüber, was das GAIA-Prinzip eigentlich bedeutet und wie es uns persönlich und beruflich unterstützen kann, im Einklang mit unseren Rhythmen und den Rhythmen der Natur zu leben...


share





 2018-12-12  28m
 
 

#014: Tiefenökologie als Berufung. Ein Gespräch mit Gabi Bott


In meiner jüngsten Podcast-Folge ist Gabi Bott bei mir zu Gast. Sie hat die Tiefenökologie bzw. The Work That Reconnects (wie sie im englischsprachigen Raum meist genannt wird) vor 20 Jahren durch ihre Lehrerin Joanna Macy kennen gelernt. Das brachte sie dann auch in die Gemeinschaft Ökodorf Sieben Linden, in der sie seit 17 Jahren lebt. Dort wird die Tiefenökologie als angewandte Praxis gelebt. Gabi Bott gibt ihr Wissen und ihre Erfahrungen in Workshops, Vorträgen und im Holon-Training weiter...


share





 2018-08-13  54m
 
 

#013: In Gemeinschaft meine Berufung leben. Ein Gespräch mit René Hirschi


In meiner jüngsten Podcast-Folge spreche ich mit René Hirschi. Er lebt seine Berufung in einer Gemeinschaft. Dem Ruf, den er in sich gespürt hat, nachdem er Vater wurde, ist er gefolgt und hat gemeinsam mit anderen das Ökodorf Sennrüti in der Schweiz gegründet, heute »Gemeinschaft Herzfeld Sennrüti«, in einem ehemaligen Kurhaus in der Ortschaft Degersheim im Toggenburg (Ostsschweiz)...


share





 2018-04-04  36m
 
 

#012: Authentische Jobsuche on- und offline. Ein Gespräch mit Alexandra von Muralt


Viele Menschen sind auf der Suche nach einer sinnstiftenden Arbeit. Worauf kommt es bei der Bewerbung an, um sich authentisch zeigen zu können und gleichzeitig auch den begehrten Job zu erhalten? »Es ist eine Kunst, ein guter Bewerber zu sein.« Bewerbungsberaterin und Coach Alexandra von Muralt spricht mit mir in dieser Folge darüber, was bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen wichtig ist und welche Fehler dabei häufig gemacht werden...


share





 2017-12-11  26m
 
 

#011: Stimme und Leadership. Ein Gespräch mit Sabine Stücheli


Sabine Stücheli, Stimmtrainerin und Coach für Führungskräfte aus Zürich, führt in diesem Podcast-Interview mit Regina Schlager aus, was Stimme und Führungsqualität für sie miteinander zu tun haben. Die eigene Stimme hören zu lassen birgt immer auch ein Risiko. Sie zeigt konkret, wie wir üben können, uns zu zeigen und dabei trotzdem bei uns selbst zu bleiben. Es kommt zur Sprache, ob es ihrer Erfahrung nach einen Unterschied für männliche und weibliche Führungskräfte gibt, Raum einzunehmen...


share





 2017-09-27  22m
 
 

#010: Freundschaft mit sich selbst. Ein Gespräch mit Melanie Wolfers


Die erfolgreiche Autorin und Referentin Melanie Wolfers erzählt im Gespräch mit mir über Aspekte aus ihrem jüngsten Buch »Freunde fürs Leben. Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein« sowie über ihren eigenen Lebens- und Berufungsweg.Melanie Wolfers studierte Theologie und Philosophie in Deutschland. Sie war danach in der Hochschulseelsorge tätig. Die Suche nach ihrer Lebensaufgabe begleitete sie allerdings weiterhin. 2004 trat sie in den Orden der Salvatorianerinnen in Österreich ein...


share





 2017-06-07  34m
 
 

#009: Der Weg der Königin. Ein Gespräch mit Veronika Lamprecht


Veronika Lamprecht entwickelte das »GAIA-Prinzip - Natürlich erfolgreich« und im Rahmen dessen auch den Lerngang für Frauen »Der Weg der Königin«. Sie führt mit ihrem Partner auf Schloss Eschelberg in Oberösterreich die Gaia-Akademie.Im Gespräch mit Regina Schlager erzählt Veronika Lamprecht darüber, wie ihre Sehnsucht, die Welt mitzugestalten, sie Meilenstein für Meilenstein zu der Tätigkeit geleitet hat, die sie heute mit Freude und Dankbarkeit ausführt und zu dem Ort, an dem sie heute lebt...


share





 2017-03-22  34m
 
 

#008: Die Buchhandlung als Ort der Begegnung. Ein Gespräch mit Cornelia Schweizer


Mit Cornelia Schweizer führte ich bereits im August ein Gespräch, das ich nun als Podcast veröffentlicht habe. Ich spreche mit ihr darüber, warum sie sich für den Buchhandel entschieden hat, was die Buchhandlung zum Ort der Begegnung macht und was ihr als Führungskraft wichtig ist. (Leider ist der Ton sehr leise geworden, am besten ganz laut aufdrehen.)Cornelia Schweizer ist Inhaberin der 1994 gegründeten Buchhandlung am Hottingerplatz in Zürich...


share





 2016-11-23  25m
 
 

Individuelles Potential und Vielfalt. Ein Gespräch mit Emily Adams


Emily Adams hat selbst die Herausforderungen als Einwanderin in der Schweiz erlebt. Die Sozialwissenschaftlerin aus Großbritannien gründete gemeinsam mit der Ärztin Alexa Kuenburg den Verein Capacity Zürich. Im derzeit laufenden Mentoring-Programm, bei dem ich selbst Mentorin bin, werden Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung unterstützt, ein eigenes Business zu starten oder ein Sozialprojekt umzusetzen...


share





 2016-10-26  23m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >