Besserwissen

Der Podcast, der Bildungsmythen aufdeckt

https://podcast.uni-erfurt.de/podcast/besserwissen

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 22m. Bisher sind 27 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 0 Tage.

Gesamtlänge aller Episoden: 9 hours 30 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

14 - Bloß Unterhaltung oder didaktisch wertvoll? Digitale Medien im Unterricht


Verbessern sie die Lerneffektivität? Oder stehen sie dem Lernprozess im Weg? In dieser Folge sprechen Yao-Bruno Protze, Paul Blaßfeld, Niklas Schwerdt und Lea Schramm mit Juniorprofessor Maik Beege über das Lernen mit digitalen Medien im Unterricht und bringen umgangssprachlich Licht ins Dunkel dieser kontrovers geführten Glaubensfrage. Zum Nachlesen: • Schaumburg, H. (2018). Empirische Befunde zur Wirksamkeit unterschiedlicher Konzepte des digital unterstützten Lernens. • Herzig, B. (2014)...


share








   15m
 
 

13 - Jana, wie erkennt man eigentlich Bildungsmythen?


Es gibt zahlreiche Bildungsmythen. Da kann es einem schon schwerfallen, den Überblick zu behalten. Gibt es Eigenschaften, an denen man Bildungsmythen identifizieren kann, ohne sich zu jedem Thema im Detail auszukennen? Jana Asberger und Marcus Berger sprechen darüber, wie man Bildungsmythen erkennen kann und warum es einem dabei hilft zu verstehen, was wissenschaftliches Wissen auszeichnet. Zum Nachlesen: Asberger, J., Futterleib, H., Thomm, E., & Bauer, J. (2022)...


share








 2022-07-22  19m
 
 

13 - Wie erkennt man Bildungsmythen?


Es gibt zahlreiche Bildungsmythen. Da kann es einem schon schwerfallen, den Überblick zu behalten. Gibt es Eigenschaften, an denen man Bildungsmythen identifizieren kann, ohne sich zu jedem Thema im Detail auszukennen? Jana Asberger und Marcus Berger sprechen darüber, wie man Bildungsmythen erkennen kann und warum es einem dabei hilft zu verstehen, was wissenschaftliches Wissen auszeichnet. Zum Nachlesen: Asberger, J., Futterleib, H., Thomm, E., & Bauer, J. (2022)...


share








 2022-07-22  19m
 
 

12 - Kein Talent – kein Erfolg?


In dieser Podcastfolge von Anne Brockmann,Mona Gusinde, Emilia Paeseler und Lucas Waldhauer erfahrt ihr, ob Talent wirklich der einzige Garant für Erfolg ist, oder ob da nicht doch mehr dahintersteckt. Zuerst lernt ihr in einem Interview mit Sandra Klaubert und Prof. Dr. Ernst Hany von der Universität Erfurt, was Talent und Leistung genau ist, warum sich Lehrkräfte überhaupt mit der Begabungsthematik auseinandersetzen sollten und was eigentlich ein Begabungsmodell ist...


share








 2022-05-04  30m
 
 

12 - Kein Talent – kein Erfolg?


In dieser Podcastfolge von Anne Brockmann,Mona Gusinde, Emilia Paeseler und Lucas Waldhauer erfahrt ihr, ob Talent wirklich der einzige Garant für Erfolg ist, oder ob da nicht doch mehr dahintersteckt. Zuerst lernt ihr in einem Interview mit Sandra Klaubert und Prof. Dr. Ernst Hany von der Universität Erfurt, was Talent und Leistung genau ist, warum sich Lehrkräfte überhaupt mit der Begabungsthematik auseinandersetzen sollten und was eigentlich ein Begabungsmodell ist...


share








 2022-05-03  30m
 
 

11 – Der richtige Zeitpunkt eine Fremdsprache zu lernen ist jetzt!


Zu alt zum Fremdsprachenlernen? Nach diesem Podcast ganz sicher nicht mehr! Marie Großmann, Jonas Hannes Heide, Lilly Marleen Helbig, Larissa Ritz und Celine Schulz liefern Fakten, warum dieser Glaubenssatz ein Fehlkonzept ist und verraten wertvolle Tipps, damit es mit dem Sprachenlernen endlich klappt! Zum Nachlesen: Grosjean, F. & Li, P. (2013): The Psycholinguistics of Bilingualism. https://www.wiley.com/en-us/The+Psycholinguistics+of+Bilingualism-p-9781444332797 Marinova‐Todd, S. H...


share








 2022-03-31  17m
 
 

10 - Morgenstund hat Gold im Mund


In dieser Folge sprechen Julia Hinkel, Luisa Liebau, Alina Pitrus, Larissa Roth über den Mythos, dass man nur morgens gut lernen könne. Esgeht um Eulen und Lerchen sowie aktuelle Forschungsergebnisse in Bezug auf Schlaf und Wachzeiten im Zusammenhang zur Leistungsfähigkeit. Zum Nachlesen: Baudson, T. G. (2012). Schlaue Eulen, doofe Lerchen? Was der Chronotyp mit der Intelligenz zu tun hat. MinD-Magazin, 86, 8–10. Blasberg, A., Goedicke, M., Hanck, C., Massing, T., Otto, B., & Reckmann, N...


share








 2022-02-28  23m
 
 

9 - Legasthenie - mehr als nur vertauschte Buchstaben?


In dieser Folge sprechen Celine Persch, Regina Kaufhold, Tom Peppermüller und Moritz Eiselt über Legasthenie. Was sind relevante Einflussfaktoren? Wie aüßert sich diese? Wie lässt sie sich genau erkennen? Dazu interviewen sie die Sprachtherapeutin Anke Dölle (https://www.sprachtherapie-hemmingen.de/) Zum Nachlesen: Fredman, G. & Stevenson, J. (1990). The social environmental correlates of reading ability. J Child Psychol Psychiatry(5). Friedmann, N., Gvion, A. & Nisim, R. (2015)...


share








 2022-02-09  16m
 
 

9 - Legasthenie - mehr als nur vertauschte Buchstaben?


In dieser Folge sprechen Celine Persch, Regina Kaufhold, Tom Peppermüller und Moritz Eiselt über Legasthenie. Was sind relevante Einflussfaktoren? Wie aüßert sich diese? Wie lässt sie sich genau erkennen? Dazu interviewen sie die Sprachtherapeutin Anke Dölle (https://www.sprachtherapie-hemmingen.de/) Zum Nachlesen: Fredman, G. & Stevenson, J. (1990). The social environmental correlates of reading ability. J Child Psychol Psychiatry(5). Friedmann, N., Gvion, A. & Nisim, R. (2015)...


share








 2022-02-09  16m
 
 

8 - Alarmstufe rot - Unsere Kinder werden immer dümmer! Oder?


Bastian Schaper, Emily Kellner, Henry Schulzki und Max Nörig erklären, welche Ansätze es zur Intelligenz gibt und wie diese gemessen werden kann. Warum das Thema gar nicht so einfach zu bearbeiten ist, was es mit dem positiven und negativen Flynn-Effekt auf sich hat und welche gesellschaftlichen Einflussfaktoren bedeutend für fallende Intelligenz sein könnten, hört ihr in dieser Folge. Zum Nachlesen: Dutton, van der Linden & Lynn (2016)...


share








 2022-01-21  22m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >