Blätter-Podcast – Über die Blätter für deutsche und internationale Politik

Die Zeitschrift "Blätter für deutsche und internationale Politik" ist ein Forum für politischen Austausch. Kommentare, Analysen und Hintergründe gibt es auch im begleitenden Podcast von detektor.fm.

https://detektor.fm/serien/blaetter-podcast

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 43m. Bisher sind 27 Folge(n) erschienen. Alle 4 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

Steady & Einblick in die Redaktion


Ab sofort könnt ihr den Blätter-Podcast bei Steady unterstützen und dafür unter anderem zusätzliche Inhalte bekommen. In dieser Folge geben wir einen Einblick in die Blätter-Redaktion – und einen pol…


share







   33m
 
 

Corona-Schulden, Freiheit statt Egoismus, Belarus und Chile


Die Corona-Pandemie ist längst nicht vorbei – mit weitreichenden Folgen: Der Wirtschaftswissenschaftler Rudolf Hickel fragt, wer die Krisenrechnung begleichen soll. Ulrich Brand, Politikprofessor in …


share







   47m
 
 

Blätter-Podcast | Gewaltdebatte, Corona-Impfstoff, Waldsterben und Frauen in Israel - Von globaler Solidarität keine Spur


Protest und Aufruhr prägten diesen heißen Sommer. „Blätter“-Redakteur Albrecht von Lucke geht der Frage nach, woher die Gewalt kommt – und wer dabei aus dem »deutschen Wir« ausgeschlossen wird. Marco…


share







 2020-08-28  45m
 
 

Wirecard, Corona und Studium, Wahl in Polen und Denkmalstürze


Der Fall Wirecard zeigt, dass Deutschland bei der Regulierung von Finanzgeschäften von den USA lernen muss. Darum geht es im aktuellen Blätter-Podcast. Außerdem um das studieren während Corona, um die Wahl des Präsidenten in Polen und um Denkmäler von Personen der Kolonialgeschichte. »Von den USA lernen?« | 24. Juli 2020

Es ist einer der größten Finanzskandale der letzten Jahre: die Pleite von Wirecard...


share







 2020-07-24  42m
 
 

Blätter-Podcast | Rassismus, Twitter vs. Trump, Brasilien und Heuschreckenplage - Ein fundamentales gesamtgesellschaftliches Problem


In der Juli-Ausgabe des Blätter-Podcast geht es um Rassismus und Polizeigewalt in Deutschland, um den Machtkampf zwischen Donald Trump und Twitter, um Jair Bolsonaros Umgang mit der Corona-Krise und …


share







 2020-06-26  43m
 
 

Corona – Wie muss es danach weitergehen?


Unter dem Namen „Widerstand 2020“ hat sich eine Protestbewegung gegen eine angebliche Corona-Diktatur gegründet. Wie gefährlich diese werden kann, besprechen wir im Blätter-Podcast. Außerdem geht es …


share







 2020-05-29  47m
 
 

Blätter-Podcast | Corona - Die globale Seuche


Die Coronakrise stellt die Demokratie global auf eine Bewährungsprobe. In Indien hat die Ausgangssperre dramatische Folgen für Millionen Menschen. Den EU-Ländern droht eine zweite Eurokrise. Und äl…


share







 2020-04-30  43m
 
 

Blätter-Podcast | Corona, Israel, Assange und Hass im Netz - Die finale Entzauberung der Globalisierung


Corona bringt das Fass der Globalisierungskritik zum überlaufen. In Israel ist die Demokratie in Gefahr. Der Prozess zur Auslieferung von Julian Assange hat begonnen. Und Rechte radikalisieren sich …


share







 2020-03-27  46m
 
 

Blätter-Podcast | Thüringen, US-Demokraten, Gesundheitsversorgung und Corona - Nützliche Idioten


Was zeigt die Wahl in Thüringen? Wer hat die besten Chancen, Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten zu werden? Steht Gewinn über Gesundheit? Und welche politischen Gefahren birgt der Co…


share







 2020-02-28  47m
 
 

Blätter-Podcast | Macrons Rentenreform, Iran vs. USA, Juden in der DDR und Klimakonferenz - Vorübergehende Entwarnung


Die Rentenreform in Frankreich, ein Ausblick auf den Iran-USA-Konflikt, die pro-jüdische Rolle der späten DDR und die Klimadiplomatie in der Krise – das sind die Themen des Blätter-Podcasts im Febr…


share







 2020-01-31  35m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >