Berufung gestalten: Selbst, Sinn, Leadership

Im Podcast „Berufung gestalten: Selbst, Sinn, Leadership” geht es darum, wie wir unseren einzigartigen Weg in lebensförderlicher Weise gehen und unsere Berufung leben können. Wer bin ich? Wozu bin ich hier? Und wie setze ich das um? Ich führe Gespräche mit Frauen und Männern, die aufgrund ihrer Erfahrungen Hinweise geben, welche Aspekte wichtig sind. Sie erzählen davon, wie sie selbst Schwierigkeiten überwunden haben, welche Methoden ihnen geholfen haben und wie sie heute leben und arbeiten. Abwechselnd zu den Dialog-Interviews spreche ich ab Herbst 2019 abwechselnd alleine über Themen, die ich als relevant für die persönliche und berufliche Entwicklung und die Zukunft auf unserem Planeten erkenne: so etwa über Selbstwertgefühl, Selbstwertschätzung, Sinnfindung, Grenzen setzen, Frausein und Weiblichkeit, Überforderungsfallen und wie sie umgehen, Zentrierung und Erdung, eigener Rhythmus, Energie statt Ausbrennen, Achtsamkeit, Entschleunigung, Selbstfreundschaft, Altern, Leben und Wirtschaften im Einklang mit der Natur...

http://www.reginaschlager.ch/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 28 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 3 Monate.

Gesamtlänge aller Episoden: 13 hours 40 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

#023: Tierwohl als Berufung. Ein Gespräch mit Claudia und Beat Troxler


In dieser Folge des Podcasts "Berufung gestalten: Selbst - Sinn - Leadership" spricht Regina Schlager mit Claudia und Beat Troxler. Claudia und Beat Troxler führen den Lebenshof Aurelio im Kanton Luzern in der Schweiz. Sie erzählen, wie es dazu gekommen ist, dass sie ihren traditionellen Hof auf einen Lebenshof umgestellt haben, geben Einblicke in die Milchindustrie, was sie anders machen und wo sie sich und den Lebenshof in drei Jahren sehen...


share







 2021-08-11  24m
 
 

#022: Trauma und Berufung - Ein Gespräch mit Katharina Wissmann


In dieser Folge des Podcasts "Berufung gestalten: Selbst - Sinn - Leadership" spricht Regina Schlager mit Katharina Wissmann, Expertin in der Behandlung von Traumafolgen und Traumasensibler Paarbegleitung. Katharina Wissmann erläutert in diesem Interview ihr Verständnis vom heute viel gebrauchten Begriff Trauma und wie Traumata dabei hindern können, in der vollen Kraft zu sein und seinen authentischen Weg zu gehen...


share







 2021-02-24  23m
 
 

#021: Herbst und Trauer


Der Herbst mit seinen kürzeren Tagen, dem Nebel, der Nässe und der Kälte lädt dazu ein, es ruhiger anzugehen, der Verstorbenen zu gedenken und unsere Trauer zu spüren. In diesem Podcast erzähle ich über meine Erfahrungen mit der Jahreszeitqualität Herbst und warum es wertvoll ist, sich in einem Trauerritual in einem gehaltenen, vertraulichen Rahmen mit der Trauer um einen Menschen, um ein Tier oder um einen nicht in Erfüllung gegangenen Wunsch oder Lebensentwurf in Kontakt zu gehen...


share







 2020-10-30  26m
 
 

#020: Die Kraft des Nein


In dieser Podcast-Episode spreche ich über die Kraft des Nein. Warum es für viele schwierig ist, Nein zu sagen. Warum es wichtig ist, Nein-Sagen zu lernen. Und dass es auch wichtig ist, verantwortlich damit umzugehen. Ich führe dich durch eine Erkundungs-Übung, die du bei der Frage, ob du auf eine Bitte oder Anfrage mit Ja oder mit Nein antworten sollst, anwenden kannst. Viele Freude beim Zuhören und Erkunden...


share







 2020-09-17  19m
 
 

#019: Permakultur. Ein Gespräch mit Eva Bührer


Eva Bührer ist Permakultur-Designerin. Sie lebt in Winterthur in der Schweiz. Ich spreche mit ihr in dieser Podcast-Folge darüber, was Permakultur oder permanente Kultur bedeutet. Sie erzählt, wie sie zur Permakultur gefunden hat und wie diese sich einfügt in ihre Berufung. Permakultur ist nicht ausschließlich Landwirtschaft. Sie umfasst alle Lebensbereiche. Grundlegend dabei ist, dass der Mensch sich als Teil der Natur begreift. Es geht sehr stark um Beobachten, um von der Natur zu lernen...


share







 2020-02-12  27m
 
 

#018: Was gesunde Grenzen ausmacht


Gesunde Grenzen sind notwendig, damit du die Energie für das hast, wofür du hier bist. Sie sind eine Grundvoraussetzung dafür, deine Berufung leben zu können. Dein tieferes Ja braucht immer wieder auch dein Nein. Doch was sind gesunde Grenzen überhaupt? Ich stelle dir in dieser Podcast-Folge Eigenschaften gesunder Grenzen vor...


share







 2019-10-14  21m
 
 

#017: Schritte ins Eigene. Ein Gespräch mit Gabriella Johanns


In meiner jüngsten Podcast-Folge spreche ich mit Gabriella Johanns darüber, wie es gelingen kann, das Eigene zu leben. Und warum das überhaupt wichtig ist. Gehen wir unseren Weg, drücken wir uns immer mehr aus, so tauchen Aspekte auf, die wir als schwierig erleben: Wut, Angst, Trauer. Wir sprechen darüber, wie wir damit umgehen können - diese Gefühle und Fähigkeiten können zum kraftvollen Motor für unsere Transformation werden...


share







 2019-09-11  26m
 
 

#016: Weise Führung mit dem Gaia-Prinzip. Ein Gespräch mit Eva Peter


In meiner jüngsten Podcast-Folge spreche ich mit Eva Peter über das Gaia-Prinzip, das sich an den Jahreszeitphasen in der Natur orientiert. Sie beschreibt, wie die Phase Wachstumsbeginn jetzt im März und April Führungskräfte und wirksame Menschen unterstützt, erfolgreich, energievoll und zufrieden zu sein, ohne auszupowern. Eva Peter erzählt von Prototyping im Sinne von Erproben, um Neues zyklisch in die Welt treten zu lassen, wie zum Beispiel als Coach ein neues Angebot...


share







 2019-04-05  33m
 
 

#015: Essenz und Innehalten. Ein Gespraech mit Veronika Lamprecht


In meiner jüngsten Podcast-Folge spreche ich mit Veronika Lamprecht. Sie führt aus, warum gerade für Frauen mit Wirkkraft das intensive Erleben der Jahreszeitqualitäten Essenz & Rückzug und Innehalten so wichtig ist. Wir sprechen darüber, was das GAIA-Prinzip eigentlich bedeutet und wie es uns persönlich und beruflich unterstützen kann, im Einklang mit unseren Rhythmen und den Rhythmen der Natur zu leben...


share







 2018-12-12  28m
 
 

#014: Tiefenökologie als Berufung. Ein Gespräch mit Gabi Bott


In meiner jüngsten Podcast-Folge ist Gabi Bott bei mir zu Gast. Sie hat die Tiefenökologie bzw. The Work That Reconnects (wie sie im englischsprachigen Raum meist genannt wird) vor 20 Jahren durch ihre Lehrerin Joanna Macy kennen gelernt. Das brachte sie dann auch in die Gemeinschaft Ökodorf Sieben Linden, in der sie seit 17 Jahren lebt. Dort wird die Tiefenökologie als angewandte Praxis gelebt. Gabi Bott gibt ihr Wissen und ihre Erfahrungen in Workshops, Vorträgen und im Holon-Training weiter...


share







 2018-08-13  54m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >