Birdbeats - der Podcast für Ornis

Der Podcast für Vogelkundler*innen im deutschsprachigen Raum! Artenporträts, aktuelle Entwicklungen in der Vogelwelt, besondere Gebiete und Diskussionen - hier erfährst du alles, um immer up-to-date zu sein! Du bekommst außerdem jede Woche einen Bericht über seltene Vögel, außergewöhnliche Beobachtungen und vieles mehr!

https://birdbeats.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 23m. Bisher sind 68 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 2 hours 59 minutes

subscribe
share





episode 10: Simon vs. Lenni im Experten-Vogelquiz (Teil 2)


In dieser 10. Folge unseres Birdbeats-Podcast aus der 2. Staffel betreten wir Neuland mit einem Quizformat, indem Lenni Simon Vögel aus Computer-Birding möglichst präzise beschreibt und dieser die Tiere dann anhand der beschriebenen Merkmale erraten muss. Auch du kannst gerne  mitraten und dich den teils echt herausfordernen Fragen stellen.


share







   33m
 
 

episode 9: Seltenheitsupdate mit "Birdfluencer" Lukas Sobotta


In der nun neunten Folge der 2. Staffel unseres Birdbeats-Podcast haben wir den ersten Gast vertreten. Er bezeichnet sich selber als "Birdfluencer" - Lukas Sobotta aus dem wunderschönen Bayern. Gemeinsam mit Simon blickt er auf die vergangenen zwei Wochen zurück und lässt auch persönliche Beobachtungen nicht unerwähnt.


share







   35m
 
 

episode 8: Simon vs. Lenni im Experten-Vogelquiz (Teil 1)


In dieser 8. Folge unseres Birdbeats-Podcast aus der 2. Staffel betreten wir Neuland mit einem Quizformat, indem Simon Lenni Vögel aus Computer-Birding möglichst präzise beschreibt und dieser die Tiere dann anhand der beschriebenen Merkmale erraten muss. Auch du kannst gerne mitraten und dich den teils echt herausfordernen Fragen stellen.


share







   20m
 
 

episode 8: Wie wichtig ist das Fotografieren als Orni? (Teil 2)


In dieser Folge sprechen unsere drei Moderatoren über das Thema  Fotografie als Vogelkundler*in. Sollte es nur eine Bridgekamera sein oder gar eine System- oder Spiegelreflexkamera mit teuren Objektiven? Wir berichten von unseren Erfahrungen und teilen sie mit euch.


share







   31m
 
 

episode 7: Seltenheiten auf dem Festland und den Inseln & Erfahrungen auf Helgoland


Lenni und Kalle berichten in dieser Folge von den letzten zwei Wochen Seltenheiten in Deutschland. Auf Helgoland war mal wieder richtig gut was los. 


share







   48m
 
 

Wie wichtig ist das Fotografieren als Orni? (Teil 1)


In dieser Folge sprechen unsere drei Moderatoren über das Thema Fotografie als Vogelkundler*in. Sollte es nur eine Bridgekamera sein oder gar eine System- oder Spiegelreflexkamera mit teuren Objektiven? Wir berichten von unseren Erfahrungen und teilen sie mit euch.


share







   25m
 
 

episode 5: Sea-Watching - Unsere Tipps für Anfänger & Fortgeschrittene


In dieser Podcastfolge sprechen wir über das Thema "Sea-Watching", was gerade in dieser stürmischen Jahreszeit eine sehr gute Möglichkeit bietet, rauszugehen. Wir geben dir einige Tipps mit, wie du ein guter "Sea-Watcher" wirst! Let´s go!


share







 2021-10-27  39m
 
 

episode 4: Herbst bringt einen "Seltenheitssturm" zu uns


In dieser Folge sprechen unsere tollen Moderatoren Lenni und Simon über die vergangenen Wochen und alles, was dort in der letzten Zeit los war. Vor allem durch den starken Sturm an der Küste wurden die seltenen Vögel zu uns getrieben. Hört selber rein und verpasst unsere Mittwochsfolge zum Thema "Seawatching" nicht, was ein wesentlicher Bestandteil in der Herbstbeobachtung an der Küste ist.


share







 2021-10-24  34m
 
 

episode 3: Vogelbeobachtung in fremden Gebieten - Tipps und Tricks


In dieser Folge gehen Simon und Lenni auf ein ganz spezielles Thema ein. Wie beobachte ich am besten Vögel in einem Gebiet, dass ich noch nicht kenne? Diese Frage haben wir des Öfteren gehört und nun eine eigene Folge gemacht.

Hier sind die Internetseiten, die dir helfen, dich zu erkundigen:

www.ornitho.de

www.naturgucker.info

https://ebird.org


share







 2021-10-20  28m
 
 

episode 2: Vogelporträt: Die Rohrweihe


Die Rohrweihe ist in Deutschland relativ häufig und gehört zu den  mittelgroßen Greifvogelarten. Ihr Flugbild ist sehr typisch: Sie segelt  flach und schaukelnd über den Boden und hat dabei eine v-förmige  Gestalt. So hält sie Ausschau nach Kleinsäugern und Insekten. Sie wählt  Brutplätze, die in unmittelbarer Nähe zu Gewässern liegen. Zum  Überwintern zieht sie mehrheitlich nach Afrika. Quelle:NABU



share







 2021-10-13  24m