Bildsprache Podcast

In diesem Podcast spricht Nico Herzog mit Menschen, die auf professioneller Ebene Fotografien erzeugen oder durch ihren Beruf oder ihre Berufung unser visuelles Konsumverhalten beeinflussen oder hinterfragen. Er spricht mit Menschen, die mit viel Hingabe und nicht selten unter Lebensgefahr einen Einblick geben in das Leben der Anderen. Die Entstehung und Warnehmung von Fotos, die Menschen hinter der Kamera und die Geschichten hinter den Bildern stehen im Vordergrund. Mehr Informationen gibt es auf www.bildsprache-podcast.de

http://bildsprache-podcast.de

subscribe
share


 
 

    BSP014 War Porn


    "Fotografie ist eine Art sein Leben zu leben." Ohne diese Einstellung zu seiner Arbeit als Fotograf würde Christoph Bangert wohl nicht von den Kriegsscchauplätzen dieser Welt berichten und sich selbst dieser Gefahr aussetzen. Er berichtete unter anderem im Auftrag der New York Times aus Irak, Afghanistan, war unter anderem in Darfur und im Gaza-Streifen. Sein neuestes Buch "War Porn" hat für viel Aufregung gesorgt. Es zeigt die schonungslosen Bilder des Krieges, die sonst aussortiert...


    share





    1h35m
    2014

    BSP013 Professor Rolf Nobel


    "Ich habe diesen Beruf immer als ein ganz großes Privileg verstanden." Mehr als zwanzig Jahre reiste Rolf Nobel für Magazine durch die Welt. Mit seinen Bildern brachte er Geschichten in die Wohnzimmer derjenigen, die sie nicht erleben konnten. Die Begegnung mit Menschen und das Kennenlernen fremder Kulturen, um den eigenen Horizont zu erweitern, war ihm in seiner Zeit als Fotoreporter besonders wichtig. Die besten Bilder erhielt er dabei nicht durch Gier nach dem spektakulären Motiv,...


    share





    2h19m
    2014

    BSP012 Toba Indianer


    Bunte Federn als Kopfschmuck, farbige Bemalungen im Gesicht und Namen wie "Weißer Vogel" oder "Starker Bär" – Western-Filme und nicht zuletzt die Bücher von Karl May trugen zum Klischee-Bild der Indianer in unseren Köpfen bei. Johannes Kühner war in Argentinien und fotografierte die Toba-Indianer im Norden des Landes. In einem riesigen Reservat leben die Indianer weitgehend isoliert von der argentinischen Bevölkerung. Ein ungestörtes Leben im Einklang mit der Natur in...


    share





    n/a
    2014

    BSP011 Proteste in Kiew


    Der Fotograf Alexander Körner reiste in diesem Jahr mehrfach nach Kiew um die Proteste der Bevölkerung gegen die Regierung zu fotografieren. Für den Fotografen, der schon seit längerem für verschiedene Agenturen und Zeitungen arbeitet, war es nicht die erste Reise in ein Krisengebiet. In Afghanistan erlebte er bereits Beschuss. Seine Erlebnisse auf dem Maidan schätzte er selbst als "schlimmer" ein. Alexander reiste vier Mal in die Ukraine und hielt sich hauptsächlich innerhalb des...


    share





    n/a
    2014

    BSP010 Funkschmerz


    Es gibt nahezu keinen Fleck mehr in Deutschland an dem es keinen Handy-Empfang gibt. Was für die einen ein Segen ist, ist für andere ein Fluch. Patrice Kunte spürte Menschen auf, die sich längst aus der Gesellschaft zurückgezogen haben, da sie Elektrohypersensibilität (EHS) haben. Die Krankheit ist in Deutschland nicht anerkannt. Betroffene reagieren ganz unterschiedlichen auf Strahlungen wie zum Beispiel aus W-Lan-Netzen, Mobilfunk, Rundfunk und Fernsehen. Sie verlieren meistens...


    share





    1h26m
    2013

    BSP009 Russlands neue Verteidiger


    Tomaska Zastawa heißt übersetzt "Die Grenzwache von Tomsk". Das ist der Name eines russischen Ferienlagers in Sibirien. In jedem Sommer verbringen bis zu 150 Kinder die traditionell sehr langen russischen Ferien dort. Philipp Jeske zeigt in seinen Fotos, dass das Zeltlager wenig mit einem Ferienlager zu tun hat, wie wir es kennen. Abseits der Stadt Tomsk, in einem Wald gelegen, lernen die Kinder was es heißt ein echter Russe zu sein. Traditionelle Spiele und Tänze zu kennen ist dabei...


    share





    1h22m
    2013

    BSP008 Visa pour l´Image 2013


    Zum 25. Mal fand in diesem Jahr im südfranzösischen Perpignan das internationale Festival für Fotojournalismus statt. Neben 23 Ausstellungen internationaler Fotoreportagen, welche in der ganzen Stadt verteilt sind, wird das Programm durch zahlreiche Vorträge renomierter Fotografen ergänzt. Zu den Highlight gehörte in diesem Jahr die Podiumsdiskussion einiger der größten Kriegsfotografen unserer Zeit, Don McCullin, David Douglas Duncan, John G. Morris, Juri Kozyrev und Patrick...


    share





    2h57m
    2013

    BSP007 Der letzte Tanz


    Insa Cathérine Hagemann begleitete ein Jahr lang die Primaballerina Karine Seneca nach ihrem letzten Tanz. Eine Geschichte des Neuanfangs mit 41 Jahren. "Wenn wir uns lieben sollten, war es Liebe. Wenn wir uns hassen sollten, war es Hass!". Karine Seneca führte ein Leben für die Bühne. Als Ballerina schaffte sie es an die Spitze und tanzte weltweit in renommierten Häusern. Als Teenager fing sie mit dem Tanzen an. Als Primaballerina hörte sie mit 41 Jahren auf. Die Schmerzen in...


    share





    1h6m
    2013

    BSP006 Der Stoff des Lebens


    Uwe H. Martin fotografierte auf 4 Kontinenten den Anbau von Baumwolle und die damit verbundenen Auswirkungen auf Mensch und Natur. Nach sechs Jahren Arbeit an dem Projekt entstand somit ein zusammenhängendes Bild der globalen Verflechtung des Stoffes, der unser aller Leben berührt. Der Baumwollanbau in Zentralasien ist maßgeblich an der Austrocknung des Aralsees beteiligt.In einige Regionen konnte Uwe nur als Tourist, mit Amateurkameras getarnt, arbeiten um nicht dem Geheimdienst...


    share





    1h46m
    2013

    BSP005 Meine Quelle


    Stefan Koch fotografierte die Abwicklung des Versandhauses Quelle. In den ehemaligen Hallen der Firma hielt er in Bildern fest, was die Mitarbeiter nach ihrer Kündigung hinterlassen haben. Eine fotografische Spurensuche. Der persönliche Bezug vom Fotografen zu seinem Thema ist hier in mehrfacher Hinsicht gegeben. Stefan arbeitete unter anderem bereits als Werbefotograf für den Quelle-Katalog. Das das in seiner Heimat angesiedelte Traditionsunternehmen eines Tages vor dem Aus stehen...


    share





    1h15m
    2013